Chor Cappella Nova e.V.

Der Chor Cappella Nova e.V. (CCN) wurde im November 2001 in der Tradition jener Chöre gegründet, die Erhard Rommel während seiner aktiven Gymnasialzeit in Bad Mergentheim geleitetet hatte. Er widmet sich sowohl den großen Werken der Chorliteratur mit Orchester und Solisten als auch A-Cappella-Werken.

Neben zahlreichen Konzerten in Bad Mergentheim und Umgebung gab es im Rahmen von Chorreisen und Wettbewerbsteilnahmen auch CCN-Konzerte in St. Petersburg (2002), Prag (2004), Breslau (2006), Rom (2008), im Salzburger Land (2011) und im Baltikum (2016). Beim internationalen Chorwettbewerb Praga Cantat 2004 wurde der CCN mit einem 1. Preis ausgezeichnet. Seit Oktober 2018 wird der Chor von Prof. Karl Rathgeber, langjähriger Rektor der Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth, geleitet.

Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung und Freude an differenzierter Klanggestaltung, die erstmals Kontakt mit dem Chor Cappella Nova suchen, wenden sich bitte an ein ihnen bekanntes Chormitglied oder direkt an den Chorleiter.

Es besteht auch die Möglichkeit, zunächst als Gast an einem Projekt mitzuwirken.