Ergebnis der Jugendgemeinderatswahl

(ulleo/pixabay.com)
(ulleo/pixabay.com)

Am Mittwoch, 11. Mai, hat in Bad Mergentheim die Wahl zum Jugendgemeinderat stattgefunden. Das Wahlergebnis kann hier im Detail eingesehen werden.

Mit einer Wahlbeteiligung von 24,22 Prozent wurde die nach den Richtlinien mindestens zur Bildung eines Jugendgemeinderates notwendige Wahlbeteiligung von 25 Prozent knapp (um 9 Stimmen) verfehlt.

Dies hat der Wahlausschuss am Abend des Wahltages so festgestellt.

Über den weiteren Umgang mit diesem Ergebnis werden die städtischen Gremien beraten.

Die Stadt Bad Mergentheim bedankt sich bei den 13 Bewerberinnen und Bewerbern für ihre Kandidatur sowie bei allen Jugendlichen, die an der Jugendgemeinderatswahl teilgenommen haben.