Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz.

Weihnachtsmarkt in der Altstadt
12.12.2019 12:00 - 20:00 Uhr

Glänzende Kinderaugen, eine festlich geschmückte Innenstadt bei festlicher musikalischer Umrahmung ist der Rahmen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Bad Mergentheim lädt wieder zu einem Bummel über den historischen Marktplatz ein. Zahlreiche Weihnachtsmarktstände bieten ihre Waren und Köstlichkeiten an. Verführerische Düfte von gebrannten Mandeln, ätherischen Ölen, Kräutern, Glühwein und knackig gebratenem runden das Gesamterlebnis für alle Sinne in diesen Tagen ab.  Zum 39. Mal jährt sich die Markttradition, die vor prächtiger historischer Kulisse als willkommener Treff- und Anziehungspunkt von den Bürgerinnen und Bürger und auswärtigen Besuchern genutzt wird. 78 Marktstände laden täglich von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu einem heimeligen Rundgang über den Marktplatz ein. So kann man sich in Ruhe bei Handarbeiten aus Peru, Christbaumschmuck, Töpferware, Drechslerarbeiten, selbstgefertigter Keramik, Schnitzereien aus dem Erzgebirge, Holzspielwaren, Lebkuchen und vielem mehr, das eine oder andere passende Geschenk für das anstehende Weihnachtsfest aussuchen. Auch das nostalgische Kinderkarussell ist wieder fester Bestandteil der Veranstaltung.

Collage mit Werken von Hella Laue, Ingrid Linnert, Iris Rüdenauer, Roswitha Smid und Irmela Stephan

Quintessenzen

Plastiken, Collagen und Malerei in verschiedenen Techniken: Fünf Malerinnen aus Bad Mergentheim präsentieren im Kulturforum ihre Werke. Sie verbindet die Freude am künstlerischen Gestalten, am Experimentieren mit Formen und Farben, die Entwicklung einer persönlichen Bildsprache durch Wahrnehmung, Empfindungen und Erfahrungen. Viele Jahre gemeinsames Arbeiten, mit Dozenten und namhaften Künstlern, an verschiedenen Akademien hat ihre künstlerische Entwicklungen gefördert und zu eigenständigem Arbeiten befähigt. Öffnungszeiten:Täglich von 10:30 - 17:00 Uhr, mittwochs sowie am 24.12. & 31.12. geschlossen. Eintritt frei.

Veranstaltungs­kalender

Weihnachtsmarkt in der Altstadt

12.12.2019 bis Heute 12:00 Uhr - 20:00 Uhr Altstadt

Glänzende Kinderaugen, eine festlich geschmückte Innenstadt bei festlicher musikalischer Umrahmung ist der Rahmen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Bad Mergentheim lädt wieder zu einem Bummel über den historischen Marktplatz ein. Zahlreiche Weihnachtsmarktstände bieten ihre Waren und Köstlichkeiten an. Verführerische Düfte von gebrannten Mandeln, ätherischen Ölen, Kräutern, Glühwein und knackig gebratenem runden das Gesamterlebnis für alle Sinne in diesen Tagen ab.  Zum 39. Mal jährt sich die Markttradition, die vor prächtiger historischer Kulisse als willkommener Treff- und Anziehungspunkt von den Bürgerinnen und Bürger und auswärtigen Besuchern genutzt wird. 78 Marktstände laden täglich von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu einem heimeligen Rundgang über den Marktplatz ein. So kann man sich in Ruhe bei Handarbeiten aus Peru, Christbaumschmuck, Töpferware, Drechslerarbeiten, selbstgefertigter Keramik, Schnitzereien aus dem Erzgebirge, Holzspielwaren, Lebkuchen und vielem mehr, das eine oder andere passende Geschenk für das anstehende Weihnachtsfest aussuchen. Auch das nostalgische Kinderkarussell ist wieder fester Bestandteil der Veranstaltung.

Mehr erfahren

Festakt "800 Jahre Deutscher Orden in Mergentheim"

Heute 10:30 Uhr - 16:30 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Zum Programmablauf des Festakts 10.30 Uhr Pontifikalamt im Münster St. Johannes 14.30 Uhr Festakt im Roten Saal des Deutschordensmuseums Grußworte S. E. Frank Bayard Hochmeister des Deutschen Ordens Udo Glatthaar Oberbürgermeister Bad Mergentheim Vortrag Prof. Dr. Dr. h. a. mult. Udo ArnoldUniversität Bonn Musikalische Gestaltung Musica Canterey Bamberg Im Anschluss festlicher Empfang mit Sekt, Kaffee und Kuchen Info: Wir weisen darauf hin, dass die Plätze begrenzt sind,und die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt werden.Anmeldung bitte an gudrun.mueller@deutschordensmuseum.de. Zum Hintergrund:Die Stadt Mergentheim wurde seit 1219 durch den Deutschen Orden geprägt. Am Schloss, am Schlosspark, an den vielen wappenverzierten Häusern, ist das noch heute zu erkennen. Mergentheim war seit 1219 zunächst als Kommende eine wichtige Niederlassung des Deutschen Ordens, seit 1526/27 bildete es anschließend für fast 300 Jahre als Hauptsitz der Ordensregierung und Residenz des Hochmeisters die Zentrale des Deutschen Ordens. Am 16. Dezember 1219 trat Andreas von Hohenlohe dem Deutschen Orden bei und stiftete ihm im Zuge eines Erbvergleichs mit seinen weltlich verbleibenden Brüdern Gottfried und Konrad Ländereien und Rechte in Mergentheim, eine knappe Woche später traten auch deren Brüder Heinrich und Friedrich dem Orden bei und verfuhren ähnlich. So entstand vor 800 Jahren die Kommende Mergentheim. Anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Ordensniederlassung Mergentheim wird im gesamten Jahr 2019 mit einem Tag der offenen Tür, mit einer Sonderausstellung, mit Vorträgen, Führungen, und vielem mehr der bewegten Ordensgeschichte gedacht. Der Festakt am 15. Dezember schließt das Jubiläumsjahr ab. Schirmherr des Jubiläums: Hochmeister P. Frank Bayard

Mehr erfahren

Main-Tauber Weihnachtscircus

21.12.2019 bis 06.01.2020 12:00 Uhr Volksfestplatz

Manege frei für eine Show der Sensationen!    Beim Main-Tauber Weihnachtscircus in Bad Mergentheim kommen auch in diesem Winter wieder die besten Artisten der Welt ins Liebliche Taubertal.   Die Zuschauer erwarten dann preisgekrönte Clowns, edle Tierdarbietungen und Spitzen-Artisten aus insgesamt neun Nationen. Selten konnte man in Deutschland eine so hohe Dichte an Monte-Carlo-Preisträgern in einer Show erleben. Insgesamt vier Darbietungen erhielten einen der begehrten Preise beim internationalen Circusfestival. Die Schirmherrschaft für den Weihnachtscircus hat erneut Oberbürgermeister Udo Glatthaar übernommen. Er sagt: „Die Stadt Bad Mergentheim ist stolz darauf, wieder Schauplatz einer Weltklasse-Gala mit internationaler Top-Besetzung zu sein. Damit haben wir ein Alleinstellungsmerkmal in der Region und weit darüber hinaus.“ Die Sensation kommt in diesem Winter mit der Motorradkugel Splitting Globe aus Brasilien. Weltweit gibt es nur drei Kugeln dieser Art und nur in Bad Mergentheim sind die südamerikanischen Teufelsfahrer der Romero Riders live zu erleben. Weitere Highlights: Mit der Truppe Lanik erleben die Zuschauer eine atemberaubende Schleuderbrett-Show mit gewagten Sprüngen bis hoch unter die Zeltkuppel und dies teils auf Stelzen. Mit einem Armbrust-Thriller aus Italien, Star-Clown André Broger aus der Schweiz sowie Hula-Hoop-Virtuosen und Spitzenjongleuren kommen echte Stars in die Manege des Main-Tauber Weihnachtscircus. Auf großen Wunsch der Zuschauer hin gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Raubtierdarbietung mit neun Berberlöwen, darunter der majestätische Mähnenlöwe „King“, und mit dem jungen Stardompteur Hynek Navratil. Die Regie der Show liegt weiterhin in den bewährten Händen von Joey Nix aus den Niederlanden. Um das „Erlebnis Weihnachtscircus“ für die Besucher noch komfortabler zu gestalten, gibt es in diesem Jahr zahlreiche Neuerungen. Die größte Veränderung kommt zweifelsohne mit völlig neuen Zeltanlagen, welche gegenüber dem Vorjahr wesentlich größer und moderner sind. Nun werden bis zu 1.400 Zuschauer auf nummerierten Einzelsitzen Platz finden. Die Premium-Plätze in den Logen werden - wie alle anderen Bereiche - auch komplett mit Fußboden und rotem Teppich versehen sein und noch mehr Komfort bieten. Darüber hinaus bietet der neue Gastronomie-Bereich im Foyer-Zelt auf über 400 Quadratmetern noch mehr Platz sowie eine wesentlich größere Auswahl an warmen Speisen und Getränken. Die Zeltanlagen sind selbstverständlich bestens beheizt. Die Shows werden vom 21. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 gezeigt. Tickets kosten zwischen 15 und 36 Euro und sind im Vorverkauf erhältlich - unter anderem in unserer Tourist-Information oder online.

Mehr erfahren

Wir gehn zum Lachen in den Keller

21.02.2020 19:00 Uhr Zehntkeller

Närrische Weinprobe mit Sketchen und Liedern von Jakobs Stubenmusik, musikalisch begleitet von den Rotweinschlotzern.                                                                                                                                           

Mehr erfahren

Traditioneller Pferdemarkt

08.03.2020 Innenstadt

Der traditionelle Pferdemarkt sorgt für ein buntes Umzugs-Spektakel in Bad Mergentheim. Dazu gibt es einen vielseitigen Krämermarkt – auch die Geschäfte haben geöffnet. Die Kurstadt im Lieblichen Taubertal richtet die größte Veranstaltung dieser Art aus, die es in der an Pferdemärkten reichen Region gibt. Zehntausende Menschen säumen hier die Straßen und feiern das einmalige Spektakel. Dem bunten Ensemble der Fußgruppen, Kutschen und Reiter geben Musikkapellen melodiöses Geleit. Spätestens wenn der Umzug beendet ist, zieht es die Besucher zum Krämermarkt mit etwa 120 Ständen in die Innenstadt. Mit einem bunten Angebot sowie Fahrgeschäften für Kinder und den kulinarischen Highlights einer Genießer-Region geht der besondere Tag für die ganze Familie weiter. Auch die Geschäfte haben an diesem Sonntag geöffnet. Der Pferdemarkt-Festumzug findet ab 13 Uhr statt, der Krämermarkt von 11 bis 18 Uhr. 

Mehr erfahren

Osterbasar im Kulturforum

27.03.2020 bis 29.03.2020 Kulturforum

Selbstgebasteltes zum Osterfest Wer noch Ideen für Oster- und Frühlingsdekorationen oder kleine Geschenkideen für Ostern sucht, wird sicherlich auf dem Osterbasar fündig. Das Angebot reicht von kunstvoll gestalteten Eiern über traditionellen Osterschmuck, floristischen Dekoartikeln aus Naturmaterialien bis hin zu gehäkeltem und gefädeltem Modeschmuck sowie originell selbstgefertigter Töpferware. Hüte, Schals und Jacken aus Wollwalk oder Teddys, Hasen usw. aus Mohair, alles von Hobbykünstlern aus Bad Mergentheim und näherer Umgebung gefertigt, warten auf die Besucher. Im österlich geschmückten Kulturforum kann man in aller Ruhe nach Geschenken stöbern oder nach Anregungen für die eigene Kreativität Ausschau halten. Mit selbstgebackenen Kuchen und Torten ist die Mini-Cafeteria wieder ein beliebter Anziehungspunkt. In gemütlicher Atmosphäre kann man hier eine kleine Pause einlegen. Blickfang sind auch die drei Stände vor dem Eingang des Kulturforums. Öffnungszeiten:Fr. & Sa. 10:00 – 17:00 Uhr, Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

Mehr erfahren

Traditionelles Maibaumfest

30.04.2020 16:00 Uhr Löffelstelzen

Der Festbetrieb beginnt zusammen mit dem Kinderflohmarkt um 16:00 Uhr. Eine Stunde später wird der geschmückte Maibaum aufgestellt. Ab 21:00 Uhr ist die Bar geöffnet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Mehr erfahren

Maifest zum 60-jährigen Jubiläum

30.04.2020 bis 04.05.2020 18:00 Uhr Hof der Volksbank

Die Musikkapelle Wachbach feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Am 30. April ist Tanz in den Mai und am 1. Mai laden wir zum traditionellen Maifest mit Blasmusik der Wachbacher Musikanten ein. Am Samstag spielt abends das bekannte Blasorchester Blechintakt. Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst, danach findet der Festakt zum Jubiläum statt. Im Anschluss daran unterhält Sie die Musikkapelle aus Dienstadt, weiter geht es mit der Musikkapelle Unterschüpf, die Sie bis in die Abendstunden musikalisch begleitet.

Mehr erfahren

Street Food Festival

02.05.2020 bis 03.05.2020 Innenstadt

Das Street Food Festival vereint eine ganz besonders reizvolle kulinarische Mischung in der charmanten Altstadt von Bad Mergentheim. Nach dem Erfolg in 2019 versammeln sich wieder rund 25 Anbieter im Bereich Marktplatz und Burgstraße.

Mehr erfahren

100 Jahre Sportverein Edelfingen 1920

09.05.2020 19:30 Uhr - 23:30 Uhr Festhalle Edelfingen

Der Start zum Jubiläumsjahr beginnt mit dem Festakt in der Festhalle. Die Gäste und prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sportverbänden können sich jetzt schon auf einen sehr abwechslungsreichen Abend freuen.

Mehr erfahren