Aktuelles aus
dem Bereich Wirtschaft

Wirtschaftsnachrichten

Coronavirus - Informationen für Unternehmen

06.05.2020

Die Corona-Krise stellt viele Unternehmen, insbesondere die kleinen und mittleren Betriebe, im Land vor existenzielle Herausforderungen. Die Sicherung der Liquidität ist dabei oberstes Gebot. Um die Mittelständler in der derzeitig äußerst schwierigen Situation zu unterstützen, haben Bund und Land Hilfsmaßnahmen ergriffen und weitere angekündigt.

Richtlinie zur Öffnung von Friseurbetrieben

29.04.2020

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und das Ministerium für Soziales und Integration haben am 29. April eine gemeinsame Richtlinie zu den Hygiene- und Schutzmaßnahmen in Friseurbetrieben veröffentlicht. Damit ist der Rahmen für Friseurbetriebe definiert, die ab dem 4. Mai 2020 wieder öffnen dürfen.

ELR-Sonderlinie Dorfgaststätten/ Grundversorgung verlängert

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) des Landes Baden-Württemberg stellt aktuell Rückflussmittel im Rahmen des Sonderaufrufs Dorfgaststätten zur Verfügung. Aus diesem Fördertopf können Modernisierungsmaßnahmen in gastronomischen Betrieben bezuschusst und somit leichter umgesetzt werden. Ab Juni 2020 können fortlaufend unterjährige Aufnahmeanträge gestellt werden. Für die zur Förderung ausgewählten Projekte ist eine monatliche Einplanung bis September 2020 vorgesehen.

Landesregierung bringt „Soforthilfe Corona“ für baden-württembergische Wirtschaft auf den Weg

25.03.2020

Ministerpräsident Winfried Kretschmann: Corona-Pandemie trifft unsere heimische Wirtschaft mit voller Wucht / Mit unserem branchenübergreifenden Sofortprogramm helfen wir schnell und unbürokratisc. Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut: Werden alles dafür tun, um unsere Wirtschaft erfolgreich durch diese Krise zu bringen / Unser Ziel heißt, so viele Arbeitsplätze und Unternehmen wie möglich sichern.

Förderprogramm "Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg"

Innovation ist der Schlüssel für die Spitzenstellung des Landes als eine der wirtschaftlich stärksten und innovationsfähigsten Regionen in Europa. Der zunehmende globale Wettbewerb erfordert dauerhafte Anstrengungen zur Stärkung der Innovationskraft, um nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung in der Fläche Baden-Württembergs zu erzielen.

Bad Mergentheim ist digital voraus

Die Kurstadt Bad Mergentheim verknüpft seit jeher lebendige Traditionen mit Technologie und Gesundheitskompetenz für das 21. Jahrhundert. Im digitalen Wandel hat das wachsende Mittelzentrum den Anspruch, eine Vorreiterrolle einzunehmen. Und füllt das Wort „Digitalisierung“ in den unterschiedlichsten Bereichen mit Leben.