Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Historische Deutschorden-Compagnie

Historischer Wachaufzug
04.05.2018 20:30 - 20:30 Uhr

Der historische Wachaufzug ist ein Ritual aus vergangenen Tagen. Während die Stadtkapelle für den musikalischen Rahmen sorgt, übernehmen den traditionellen "militärischen" Dienst abwechselnd das Historische Schützen-Corps und die Historische Deutschorden Compagnie. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Der idyllische Weinort Markelsheim

60. Markelsheimer Weinfest
25.05.2018 20:00 - 20:00 Uhr

Der Weinbauverein Markelsheim präsentiert alljährlich auf dem Festplatz an der Tauber im Wein- und staatlich anerkannten Erholungsort Markelsheim seine Weine und regionalen Spezialitäten. Im Rahmen des 60. Jubiläums erwartet Sie in diesem Jahr wieder ein spektakulärer Festumzug und viele schöne Momente und Programmpunkte rund um den Markelsheimer Wein. Wechselnde Musikkapellen übernehmen im Festzelt die musikalische Umrahmung. Für Abwechslung sorgen Auftritte der Volks- und Winzertanzgruppe Markelsheim oder der Weinkönigin mit ihrem Gefolge. Der traditionelle Buttenlauf ist einer der Höhepunkte des Markelsheimer Weinfestes. Am Weinbrunnen und in den Straßenweinlauben herrscht an allen Tagen reger Festbetrieb. Unbeschwertes Feiern und eine sichere Heimfahrt ermöglicht das Nightlife-Shuttle.  

Veranstaltungs­kalender

Wie es euch gefällt. Cartoons von Gerhard Glück

16.03.2018 bis 16.09.2018 10:30 Uhr - 17:00 Uhr Deutschordensmuseum

Wie es euch gefällt. Cartoons von Gerhard Glück Nach dem großen Erfolg der Sonderausstellung „Wir sind ein Witz! Deutscher Karikaturenpreis 2015“ zum Jahreswechsel 2015/16 kann das Deutschordensmuseum mit einem weiteren Höhepunkt der Illustration und Karikatur aufwarten. Im Sommer 2018 werden Arbeiten des Cartoonisten Gerhard Glück zu sehen sein. Gerhard Glück wurde 1944 in Bad Vilbel geboren, wuchs in Frankfurt am Main auf, studierte 1966 bis 1970 Grafik an der Werkkunstschule Kassel und 1972 bis 1975 Kunsterziehung an der Kunsthochschule Kassel. 1972 unternahm er erste „Gehversuche“ in der Hessischen Allgemeinen, von 1973 bis 1990 zeichnete er für die Süddeutsche Zeitung, Titelbilder und Illustrationen für das Magazin der Süddeutschen Zeitung, das manager magazin u. a. Seit 1991 ist Glück ständiger Mitarbeiter des NZZ-Folio, der Zeitschrift der Neuen Zürcher Zeitung, und des Satiremagazins Eulenspiegel (seit 1994). Gelegentlich entdeckt man ihn auch in der Wochenzeitung Die Zeit, für die er Titel- und Textillustrationen gestaltet und in der Wochenendausgabe der Tageszeitung Die Presse in Wien. Von ihm stammen die Bücher „Fisch à la Cartoon“ (1994), Fackelträger Verlag sowie „Ansichtssache“ (1994), „Aus dem Leben von Mona & Lisa“ (1997), „Gezeiten“ (2001) und der dicke Sammelband „Glück – Komische Kunst von Gerhard Glück“ (2007), alle erschienen im Lappan Verlag, Oldenburg. Außerdem veröffentlicht Gerhard Glück bei Lappan Kinderbücher und eine Geschenkbuchreihe, wo seine Cartoons mit den humoristischen Gedichten von Heinz Erhardt, Joachim Ringelnatz und Christian Morgenstern in einen Dialog treten. Die Arbeiten von Gerhard Glück wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem Deutschen Karikaturenpreis und 2017 mit dem Göttinger Elch für das Lebenswerk. Gerhard Glück ist verheiratet, hat zwei mittlerweile erwachsene Kinder und wird in seinem Kasseler Heim und Garten seit Jahren von Mardern, Waschbären, entlaufenen Schafen, desorientierten Rehen und feindlich gesinnten Gartenzwergen heimgesucht. Öffnungszeiten: März: Dienstag - Samstag 14 - 17 Uhr, Sonntag 10.30 - 17 Uhr Ab 24. März: Dienstag – Sonntag 10.30 – 17 Uhr Montags geschlossen

Mehr erfahren

Szenen aus Passion und Auferstehung – ein Bilderzyklus

23.03.2018 bis 03.06.2018 09:00 Uhr - 18:00 Uhr Laurentiuskirche Neunkirchen

Nach der Ausstellung Neunkirchner Künstler 2016 und der Präsentation von Schülerarbeiten zum Thema „Freiheit“ im vergangenen Jahr sind am kommenden Samstag in der Laurentiuskirche in Neunkirchen Zeichnungen zu „Passion und Ostern“ zu sehen. Der Künstler Helmut Günter Lehmann aus Traunstein (Bayern) stellt einen Bilderzyklus mit Tuschezeichnungen zur Leidensgeschichte und Auferstehung Jesu vor. Dem Künstler gelingt es in einzigartiger Weise mit wenigen Linien ausdrucksvolle Szenen zu gestalten, die den Betrachter emotional berühren. Grenzerfahrungen menschlicher Existenz wie Folter und Schmerz, Leid, Verzweiflung und Tod werden für jeden spürbar. Für Helmut Günter Lehmann ist es die zweite Ausstellung in Bad Mergentheim. Im Jahr 2001 präsentierte er mit „Lebensfreude in Farbe“ großformatige bunte Bilder, die unbändige Fröhlichkeit ausstrahlen. Malen ist für Lehmann wie Tagebuchschreiben, weiß die Neunkirchner Künstlerin Barbara Schnirch, die die Ausstellung kuratiert. Es gibt keinen Tag ohne Zeichnen und Malen bei ihm. Die Ausstellung wird am Freitag, den 23. März um 18.30 Uhr in Anwesenheit des Künstlers eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich zu Betrachtung und Gespräch eingeladen. In der Passionswoche sind von Montag bis Mittwoch jeweils um 19.30 Uhr Andachten mit Texten und Betrachtungen zu einzelnen Bildern aus dem Zyklus. Zum Passionszyklus ist unter dem Titel „Schade und Gnade“ ein kleines Buch erschienen, das neben den Zeichnungen Lehmanns Texte der in Augsburg lebenden Pfarrerin Heide Wunderer enthält. Das Buch kann als Ausstellungskatalog dienen und günstig erworben werden.

Mehr erfahren

Stadtführung

252 Termine ab Heute - 31.12.2018 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Unsere Gästeführer stellen Ihnen bei einem kurzweiligen Rundgang duch die historische Altstadt die Sehenswürdigkeiten vor. Treffpunkt: Altes Rathaus / Marktplatz  Dauer: ca. 1,5 Stunden (samstags 1 Stunden - da sich eine Museumsführung anschließt) Preise Führung: 3,50 € pro Person (ab 2018: 4,00 € pro Person) 2,50 € pro Person für Inhaber der Kur- und Gästekarte und Schwerbeschädigte  (ab 2018: 3,00 € pro Person) Kinder bis 14 Jahre frei  Die Bezahlung erfolgt direkt beim Gästeführer.  Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information Bad Mergentheim, Tel. +49 7931 574815

Mehr erfahren

Gewürze zum Leben - Vorstellung und Verkostung

Heute 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

An diesem Abend geht es um Zulu Chili, Bushveld, Harissa und Za’atar, einer orientalischen Gewürzmischung für die Zubereitung arabischer Gerichte. Die Kooperative Fair Trade Lebanon macht solche Spezialitäten ausfindig und fördert deren Anbau durch Kleinproduzenten. Thilo Rau von El Puente wird die Gewürze und die Arbeit von Fair Trade Lebanon vorstellen. Kommen Sie und probieren Sie Smoked Paprika auf Tomate, Aufstrich mit roten Linsen und andere würzige Leckereien. Der Eintritt ist frei.

Mehr erfahren

Singen für die Gesundheit

4 Termine ab Heute - 04.09.2018 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus, Kurparkfoyer

Erleben Sie die gesundheitsfördernde Kraft gemeinsamen Singens. "Lieder des Herzens" aus aller Welt entführen spielerisch aus dem Alltag: Von meditativen Weisen aus verschiedenen Religionen und Kulturkreisen, die als gesungenes Gebet inneren Frieden schenken bis zu lebensfrohen Liedern aus Afrika, die den Körper zum Mitbewegen animieren, reicht das Angebot. Verbinden Sie Ihre Stimme mit den anderen Sängern zu einem klingenden und liebevollen Ganzen. Es wird ganz ohne Noten gesungen. Lasse Sie sich in Schwingung bringen, begleitet und gestützt durch Harfenspiel, Monochordklang oder Rahmentrommel. Ausreichend Flüssigkeit ist Balsam für die Stimme. Es wird empfohlen, ein Getränk mitzubringen! Der Eintritt ist für (Jahres-) Kur- und Gästekarteninhaber frei, ohne Kurkarte € 5,-

Mehr erfahren

Tag der Gesundheit

36 Termine ab Morgen - 26.12.2018 09:00 Uhr - 22:00 Uhr Solymar Therme

Entdecke deine Vitalität beim Tag der Gesundheit. Jeden Mittwoch. • Kondition steigern: Ganztägige Aqua Fitness von 10:30 bis 18:30 • Pflegen & Regenerieren: Erfrischende Hautpeelings und Gesichtsmasken • Vital ernähren: Gesunde und leckere Snacks werden zwischendurch gereicht • Kostenlose Schnuppermassagen Angebot: 1 Kaffee oder Cappuccino und 1 Stück Kuchen nach Wahl – 5 € Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen finden Sie hier.  

Mehr erfahren

Tag des Baumes 2018

Morgen 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Kurpark - Fontäne am Haus des Gastes

Mit einem Landschaftsgärtner durch Teile des Kurparks. Nur für Kur- und Gästekarteninhaber. Jedes Jahr wird von der „BAUM DES JAHRES – Dr. Silvius Wodarz Stiftung“ und dem Fachbeirat „Kuratorium Baum des Jahres“ der Baum des Jahres bestimmt, in diesem Jahr ist es die Ess-Kastanie. Die Kurverwaltung Bad Mergentheim bietet allen Kur- und Gästekarteninhabern sowie Inhabern von Einwohnerkurkarten eine „Baumführung zum Tag des Baumes“ an. Anmeldung erbeten unter Tel. 07931 / 965-0.

Mehr erfahren

Kurkonzert

61 Termine ab Morgen - 30.07.2018 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Musikpavillon/Wandelhalle

Kurkonzert mit dem Kurorchester Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich aus sieben Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Das Kur- und Salonorchester Hungarica spielt üblicherweise - mit Ausnahme von dienstags und donnerstags - jeden Tag sowohl am Nachmittag um 15:30 Uhr als auch am Abend um 19:30 Uhr. Die Konzerte finden gewöhnlich im Sommer entweder im Musikpavillon oder bei schlechterem Wetter in der Wandelhalle im Kurpark statt. Den Besucher, Kurgästen und Einheimischen wird eine große, abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten. Filmmusik und Musicalmelodien, Russisch-ungarische Volkslieder, Oldies und Evergreens stehen regelmäßig auf dem Programm.   Änderungen vorbehalten.

Mehr erfahren

Höhepunkte im Museum

25 Termine ab 26.04.2018 - 25.10.2018 15:30 Uhr - 16:30 Uhr Deutschordensmuseum

Lassen Sie sich bei einem unterhaltsamen Gang durch das Schloss über die Höhepunkte von Ausstellung und Architektur unterrichten. Sehen und entdecken Sie Berwarttreppe, Kapitelsaal, Fürstenwohnung und Palasarkaden und hören von Deutschem Orden und der Geschichte Mergentheims! Info: April bis Oktober Kurgäste erhalten Preisnachlass Treffpunkt ist die Museumskasse Sollte der Donnerstag ein Feiertag sein, findet statt dieser Führung um 15 Uhr die Führung "Der Deutsche Orden von 1190 bis heute" statt.  

Mehr erfahren

Heilquellen - der Brunnenarzt hält Sprechstunde

13 Termine ab 26.04.2018 - 18.10.2018 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Brunnentempel/Wandelhalle

Wasser ist ein lebenswichtiges Element, das uns nicht nur erfrischt, sondern je nach Zusammensetzung der Inhaltsstoffe auch eine vorbeugende, lindernde sowie heilende Wirkung hat. Die Trink- und Badekuren wurden schon in der Antike als naturheilkundliche Heilmethoden geschätzt. Die Trinkkur ist auch in Bad Mergentheim eine tragende Säule der Bad Mergentheimer Kur. Die richtige Anwendung des Bad Mergentheimer Heilwassers beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ärztlicher Erfahrung seit über 190 Jahren. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von Herrn Dr. Heinrich Ilse in die Geheimnisse der Quellen einweihen und erfahren Sie mehr über „Wilhelm, Albert, Karl und Paul“ und deren heilsame Wirkungen. Ein kostenfreies Angebot nur Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte. -Änderungen vorbehalten-

Mehr erfahren