Amtliche Beglaubigungen

Mit der amtlichen Beglaubigung einer Ablichtung bestätigt die Behörde, dass die Kopie mit dem Original übereinstimmt.

Die zuständige Stelle beglaubigt die Abschrift durch einen Beglaubigungsvermerk, der folgende Angaben enthalten muss:

  • genaue Bezeichnung des Schriftstücks, dessen Abschrift oder Kopie beglaubigt wird
  • Feststellung, dass die Abschrift oder Kopie mit dem vorgelegten Schriftstück übereinstimmt
  • Ort und Tag der Beglaubigung
  • Unterschrift der Person, die die Beglaubigung durchführt und das Dienstsiegel
  • wenn das Ausgangsdokument nicht von einer Behörde ausgestellt worden ist: Hinweis, dass die beglaubigte Abschrift oder Kopie nur bei der angegebenen Behörde vorgelegt werden darf

Ihr Ansprechpartner

Nicole Pisch


Zimmer: E.16

Telefon: 07931 573403
nicole.pisch@bad-mergentheim.de

Das Rathaus ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung zugänglich.
Den Termin können Sie online, telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

 

Montag bis Freitag: 8:00 – 12:30 Uhr
Montag: 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 – 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass zurzeit der Zutritt nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet ist.