Betreuer/innen für die Kinderspielstadt (Kiss-Me) in Bad Mergentheim gesucht

Die Spielstadt KISS-ME ist eine ganz gewöhnliche Stadt, in der Bürgerinnen und Bürger eigenverantwortlich arbeiten und leben – allerdings sind unsere Bürger/innen zwischen 7 und 13 Jahre alt. Es gibt ca. 50 Arbeitsmöglichkeiten in KISS-ME (z. B. eine Bäckerei, Bank, Rathaus, Schreinerei, Zeitung, Fernsehen …), jeweils begleitet von einem/r ehrenamtlichen Betreuer/in.

Kinderspielstadt Kiss-Me
Kinderspielstadt Kiss-Me

Nach Einführung der Kinder in die Arbeit (Aufgabe der Arbeitsstelle, Auftragslage, Regeln) spielen die Betreuer gemeinsam mit den Kindern. Entscheidungen werden gemeinsam getroffen, die Betreuer schlüpfen in die Rolle eines Moderators.

Damit KISS-ME funktioniert, suchen wir:

Kreative und experimentierfreudige Menschen ab 16 Jahren, die auch gerne einmal in andere Rollen schlüpfen und bereit sind, Kinder als vollwertige Partner ernst zu nehmen

  

Für die ehrenamtliche Mitarbeit bieten wir:

Kostenlose Schulungen (incl. Jugendleiterschulung), Aufwandsentschädigung, Verpflegung und Getränke frei, KISS-ME-T-Shirt, Bestätigung der Mitarbeit (auf Wunsch qualifizierte Beurteilung), viel Spaß mit den Kindern und einem ca. 60-köpfigen Team.

 

Interesse geweckt? 

Weitere Auskünfte erteilt Kornelia Perleth, Tel. +49 7931 574025 oder +49 7931 575010, bzw. kinderhort@bma-mgh.de