Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Lennart Schilgen © Jost Schilgen

Musikkabarett mit Lennart Schilgen
29.03.2019 19:30 - 21:30 Uhr

Lennart Schilgen - Engelszungenbrecher Einmal den Kopf schief gelegt, schon sieht die Welt ganz anders aus – Lennart Schilgen findet Blickwinkel, aus denen das vermeintlich Feststehende auf einmal wackelig erscheint. Und bringt es dann in seinen Liedern zum Kippen: Vom Tragischen ins Komische, vom Schönen ins Schräge. Oder auch mal umgekehrt. Mit Wortwitz und Ironie singt er über innere und äußere Schweinehunde, Black-Metal-Bands, die Liebe und alle anderen, die sich nicht wehren können. Die gute Nachricht ist: meistens will man sich gar nicht wehren. Sondern lieber verhalten mitsingen, schließlich sind die Melodien so hübsch eingängig. Gelegentlich ist das sogar erlaubt, oft scheitert es aber daran, dass es anders weitergeht, als vermutet: mit verwegenen Reimen und Zeilensprüngen dreht er sich selbst das Wort im Munde um, wird vom Draufgänger zum Dran-Vorbei-Schleicher oder vom halben Hemd zum Hooligan. Dazu spielt er abwechselnd Klavier und Gitarre, versiert und vielseitig, mal zart, mal rabiat – aber stets im Sinne der Texte, vorgetragen mit grundsolider Heiterkeit und bisweilen bedenklichem Mienenspiel. Was dabei herauskommt ist subtiler Wahnsinn zum Wohlfühlen. Oder, um es mit dem letzten Satz seines Pressetextes zu sagen: Geschichten, wie sie das Leben gerne geschrieben hätte.

Foto Credit: Armin Killmann

Und ewig rauschen die Gelder
30.03.2019 19:30 - 22:00 Uhr

Die Welzbachbühne Wenkheim präsentiert: Und ewig rauschen die Gelder - eine Farce in drei Akten von Michael Cooney   Eric Swan bringt es einfach nicht übers Herz, seiner Frau Linda zu gestehen, dass er vor zwei Jahren seinen Job verloren hat. Stattdessen sucht er andere Lösungen, um seine Kosten zu decken. Zum Beispiel den wöchentlichen Scheck vom Sozialamt für seinen gerade nach Kanada ausgewanderten Untermieter. Oder finanzielle Zuschüsse für diverse andere hilfsbedürftige Hausbewohner, die ihm so einfallen. Da bietet der Sozialstaat doch etliche Möglichkeiten. Und während Linda noch glaubt, Eric ginge jeden Morgen zur Arbeit, bringt dieser eine Lawine staatlicher Hilfsbereitschaft ins Rollen. Von Alters-, Invaliden-, Unfall- und Frührente, Schlechtwetter-, Kranken-, Wohn- und Kindergeld bis zur Schulmilch lässt er nichts aus. Als dann eines Tages ein Außenprüfer des Sozialamtes vor der Tür steht, droht die Lawine über ihm zusammenzubrechen …Michael Cooneys aberwitzige Verwechslungs- und Verwandlungskomödie ist mitten aus dem Leben gegriffen, voller Überraschungen, Situationskomik und schlagfertiger Wortspiele. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken.   Karten gibt es an allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen, beim GästeService im Haus des Gastes im Kurpark Tel. 07931/965-225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz Tel. 07931/57-4820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de.

Veranstaltungs­kalender

Promenadenkonzert mit dem Kur- und Salonorchester Hungarica

Morgen 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Kurhaus

mit dem Kur- und Salonorchester. Hungarica. Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich aus sieben Musikerinnen und Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Das Kur- und Salonorchester Hungarica spielt außer Dienstag und Donnerstag jeden Tag sowohl am Nachmittag um 15:30 Uhr als auch am Abend um 19:30 Uhr. Die Dauer der Konzerte beträgt ca. 90 Minuten. Das Kurkonzert findet im Winter im Brunnentempel statt und die Abendkonzerte finden im Kurhaus-Kurparkfoyer statt. Den Besucher, Kurgästen und Einheimischen wird eine große, abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten. Filmmusik und Musicalmelodien, Russisch-ungarische Volkslieder, Oldies und Evergreens stehen regelmäßig auf dem Programm.

Mehr erfahren

Museumskonzerte im Schloss -Zwischen Wirklichkeit und Traum

Morgen 19:00 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Anush Hovhannisyan, Sopran  Eliot Quartett Maryana Osipova, Violine Alexander Sachs, Violine Dmitry Hahalin, Viola Michael Preuss, Violoncello R. Schumann/A. Reimann: sechs Gesänge für Sopran und StreichquartettF. Mendelssohn/A. Reimann: "... oder soll es Tod bedeuten?“ Acht Lieder und ein Fragment für Sopran und StreichquartettLudwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 18/1 Er gilt als erfolgreichster deutscher Komponist der Gegenwart: Aribert Reimann. Mit seinen Bearbeitungen für Sopran und Streichquartett gelingt ihm eine betörende, aber auch teilweise verstörende Übersetzung der romantischen, im Volkslied verankerten Themen in eine heutige Tonsprache, ohne dabei Harmonik von Schumann und Mendelssohn zu verraten. Die Sopranistin Anush Hovhannisyan und das Eliot Quartett haben diese Zyklen exklusiv für die Mergentheimer Museumskonzerte erarbeitet.  

Mehr erfahren Tickets kaufen

Meditative Texte und Klänge

25.02.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Sonstiges - MEDIAN Klinik Hohenlohe, Vortragsraum

Ein meditativer Abend zum Thema "Musik und Texte, die das Herz berühren" mit Kurpfarrerin Angelika Segl, musikalisch umrahmt von einer Formation des Kur- und Salonorchesters Hungarica im Vortragsraum (Nr. 413, Neubau, 4.Etage) der MEDIAN Klinik Hohenlohe. Eine öffentliche Veranstaltung zu der auch Gäste aus andern Häusern herzlich Willkommen sind..

Mehr erfahren

Ungarisch-russischer Abend

27.02.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Sonstiges - Reha-Klinik ob der Tauber

Unter dem Motto "ungarisch-russischer Abend" erfreut eine Formation des Kur- und Salonorchesters Hungarica unsere Gäste mit Melodien aus Puszta und Taiga in der Eingangshalle der Rehaklinik ob der Tauber. Gäste sind zum Konzert herzlich Willkommen.

Mehr erfahren

Promenadenkonzert mit dem Kur- und Salonorchester Hungarica

03.03.2019 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Kurhaus

mit dem Kur- und Salonorchester. Hungarica. Das Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica setzt sich aus sieben Musikerinnen und Musikern zusammen, die allesamt ausgebildete und hochkarätige Instrumentalisten sind. Das Kur- und Salonorchester Hungarica spielt außer Dienstag und Donnerstag jeden Tag sowohl am Nachmittag um 15:30 Uhr als auch am Abend um 19:30 Uhr. Die Dauer der Konzerte beträgt ca. 90 Minuten. Das Kurkonzert findet im Winter im Brunnentempel statt und die Abendkonzerte finden im Kurhaus-Kurparkfoyer statt. Den Besucher, Kurgästen und Einheimischen wird eine große, abwechslungsreiche Bandbreite  von klassischen Klängen über Tanzmelodien bis hin zur Unterhaltungsmusik geboten. Filmmusik und Musicalmelodien, Russisch-ungarische Volkslieder, Oldies und Evergreens stehen regelmäßig auf dem Programm.

Mehr erfahren

Das kleine Hauskonzert

5 Termine ab 07.03.2019 - 05.12.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus

Das kleine Hauskonzert findet jeweils an einem Donnerstag im Monat mit unterschiedlichen Künstlern statt. Das Programm erfolgt nach gesonderter Ankündigung. Das kleine Hauskonzert bietet jungen Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit, sich als Solisten oder in einem kleinen Ensemble zu präsentieren. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der städtischen Jugendmusikschule Bad Mergentheim statt. Treffpunkt: Wandelhalle (von April - Oktober), Kurhaus - Großer Kursaal (von November - März)

Mehr erfahren

Saso Avsenik und seine Oberkrainer

09.03.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Großer Kursaal

Was passiert, wenn der Enkel einer Musikerlegende merkt, dass in seinen Genen das Musikergen und das Oberkrainergen zusammenfinden? Saso Avsenik (auf Deutsch wird das übrigens “Sascha” ausgesprochen) ist der Enkel des großen Slavko Avsenik, dem Gründervater der Oberkrainermusik. Unter seiner Leitung haben sich nahezu unbemerkt im slowenischen Begunje, der “Wiege der Oberkarinermusik”, sieben junge Musikanten aufgemacht, ihrer musikalische Leidenschaft, der Oberkrainermusik nachzugehen und die Tradition dieser fesselnden Musikart weiter zu führen.

Mehr erfahren

Rock im Wildpark

09.03.2019 20:00 Uhr Wildpark Bad Mergentheim

Der Abend, an dem der Rothirsch zusammenbricht und das Röhren der Fans die Rotkühe besticht!  9,99 € pro Person, inkl. 1 Getränk nach Wahl! (Cliff Bourbon, Holy Driver,...) Wir entladen die gesamte Metalspannung der Region an einem Abend und feiern Headbangers Haircut mit 2 Ohm und 9,99 Megawatt! ca. 20:00 Uhr: Departure into Lightca. ca. 21:15 Uhr: A Long Way to Fallca. ca. ca. 22:30 Uhr: Crom

Mehr erfahren

Promenadenkonzert mit der Musikkapelle Dienstadt

10.03.2019 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Großer Kursaal

Die Dienstadter Musiker überzeugen mit  böhmisch-mährischer Blasmusik, sowie modernen Arrangements. Titel bekannter Blaskapellen wie "Eine kleine Dorfmusik", "Tschecharanka" und "Junger Schwung Tirol"   stehen dabei auf dem Programm. Außerdem werden bekannte Melodien von Ernst Mosch zu hören sein. Der Eintritt ist frei.

Mehr erfahren

Italienisch-französischer Abend

11.03.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Sonstiges - Reha-Zentrum Klink Taubertal

Eine Formation des Kur- und Salonorchesters Hungarica verwöhnt im Mehrzwecksaal des Reha-Zentrums Klinik Taubertal unsere Gäste musikalisch mit itlaienischen und französischen Melodien.  Eine öffentliche Veranstaltung zu der auch Gäste aus andern Häusern herzlich Willkommen sind..

Mehr erfahren