Breitbandversorgung in Bad Mergentheim - Glasfaserausbau mit BBV

Breitbandausbau im Main-Tauber-Kreis mit BBV
Breitbandausbau im Main-Tauber-Kreis mit BBV

Glaserfaser, sprich schnelles Internet, in jedes Haus: Das ist das Ziel einer angestrebten Kooperation von BBV, Landkreis und Kommunen. Die Vorvermarktungsphase mit vergünstigten Konditionen läuft bis zum 30. April 2022. Bis zu diesem Datum sind 13.198 Verträge notwendig, damit der kreisweite Ausbau starten kann.

Alle Gemeinderäte der 18 Kommunen im Main-Tauber-Kreis sowie der Kreistag haben der Kooperation mit der Breitbandversorgung Deutschland (BBV) zugestimmt. Ziel ist es, allen Haushalten im Main-Tauber-Kreis einen Glasfaseranschluss zu ermöglichen. Ein entsprechendes Netz will das Unternehmen flächendeckend und privat finanziert im Main-Tauber-Kreis als zweitem Landkreis in Deutschland installieren.

Die geplante Bauzeit beträgt drei bis vier Jahre, die Baukosten werden mit 135 Millionen Euro veranschlagt. Voraussetzung für den Ausbau ist eine Vorvermarktungsquote von mindestens 20 Prozent. Seit dem 1. August 2021 wirbt die BBV im Main-Tauber-Kreis um Kunden. In den Städten Bad Mergentheim, Wertheim und Tauberbischofsheim wird hierzu ein Toni-Infoshop eröffnet. Die Eröffnung des Infoshops in der Kapuzinerstraße in Bad Mergentheim ist für Ende Oktober 2021 geplant.

Die aktive Vermarktung der BBV in Bad Mergentheim beginnt am 06.12.2021. In den darauffolgenden Wochen vom 6.12.-10.12. und vom 13.12.-17.12. sind Infoveranstaltungen in Bad Mergentheim vorgesehen.

Kontakt BBV Deutschland: Toni-Shop Main-Tauber-Kreis, +49 9342 2409767 (Mo-Fr 10-18 Uhr)