Kulturelle
Angebote

Veranstaltungen

Die Gesundheitsmesse Bad Mergentheim findet im Kurhaus statt

Gesundheitsmesse Bad Mergentheim
15.02.2020 11:00 - 18:00 Uhr

Freuen Sie sich auf eine Vielzahl von Ausstellern, die Ihnen Anregungen für ein möglichst langes, gesundes und vitales Leben geben: Individuelle Beratungen, Messungen, wertvolle Tipps und jede Menge Informationen rund um die Themen „Gesundheit und Lebensqualität“ erwarten Sie bei der Gesundheitsmesse Bad Mergentheim im Kurhaus in Bad Mergentheim. Begleitend gibt es ein interessantes Rahmenprogramm mit zahlreichen Fachvorträgen und einem gesunden gastronomischen Angebot durch das Best Western Premier Parkhotel im Kurparkfoyer. Am Samstag, den 15.02.2020 wird um 11:15 Uhr die "Gesundheitsmesse Bad Mergentheim" von Schirmherrn Oberbürgermeister Udo Glatthaar gemeinsam mit Herrn Kurdirektor Sven Dell im Großen Kursaal eröffnet. Als Aussteller sind 2020 mit dabei: ANSMANN AG Information und Beratung zu E-Bike/Fahrradleasing, Spezialrädern, Fahrradumbauten und individualisierten E-Bikes AOK - Die Gesundheitskasse Heilbronn – Franken Gewinnspiel, Messung von Antioxidantien Alexander Traut GmbH - Augenoptik Sehanalyse Alpha Techno GmbH Massagesessel Arbeiter-Samariter-Bund Seniorenresidenz City Park Information und Beratung Bioladen Hannelore Wagner Information und Beratung, u. a. auch zu den Themen Fasten, Lebensmittelunverträglichkeiten, Winterzeit - Erkältungszeit, Kostprobe eines Ingwer-Kurkuma-Shots Blaue Quelle – Blu Room GmbH & Co. KG Information und Beratung C. Fenchel GmbH & Co. KG Information und Beratung zur Raumgestaltung Dentallabor Rieger-Acker Information und Beratung Deutscher Nordic Walking und Präventionsverband e. V. Fit mit smovey Evangelische Heimstiftung Blutdruckmessung, Gesundheits-Check Fachklinik Schwaben Information und Beratung Hörgeräte Langer GmbH & Co. KG Schnellhörtest, Gewinnspiel Institut für Bad Mergenteimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness Gewinnspiel Kliniken Dr. Vötisch und Universitätsklinikum Würzburg – Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie Information und Beratung Kommunale Suchtbeauftrage Main-Tauber-Kreis mit Suchtberatungen der Diakonie und der AGJ Mitmach-Aktionen, Rauschbrille zum Ausprobieren Logopädenpraxis am Frauenberg Information zu Sprach-, Sprech- und Stimmtherapien Marien-Apotheke van Dorp Blutdruck-, Blutzucker- und Knochendichtemessung, Glücksrad Naturfriseur HAUPTsache Natur Haar- und Kopfhautberatungen, biologische und natürliche Haarpflege, Kopfhautbürstenmassage NatursalzOase Stuppach Kostproben von Natur- und Kräutersalzen, Information über die Dorn-Breuss-Anwendung Pflegestützpunkt Main-Tauber-Kreis Alterssimulationsanzug Physio Deutschland – Baden-Württemberg Information über Physiotherapie, kleine Übungseinheiten für den Alltag Psychotherapeutisches Zentrum Kitzberg-Klinik GmbH & Co. KG Information und Beratung Rehaklinik Ob der Tauber und Reha-Zentrum Bad Mergentheim/ Klinik Taubertal Sensibilisierungsparcours für Hände und Füße, Handkraftmessung, Gleichgewichtstraining, Sichtbarmachung der Beckenbodenmuskulatur sowie Blutdruck- und Blutzuckermessung Seitz GmbH – das Sanitätshaus Information und Beratung Solymar-Therme GmbH & Co. KG Schnuppermassagen, Entspannungseinheiten zum Mitmachen Sozialverband VdK – Kreisverband Mergentheim Information und Beratung VITA-Wellfit kostenlose Anwendungen mit Ultraschalltherapie Vogelsberger Stutenmilch Stutenmilch-Kostproben, Stutenmilch-Naturkosmetik zum Testen Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen zur Gesundheitsmesse wie beispielsweise zum abwechslungsreichen Vortragsprogramm entnehmen Sie bitte dem Flyer im Download-Bereich am Ende des Textes. Da die Parkmöglichkeiten am Kurpark begrenzt sind, wird gebeten auf die Parkplätze Herrenwiesen (gegenüber Bembé Areal) und Volksfestplatz auszuweichen. - Änderungen vorbehalten -

Einrichtungen

Stadtbücherei

Vielfältige Angebote für alle Bevölkerungsschichten machen die Stadtbücherei zu einer Basiseinrichtung im Bildungs- und Kulturbereich der Stadt Bad Mergentheim. Rund 65.000 Medien warten darauf, von Ihnen ausgeliehen zu werden. Gleichzeitig bietet die Stadtbücherei eine Vielzahl von Dienstleistungen für Sie an.

Mehr erfahren

Literatur

Leseraupe

Leseraupe 2020
21.02.2020 15:00 - 15:30 Uhr

Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren ist einmal im Monat Vorlesezeit im Saal der Stadtbücherei Bad Mergentheim. Bei der Leseraupe gibt es jedes Mal Vorlesegeschichten, die Jungen und Mädchen im Vorschul- und Grundschulalter gleichermaßen begeistern: von aufregenden Abenteuer- und Krimigeschichten, bis hin zu schönen Freundschafts- oder Tiergeschichten ist für jeden etwas dabei! Außerdem bekommt jedes Kind beim ersten Besuch eine eigene Leseraupe, die mit der Zeit Perle um Perle "wachsen" kann Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Dauer: ca. 30 Min. Eintritt: frei Anmeldung bitte unter Tel.: 07931 / 57-4200 oder direkt in der Stadtbücherei Bad Mergentheim.

Matthias Brandt (Foto: (c) Arne Lesmann)

Literatur im Schloss: Matthias Brandt
23.02.2020 19:30 - 21:00 Uhr

Literatur im Schloss Matthias Brandt liest aus seinem Roman "Blackbird" Moderation: Wiebke Porombka Als der 15-jährige Morten Schumacher, genannt Motte, einen Anruf bekommt, ist in seinem Leben nichts mehr, wie es einmal war. Sein bester Freund Bogi ist plötzlich sehr krank. Aber das ist nur eine der herzzerreißenden Explosionen dieses Jahres, die in Matthias Brandts Roman "Blackbird" Mottes Leben komplett auf den Kopf stellen. Die Figuren dieses Ausnahmeromans wird man nicht mehr vergessen, die Schornsteinfegerin Steffi, Elvis, den lebensklugen Bademeister mit den langen Koteletten, Neandertal-Klaus, und selbst den lustbetonten Sozialkundelehrer Meinhardt. Denn sie und all die anderen zeigen uns durch die Erzählkunst des Schriftstellers Matthias Brandt die Komik und die Tragik des Lebens, ihres Lebens in einer kleinen Stadt in den 70ern, aber auch unseres. Matthias Brandt, geboren 1961 in Berlin, ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Für seine Leistungen ist er vielfach ausgezeichnet worden. Als Autor debütierte Matthias Brandt 2016 mit seinem hochgelobten Erzählband "Raumpatrouille". In Kooperation mit der Buchhandlung Moritz und Lux Kurator: Ulrich Rüdenauer Info:Karten sind ab Januar an der Museumskasse und bei der Buchhandlung Moritz und Lux erhältlichVorverkauf: 12,- Euro Abendkasse: 15,- Euro Schüler*innen 5,- Euro

Konzerte

Konzertkalender

Sinfonieorchester Con Brio
Heute 10:30 Uhr

Schlagernachmittag
Heute 15:30 Uhr

Lateinamerikanische Rhythmen
Morgen 15:30 Uhr

Open Air Konzerte in ganz besonderer Atmosphäre

Lieder im Schloss

Unter dem Titel „Lieder im Schloss“ geben sich seit über 20 Jahren Weltstars aus den Bereichen Rock und Pop ein Stelldichein in Bad Mergentheim - in ganz besonderer Atmosphäre.

Mehr erfahren

Ausstellungen

Kokosnusspokal, 16. Jahrhundert (Foto: Schatzkammer des Deutschen Ordens, Wien)

Der Deutsche Orden im Südwesten
14.07.2019 10:30 - 17:00 Uhr

Sonderausstellung Der Deutsche Orden im Südwesten Anlässlich des Jubiläums „800 Jahre Deutscher Orden in Mergentheim“ informiert diese Sonderausstellung über die besondere Rolle des Deutschen Ordens im Südwesten und nimmt Bezug auf die Balleien (Provinzen) Elsaß-Burgund und Franken sowie das Deutschmeistertum um Mergentheim, einsschließlich der zahlreichen Niederlassungen (Kommenden), die von Mainz und Frankfurt über Freiburg, die Insel Mainau und die oberrheinischen Besitzungen bis weit in die Schweiz hineinreichten. Auch viele Adelsgeschlechter, die dem Orden über Jahrhunderte die Treue hielten, sind Teil dieser Ausstellung: zum Beispiel die von Hohenlohe, die von Seckendorff, von Eyb, von Roll zu Bernau und die Freiherrn von Baden. Die Aufnahme in den Deutschen Orden war für viele Adelshäuser eine ehrenvolle Familientradition. Auch Hochmeister stammten aus dem Südwesten, wie Konrad und Ulrich von Jungingen. Oft saß der Deutsche Orden in Metropolen wie Freiburg, Frankfurt a. M. und Würzburg, wo er durch seine Vernetzung Reichspolitik mitgestaltete. Er fand sich aber auch in abgelegenen Regionen wie Altshausen oder Virnsberg. Dort sorgte er für Verwaltung, Rechtsprechung, und den wirtschaftlichen Aufschwung durch Hofhaltungen. Stets trat der Deutsche Orden an seinen Niederlassungen als bedeutender Bauherr auf und trug zum imposanten Erscheinungsbild vieler Orte bei. Dazu beschäftigte er eigene Baumeister. So verewigte sich beispielsweise Blasius Berwart (1530-1589) im Mergentheimer Schloss mit einer Wendeltreppe, die eine Glanzleistung der Renaissance-Baukunst darstellt. Der Katalog zur Ausstellung ist zum Preis von 12,50 Euro an der Museumskasse erhältlich. Öffnungszeiten:Bis Ende Dezember: Dienstag - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag 10.30 - 17 Uhr24./25./31. Dezember geschlossenAb Anfang Januar:Mittwoch - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag 10.30 - 17 Uhr

Aus dem Wettbewerb 2019: LAHS aus Frankfurt am Main wurde  für „Strohhalm“ als bester Newcomer  mit einem „Geflügelten Bleistift“ ausgezeichnet

Prima Klima! Deutscher Karikaturenpreis 2019
29.11.2019 14:00 - 17:00 Uhr

Sonderausstellung Prima Klima Deutscher Karikaturenpreis 2019 Ist das noch Wetter oder schon Klima? Wenn Ernten vertrocknen,Mensch und Tier verdursten, Länder im plastikvermüllten Meer versinkenund sogar im mild-romantischen Mitteleuropa Keller absaufenund Dächer wegfliegen?Und was stimmt eigentlich nicht mit dem zwischenmenschlichen Klima,wenn der Ton und die Sitten zusehends verrohen unddie Pole der Gesellschaft immer extremer auseinanderdriften.Ist das Schicksal oder haben wir irgendwie Schuld an alledem? Zum 20. Deutschen Karikaturenpreis unter dem Motto “Prima Klima” reichten 256 Karikaturisten und Cartoonisten 1.000 Werke ein. Aus diesen Einsendungen – darunter große Namen der Branche ebenso wie viele Nachwuchskünstler –kürte die Jury die Preisträger und wählte rund 100 Motive für die Ausstellung aus. Der Deutsche Karikaturenpreis ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für Karikaturisten in Deutschland und wird seit 2000 verliehen, seit 2016 gemeinsam von der SÄCHSISCHEN ZEITUNG und dem WESER-KURIER Bremen. Katalog Der Katalog ist zum Preis von 19,90 Euro an der Museumskasse erhältlich. Führungenjeweils 14.30 UhrSonntag, 1. Dezember - Christel NowakSamstag, 21. Dezember - Jürgen Schwinning-SturmDonnerstag, 26. Dezember - Jürgen Schwinning-SturmSamstag, 28. Dezember - Jürgen Schwinning-SturmMittwoch, 1. Januar - Jürgen Schwinning-SturmMontag, 6. Januar - Jürgen Schwinning-SturmSonntag, 19. Januar - N. N.Samstag, 15. Februar - N. N.Sonntag, 1. März - N. N. Sonntag, 26. Januar, 15.30 Uhr - N. N. Weitere Führungen nach Vereinbarungunter Tel. 07931/52212 zu buchen ÖffnungszeitenBis Ende Dezember:Dienstag - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag 10.30 - 17 UhrMontags geschlossen24./25./31.12. geschlossen Ab Anfang Januar:Mittwoch - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag 10.30 - 17 UhrMontags und Dienstags geschlossen