Gemeinsam sind wir stark!


Unsere Musikschule steht nicht für sich allein als Planet im Stadtgeschehen Bad Mergentheims, sondern ist mit verschiedenen Bereichen und Institutionen des Stadtlebens vernetzt. Dadurch ergibt sich allerseits ein enormer Zugewinn an Lebendigkeit, Kompetenz und Vielseitigkeit, der wiederum unseren Schülerinnen und Schülern zugutekommt. Nachfolgend finden Sie einen Einblick in unsere Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Bereichen.

 

„Singen-Bewegen-Sprechen“ (SBS) in verschiedenen Kindergärten Bad Mergentheims:

SBS ist ein Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg, das die Kooperation von Kindertagesstätten und Musikschulen finanziert. Deshalb ist dieses Angebot kostenfrei für die teilnehmenden Kinder. Voraussetzung für die Finanzierung ist ein qualifiziert festzustellender Sprachförderbedarf der Kinder und die Möglichkeit eines Tandem-Unterrichts von Musikschullehrkraft und Erzieher oder Erzieherin. Aktuell können wir diese Kooperation mit den Kindergärten St. Pius, Neunkirchen und dem Kinderhaus Wachbach umsetzen.

 

 Kinderkrippe Krabbelwiese Kunterbunt:

Die Kinderkrippe Krabbelwiese Kunterbunt ist ein Beispiel für eine gelungene Kooperation mit anderen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Für die Kleinsten unserer Gesellschaft bieten wir hier musikalische Eltern-Kind-Kurse in der Einrichtung an.

 

Volkshochschule Bad Mergentheim:

Die Volkshochschule und die Musikschule bieten gemeinsam Kurse für Erwachsene im Bereich der Elementaren Musikpädagogik an. Die Kurzkurse haben jeweils einen Themenschwerpunkt, bspw. aktives Werkhören, Singen oder das Thema Rhythmus. Die Vermittlung der Inhalte geschieht im aktiven Umgang mit Musik. Dabei steht die Freude am Musizieren im Mittelpunkt.

Zwischen den beiden Schulen bestehen zudem immer wieder Verknüpfungspunkte, bspw. in Form der Konzertreihe „Das Schaffen der großen Komponisten“.

 

Das Jugendsinfonieorchester Bad Mergentheim:

Zusammen mit unseren Kooperationspartnern, dem Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim und der Musikschule Lauda, sind wir stolz darauf, mit dem Jugendsinfonieorchester ein qualifiziertes Musizierangebot dieser Größenordnung für die Region bereitzuhalten. Hier können junge Musikerinnen und Musiker in einem großen sinfonischen Klangkörper mitwirken und unbedingt nötige Orchestererfahrungen auf hohem Niveau sammeln. Weitere Informationen zum Orchester finden Sie bei unseren Ensembles.

 

Musikvereine:

Die Musikschule sieht es als eine ihrer wichtigen Aufgaben an, den musikalischen Nachwuchs der Musikkapellen Bad Mergentheims auszubilden. So liegt die Nachwuchsarbeit der Stadtkapelle Bad Mergentheim einschließlich Jugendorchester fast ausschließlich in den Händen von Lehrkräften der Musikschule. Außerhalb der zentralen Unterrichtsstätte bieten wir bei ausreichender Nachfrage auch Unterricht in den Ortsteilen an. Noch enger zeigt sich die Kooperation zu den Kapellen der Ortsteile durch die Übernahme von musikalischen Leitungsaufgaben durch Lehrkräfte der Musikschule – derzeit in Wachbach (Jugendkapelle) und Löffelstelzen (Blaskapelle).

 

Raum-Kooperationen:

Für gemeinsame Stärke ist es hilfreich, sowohl in der Kernstadt als auch in den Stadtteilen auf Räume für unseren Unterricht oder/und Schülervorspiele zugreifen zu können. Nur so wird es möglich alle Angebote durchzuführen und für unsere Schüler und Schülerinnen ein dauerhaftes Angebot Vorort zu bieten. Über die gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Ortsverwaltungen, allgemeinbildenden Schulen, Kindergärten und Kirchengemeinden, sowie auch Turnvereinen, Feuerwehr und anderen Verbänden freuen wir uns deshalb sehr.  

 

Wettbewerb  „Jugend musiziert“:

Dieser deutschlandweite Wettbewerb findet jährlich statt. Er ist in drei Wettbewerbsphasen aufgeteilt: dem Regional-, dem Landes- und dem Bundeswettbewerb.

Für den Regionalwettbewerb kooperieren wir mit den umliegenden Musikschulen der Region 9. Auf diese Weise können wir den Regionalwettbewerb sehr teilnehmerfreundlich attraktiv ausgestalten und unseren Schülerinnen und Schülern einen motivierenden Wettbewerb bieten.

Auch unser Förderverein unterstützt unsere Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer.

 

D-Lehrgänge der Bläserjugend Baden-Württemberg:

Regelmäßig finden die D-Lehrgänge der Bläserjugend des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg in den Räumlichkeiten der Städtischen Jugendmusikschule statt. Die teilnehmenden Bläser und Schlagzeugschüler werden auch von den Lehrkräften der Musikschule auf die praktischen Prüfungen vorbereitet.


Sie möchten mit der Jugendmusikschule eine Kooperation eingehen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage: per Mail oder Telefon: 07931-574400