Adventsleuchten im Kurpark

Beleuchtete Wandelhalle im Kurpark
Beleuchtete Wandelhalle im Kurpark
Sonntag, 28.11.2021 bis 09.01.2022, 08:00 Uhr

Ein besonderes Leuchten in einer außergewöhnlichen Zeit: Auszubildender der Kurverwaltung realisiert erneut ein Lichtkonzept

Die Fassade der ehrwürdigen Wandelhalle im Kurpark wird sich ab dem ersten Advent bis zum 9. Januar von einer ganz anderen Seite zeigen. Jeden Abend ab 17 Uhr lässt sich bis in die späten Abendstunden und morgens von sechs bis acht Uhr das „Adventsleuchten im Kurpark“ beobachten, das mit stimmungsvollen Farben wieder bezaubernde Akzente in das triste Dezembergrau setzt.

Kreativer Kopf hinter diesen Lichtspielen ist wieder Marius Schmitt, Auszubildender zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik bei der Kurverwaltung. Er hatte bereits im letzten Jahr die Idee, den Kurpark neben der traditionellen Weihnachtsbeleuchtung auf ganz besondere Weise erstrahlen zu lassen. Nachdem aufgrund der Corona-Situation damals eine Veranstaltung nach der anderen abgesagt werden musste, entschied man sich für dieses besondere Outdoor-Event. „Es kam in der Öffentlichkeit sehr gut an. Mir hat es viel Spaß gemacht, für dieses Jahr wieder ein neues Lichtkonzept auszudenken, um die Besucher damit nochmals zu überraschen“, sagt Schmitt.

Neben der Wandelhalle zählen zu den weiteren illuminierten Höhepunkten der Klanggarten, das Kurhaus sowie die Tauberbrücke. Darüber hinaus wird die natürliche Bepflanzung mit in die Lichtspiele eingebunden sein. Grundidee hinter alledem ist, mit einer leisen, unaufgeregten Lichtinszenierung die stimmungsvolle Atmosphäre des Kurparks zu verstärken und visuell erfahrbar zu machen.

Von der anfänglichen Ideenfindung über die Konstruktionsplanungen bis hin zur finalen Ausführung lag das Projekt in den Händen von Marius Schmitt. Sein Ausbilder Michael Flörchinger agierte helfend im Hintergrund mit. „Da wir pandemiebedingt im Veranstaltungsbereich noch unter Einhaltung von Einschränkungen und Auflagen arbeiten, ist jede Möglichkeit für das Sammeln praktischer Erfahrungen für Azubis wichtig“, so der Veranstaltungsleiter.

Man kann also gespannt sein, wie dieses Jahr das Adventsleuchten im Kurpark gestaltet ist. „Es wird ein Lichtspiel über den gesamten Park verteilt sein - mit einigen Überraschungen“. Mehr verraten die Planer Schmitt und Flörchinger vorher nicht.


Anschrift des Veranstaltungsortes

Kurpark
Lothar-Daiker-Straße
97980 Bad Mergentheim
Anfahrt planen