Lärmaktionsplan

Bürgerbeteiligung und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange von 07.10.2019 bis 08.11.2019

Lärmkarte Lden, Quelle: LUBW
Lärmkarte Lden, Quelle: LUBW

Der Gemeinderat hat am 26.09.2019 beschlossen, den Lärmaktionsplan Bad Mergentheim aufzustellen. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß §47d Abs. 3 BImSchG und der Träger öffentlicher Belange gemäß §§ 47d Abs. 6, 47 Abs. 6 BImSchG am Planaufstellungsverfahren wird in der Zeit vom 07.10.2019 bis 08.11.2019 durchgeführt.

In diesem Zeitraum liegen der Entwurf des Lärmaktionsplans 3. Runde und die Lärmkarten der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg für das Gebiet der Stadt Bad Mergentheim im Neuen Rathaus Bad Mergentheim, Bahnhofplatz 1, Flur des 3. OGs gegenüber Raum 3.05 für Öffentlichkeitsbeteiligung öffentlich aus.

Jedermann kann die Unterlagen für die Dauer der Auslegung während der üblichen Sprechzeiten von Montag bis Freitag 8.00 bis 12.30 Uhr, Montag von 14.00 bis 16.00 Uhr und Mittwoch von 14.00 bis 18.00 Uhr einsehen und über den Inhalt Auskunft erlangen. Der Entwurf des Lärmaktionsplans und die dazugehörigen Lärmkarten stehen außerdem als PDF zum Down­load zur Verfügung. Soweit gewünscht, werden Ihnen die Unterlagen auch in Papierform übersandt. Es besteht Gelegenheit zur Besprechung;  Terminvereinbarung unter 07391 / 576 000. 

Das Plangebiet des Entwurfs des Lärmaktionsplans umfasst folgende Bereiche im Gebiet der Stadt Bad Mergentheim
- die B 290 Westumgehung Kernstadt (Wachbacher Straße bis Bruckener Straße)
- die B 290 Buchener Straße bis Neunkircher Straße 
- die B 290 Ortsdurchfahrt Edelfingen

Stellungnahmen zu den ausgelegten Unterlagen und Vorschläge für den Lärmaktionsplan können von Beginn  der Offenlage am 07.10.2019 bis einschließlich 08.11.2019 postalisch an die Adresse des Stadtbauamts  der Stadt Bad Mergentheim, Bahnhofplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, per Mail an laermaktionsplan@bad-mergentheim.de oder zur Niederschrift während der Sprechzeiten vorgetragen werden.