Mitarbeiter/innen im Gemeindevollzugsdienst (m/w/d)

Ausschreibung Gemeindevollzugsdienst
Ausschreibung Gemeindevollzugsdienst

Für unser Ordnungsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter/innen im Gemeindevollzugsdienst (m/w/d) in Teilzeit (bis 23 Wochenstunden) bzw. auf geringfügiger Beschäftigungsbasis mit einer Bezahlung bis EG 6 TVöD-VKA.

Bad Mergentheim (ca. 24.000 Einwohner), gelegen im Lieblichen Taubertal und an der Romantischen Straße, ist eines der bedeutendsten Heilbäder Deutschlands, bekannter Tourismusort und zugleich Mittelzentrum mit großem Verflechtungsbereich. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort vorhanden.

Die Stadtverwaltung Bad Mergentheim ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit einem breiten Aufgabenfeld. Unsere rund 440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von familienfreundlichen Angeboten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und modernen Arbeitsplätzen.

Für unser Ordnungsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Mitarbeiter/innen im Gemeindevollzugsdienst (m/w/d)

in Teilzeit (bis 23 Wochenstunden) bzw. auf geringfügiger Beschäftigungsbasis mit einer Bezahlung bis EG 6 TVöD-VKA.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Kontrolle des ruhenden Verkehrs
  • Geschwindigkeitsüberwachung
  • Durchsetzung der Städtischen Polizeiverordnung
  • Überwachung der Sondernutzungen an öffentlichen Straßen, sowie der Verkehrseinrichtungen im Zusammenhang mit Baustellen

Die Arbeitszeit wird im Rahmen eines Dienstplanes festgelegt und kann sich auch auf Abende, Wochenenden und Feiertage erstrecken.

Ihr Profil:

  • Einschlägige Berufserfahrungen Ordnungswidrigkeiten- / Polizeirecht oder Sicherheitsdienst sind von Vorteil
  • Guten Umgangsformen und ein sicheres Auf­treten
  • Verhandlungsgeschick, selbständiges Arbeiten und die gesundheitliche Eignung zum Außendienst
  • Flexibilität und Bereitschaft zum Arbeiten an Wochenenden und / oder in den Abend­stunden
  • Gültige Fahrerlaubnis Klasse B ist erforderlich

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, Jobrad-Leasing, Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV (Jobticket), Homeoffice und flexible Arbeitszeitmodelle und eine Anstellung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Eingruppierung bis Entgeltgruppe 6 TVöD-VKA (https://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tvoed/vka?id=tvoed-vka-2021&matrix=1).

Wenn Sie vorgenannte Tätigkeiten übernehmen möchten, interessiert sind an einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis und die Motivation haben, anspruchsvolle Arbeiten zu erledigen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 15.02.2022 an das Bürgermeisteramt Bad Mergentheim. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an bewerbungen@bad-mergentheim.de. Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Sachgebietsleiter Schüppel, unter 07931 57-3225 oder bei Frau Katharina Bauer Personalmanagement, unter 07931 57-1114.