Wildpark Bad Mergentheim

©Wildpark-Mendi Ala
©Wildpark-Mendi Ala

Der Wildpark Bad Mergentheim hat wieder geöffnet!

Auch unter den aktuellen Umständen begrüßt der Wildpark Sie wieder mit Freude und wünscht Ihnen einen entspannten und erholsamen Aufenthalt mitten in der Natur. Sehen und erleben Sie über 70 Wildtierarten in naturnah gestalteten Freisichtanlagen. Die Informationstafeln an den Gehegen erklären Ihnen viel Wissenswertes zu Vorkommen, Lebensraum, Lebensweise, etc. der jeweiligen Tiere. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um die Tiere zu entdecken und zu beobachten: Am Ende wissen Sie dann, warum im Wildpark die „Saubermänner“, „Samtpfotler“, „Könige“ und „Schaufler“ unterwegs sind…

Bitte beachten: Aufgrund Corona-Verordnungen finden Fütterungsrunden mit den Tierpflegern und Haustiervorführungen aktuell nicht statt. Ebenso sind der Streichelzoo, das Dammhirschgehege und die Koboldburg gesperrt. Sobald wie möglich werden diese aber wieder geöffnet bzw. stattfinden.

Wichtige Info:

Der Wildpark Bad Mergentheim darf pro Tag zu jeweils zwei Tageszeiten jeweils max. 500 Personen einlassen.
Die Zeiten sind 09:00 Uhr (letzter Einlass 12:30 Uhr!) und 13:00 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr).
ABER: diejenigen, die morgens schon kommen können, können natürlich den ganzen Tag bei uns bleiben! Die Maßnahme dient nur der Entzerrung!

Tickets für den Wildpark gibt es nur Online unter den jeweils unten stehenden Links.