"Auenland III", Bad Mergentheim

Einzelhäuser: 55 Plätze; Doppelhäuser: 17 Einheiten; Reihenhäuser: 27 Einheiten; Geschosswohnungsbau: 7 Plätze

Durch die geplante Aufstellung des Bebauungsplanes "Auenland III", Bad Mergentheim soll ein Wohnbaugebiet mit insgesamt ca. 123 Bauplätzen in der Kernstadt entstehen.

Der Gemeinderat hat am 27.04.2017 in öffentlichen Sitzung den Aufstellungsbeschluss für das Wohnbaugebiet "Auenland III", Bad Mergentheim gefasst und die frühzeitige Beteiligung der Behörden und der Öffentlichkeit beschlossen.

Nach zwischenzeitlich erfolgter frühzeitiger Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung wurde über den vorläufigen Bebauungsplanentwurf in einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am 22.03.2018 beraten.

Folgenden Änderungen wurden am 22.03.2018 beschlossen:

- Bei den Bauplätzen Nr. 1 - 7 soll eine Dachneigung mit 0 bis 15° festgelegt werden, die Dächer der Bauplätze 1 -7 sind vollständig zu begrünen.

- Für die sonstigen Grundstücke wird die Dachneigung und Dachform freigegeben. Flachdächer sind zwingend vollständig zu begrünen.

- Die Erschließungsstraße C soll mit einer Gesamtbreite von 7,00 m geplant werden.


Der vorläufige Bebauungsplanentwurf soll im weiteren Verfahren entsprechend angepasst werden.