Öffentliche WLAN-Hotspots in Bad Mergentheim

Urlaubseindrücke in Echtzeit teilen, chatten und dabei inmitten des Kurparks sitzen oder mit virtueller Unterstützung den Stadtrundgang planen: Die öffentlichen WLAN-Hotspots in Bad Mergentheim machen es möglich.

Bad Mergentheim bietet in der Innenstadt eine großflächige Infrastruktur zum kostenlosen Surfen per WLAN.
Bad Mergentheim bietet in der Innenstadt eine großflächige Infrastruktur zum kostenlosen Surfen per WLAN.

Das Stadtwerk Tauberfranken hat die öffentliche WLAN-Infrastruktur Bad Mergentheims im Sommer 2017 übernommen und noch einmal deutlich ausgebaut. Außerdem wurde die Bandbreite auf 100-Mbit synchron gesteigert und die Anzahl der Access-Points auf 23 erhöht.

Die Standorte im Einzelnen

  • Marktplatz und Tourist-Information
  • Burgstraße und Deutschordenplatz
  • Bahnhofplatz
  • Bereich Activ-Center
  • Hans-Heinrich-Ehrler-Platz
  • Stadtbücherei
  • Bereich Sparkasse
  • Mittelstandszentrum
  • Gänsmarkt

Und so funktioniert das System: Bei einem Besuch in der Innenstadt können sich Gäste auf ihrem Smartphone im Bereich Einstellungen die möglichen WLAN-Netze anzeigen lassen. Wer das öffentliche Netz des Stadtwerks nutzen möchte, muss „Freies WLAN Bad Mergentheim“ auswählen. Beim Log-In wird nach einer E-Mail-Adresse gefragt. Wird diese eingegeben und die Nutzungsbedingungen akzeptiert, wird automatisch freigeschaltet.

Im Kurbereich gibt es ebenfalls das Angebot, kostenfreies WLAN zu nutzen.

  • Wandelhalle  im Kurpark (System: free key)
  • Kurhaus (System: free key)
  • Café Amadeus im Kurpark (System: free key)