Sachgebietsleiter/in Stadtkasse (m/w/d)

Für das Sachgebiet „Stadtkasse“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachgebietsleiter/in Stadtkasse (m/w/d) in Vollzeit (39 bzw. 41 Wochenstunden).

Kassenleitung
Kassenleitung

Bad Mergentheim (ca. 23.800 Einwohner), gelegen im Lieblichen Taubertal und an der Romantischen Straße, ist eines der bedeutendsten Heilbäder Deutschlands, bekannter Tourismusort und zugleich Mittelzentrum mit großem Verflechtungsbereich. Alle weiter­führenden Schulen sind am Ort vorhanden.

Für das Sachgebiet „Stadtkasse“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachgebietsleiter/in Stadtkasse (m/w/d)

in Vollzeit (39 bzw. 41 Wochenstunden).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufstellung des Jahresabschlusses und des kassenmäßigen Abschlusses für den Kernhaushalt
  • Projektleitung für die Umstellung auf § 2b UStG
  • Erstellen der Steueranmeldungen und Umsatzsteuererklärungen bzw. –voranmeldungen
  • Erstellen verschiedener Gemeindestatistiken
  • Ratenzahlungen, Stundungen, Niederschlagungen, Erlässe, Insolvenz- und Zwangsversteigerungsverfahren
  • Realisierung und Sicherung fälliger und vollstreckbarer öffentlich- sowie privat-rechtlicher Forderungen
  • Disposition der finanziellen Liquidität der Stadtkasse
  • Verantwortliche Sachbearbeitung aller Spendenangelegenheiten
  • Führung des Amtsgrundbuches
  • Verwaltung von verwahrten Gegenständen und Wertzeichen (Gebührenblöcke, Eintrittskarten etc.)
  • Abrechnung von Zahlstellen und Handvorschüssen
  • Leitung der Zentralen Beschaffungsstelle

Ihr Profil:

  • Befähigung zum gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (AL 2)
  • Berufserfahrung im kommunalen Finanzwesen, sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich des NKHR
  • Tadelloses Führungszeugnis und Verschwiegenheit
  • Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise, sowie ein hohes Maß an Engagement und Motivation
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Fähigkeit zur allgemeinverständlichen Darstellung und Präsentation komplexer fachlicher Inhalte

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeitmodelle und im Beamtenverhältnis eine Besoldung in A11 LBesG bzw. ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer Anstellung nach dem TVöD-VKA und einem Entgelt in Entgeltgruppe 10.

Wenn Sie vorgenannte Tätigkeiten übernehmen möchten, interessiert sind an einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis und die Motivation haben, anspruchsvolle Arbeiten zu erledigen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 09.05.2020 an das Bürgermeisteramt Bad Mergentheim. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an bewerbungen@bad-mergentheim.de. Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Stadtkämmerer Wirtz, unter 07931 57-2000 oder bei Herrn Zaffran, Personalmanagement, unter 07931 57-1116.