Aktuelles aus
dem Bereich Wirtschaft

Wirtschaftsnachrichten

Für junge Unternehmen: Ausschreibung zum Landespreis 2020 gestartet

22.01.2020

Die Landesregierung und die L-Bank schreiben zum 13. Mal den Landespreis für junge Unternehmen aus. Die Top-10-Unternehmen werden, im Rahmen eines Festakts, am 24. November 2020 von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Vorsitzenden des Vorstands der L-Bank, Edith Weymayr, im Neuen Schloss in Stuttgart geehrt. Die Bewerbungsfrist endet bereits am 17. Februar.

Freie Förderplätze für kostenfreie Webseitenerstellung – Azubis suchen Projektpartner aus Baden-Württemberg

22.01.2020

Der Förderverein für regionale Entwicklung e.V. setzt sich mit seinen Azubi-Projekten für die praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studierenden ein. Um es den Berufseinsteigern zu ermöglichen an abwechslungsreichen, realen Projekten zu arbeiten, werden im Rahmen des Förderprogramms „Baden-Württemberg vernetzt“ nun neue Projektpartner aus Baden-Württemberg gesucht.

Förderprogramm "Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg"

Innovation ist der Schlüssel für die Spitzenstellung des Landes als eine der wirtschaftlich stärksten und innovationsfähigsten Regionen in Europa. Der zunehmende globale Wettbewerb erfordert dauerhafte Anstrengungen zur Stärkung der Innovationskraft, um nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung in der Fläche Baden-Württembergs zu erzielen.

Arbeitsschutzpreis Baden-Württemberg 2020

16.12.2019

Der Arbeitsschutzpreis Baden-Württemberg zeichnet kleine und mittlere Unternehmen aus, die sich für die Erhaltung der Gesundheit ihrer Beschäftigten engagieren. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg lobt ihn zum ersten Mal aus. Bewerbungsschluss ist Freitag, 31. Januar 2020.

Digital im "Tauber-Valley"

Kleine und mittlere Unternehmen sollen neue Wege kennenlernen, mit modernen Technologien, Verbraucher-Trends oder der digitalen Transformation Schritt zu halten. Um den Mittelstand bei dieser Herausforderung direkt vor Ort zu unterstützen und Innovationspotentiale zu fördern, kommt das Popup Labor Baden-Württemberg vom 05.-14. Februar in den Main-Tauber-Kreis.

Bad Mergentheim ist digital voraus

Die Kurstadt Bad Mergentheim verknüpft seit jeher lebendige Traditionen mit Technologie und Gesundheitskompetenz für das 21. Jahrhundert. Im digitalen Wandel hat das wachsende Mittelzentrum den Anspruch, eine Vorreiterrolle einzunehmen. Und füllt das Wort „Digitalisierung“ in den unterschiedlichsten Bereichen mit Leben.   

Fachkräfte-Projekt „Zurück in die Heimat“

Zahlreiche Pendler nehmen zum Teil weite Anfahrtsstrecken in Kauf, um zu ihrem Arbeitsplatz außerhalb des Main-Tauber-Kreises zu gelangen. Dies kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld, Sprit und manchmal auf viele Nerven. Auf der anderen Seite suchen Firmen im Main-Tauber-Kreis händeringend nach Fachkräften. Deshalb bietet FABI diesen Pendlern an, anonymisierte Bewerbungen an FABI zu senden.

Breitbandversorgung in Bad Mergentheim

Die Stadt Bad Mergentheim treibt den Ausbau der Breitbandversorgung massiv voran. Seit Januar 2019 steht im Stadtgebiet eine fast flächendeckende Versorgung von mehr als 50 Mbit/s zur Verfügung.