Stellvertretende Sachgebietsleitung (m/w/d)

Neues Rathaus
Neues Rathaus

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sachgebiet "Schulen und Sport" eine stellvertretende Sachgebietsleitung (m/w/d) in Vollzeit und unbefristet und mit einer Bezahlung in Entgeltgruppe 10 TVöD VKA, bzw. Besoldungsgruppe A 11 LBesG-BW.

Bad Mergentheim (ca. 24.500 Einwohner), gelegen im Lieblichen Taubertal und an der Romantischen Straße, ist eines der bedeutendsten Heilbäder Deutschlands, bekannter Tourismusort und zugleich Mittelzentrum mit großem Verflechtungsbereich. Alle weiterführenden Schulen sowie die DHBW sind am Ort vorhanden.

 

Für das Sachgebiet „Schulen und Sport" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

stellvertretende Sachgebietsleitung (m/w/d)

in Vollzeit mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TVÖD-VKA/ Besoldungsgruppe A 11 LBesG-BW

Das Sachgebiet „Schulen und Sport" nimmt die Aufgaben der Stadt Bad Mergentheim als Schulträger wahr und stellt - neben der Gewährleistung des laufenden Betriebs - die Weichen für ein auch zukünftig funktionierendes Schulsystem „am Puls der Zeit“. Die rund 50 Mitarbeitenden beraten und unterstützen die Schulen, die Sportvereine sowie die Bürgerschaft mit dem Ziel, den Rahmen für Bildung und Sport innerhalb der Stadt Bad Mergentheim stetig zu verbessern.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Sachgebietsleitung in der Sportstätten- und Schulentwicklungsplanung
  • Sie erstellen Statistiken und Kalkulationen als Grundlage für weitere Entwicklungen, Haushaltsüberwachung, etc.
  • Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für den Träger der Schulsozialarbeit und organisieren und entwickeln diese weiter
  • Sie arbeiten im Rahmen der Digitalisierung eng mit den Schulleitungen und dem städtischen IT-Koordinator für Schulen zusammen und sind „am Puls der Zeit“
  • Sie verantworten die Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen, z. B. für Catering, Schülerbeförderung oder pädagogische Dienstleistungen
  • Sie haben den Überblick über die „Fördertöpfe“ im Bildungs- und Sportbereich und verantworten die Antragstellung, Überwachung und Berichtspflicht
  • Sie organisieren die Ferienprogramme zusammen mit internen und externen Partnern

Der genaue Aufgabenzuschnitt wird noch erfolgen.

 

Ihre Kompetenzen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Diplom­Verwaltungswirt (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts - Public Management -, den Angestelltenlehrgang II oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie können Menschen motivieren, bei Veränderungen einbeziehen, sind teamfähig und kommunizieren transparent und wertschätzend mit allen beteiligten Personen
  • Sie arbeiten strukturiert und vorausschauend, setzen Prioritäten und halten Fristen ein. Dabei berücksichtigen Sie stets die unterschiedlichen Interessen aller Beteiligten
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Anwendung der gängigen MS-Office­ Programme, sind aufgeschlossen für den Einsatz von IT-Programmen und erweitern Ihre Kenntnisse gerne
  • Sie verfügen über gute schriftliche und sprachliche Kenntnisse und sind darin geübt, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen

 

Wir bieten

  • eine zukunftssichere Beschäftigung mit einer regelmäßigen Arbeitszeit im Rahmen eines flexiblen, familienfreundlichen Gleitzeitsystems von 39 Wochenstunden bei Tarifbeschäftigten bzw. 41 Wochenstunden bei Beamtinnen und Beamten. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, soweit es der Dienstbetrieb zulässt
  • eine Einarbeitung durch die aktuelle Sachgebietsleitung findet statt
  • das (mobile) Arbeiten von zuhause im Rahmen der Möglichkeiten der Stelle
  • selbstständiges Arbeiten und regelmäßige Fachgespräche mit den Vorgesetzten
  • Stärkung Ihrer Persönlichkeit und Ihres Fachwissens durch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, wie z.B. Zusatzversorgung, Jobticket und Jobradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 24.06.2024 an die Große Kreisstadt Bad Mergentheim z.H. Herrn Lorenz oder in elektronischer Form an bewerbungen@bad-mergentheim.de senden. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen die Sachgebietsleiterin, Frau Katrin Schwab, unter Telefon-Nr. 07931 57-4005 sowie Herr Lorenz vom Personalmanagement unter Telefon-Nr. 07931 57- 1115 gerne zur Verfügung.