Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Schandmaul (Foto: Mark Freier)

Schandmaul
12.06.2020 19:30 - 23:00 Uhr

Klanggarten Open-Air 2020 Auf den ersten Blick haben Schandmaul ein Luxusproblem:Die Erwartungshaltung gegenüber ihrem neuen Studioalbum ARTUS ist hoch.Für dessen Vorläufer TRAUMTÄNZER (2011) und UNENDLICH (2014) gab es jeweils bereits Gold, währendder direkte Vorgänger LEUCHTFEUER (2016) sich ebenfalls auf dem besten Weg zum begehrten Edelmetallbefindet und erstmals in der Bandgeschichte auf den ersten Platz der deutschen Alben-Charts kletterte.Mit ARTUS demonstrieren Schandmaul einmal mehr ihr über die vielen Jahre organisch gewachsenes Könnenund schaffen einen neuen Goldstandard in der deutschsprachigen Rockmusik. Karten gibt es ab 30.11.2019 zum Frühbucherpreis an allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen, beim GästeService im Haus des Gastes im Kurpark Tel. 07931/965-225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz Tel. 07931/57-4820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de

Blue Onions (Foto: Leslie Barabasch)

Blue Onions
13.06.2020 12:00 - 23:00 Uhr

Klanggarten Open-Air 2020 Das die Blues Brothers mit einer Band, die Ziegenpisse in Benzin verwandelt einen weltweiten Kultstatus erlangt, hätte sich Mr. Dan „Elwood“ Aykroyd, US Filmstar und Hollywood Legende in den 80ern lange nicht erträumen lassen, aber es ist tatsächlich geschehen. Der Kultklassiker aus den 80ern füllt heute noch Konzerthallen und 1000ende lieben die Show der legendärsten Kultband aller Zeiten. Aber was hat das bitte jetzt mit dem Klangarten Open Air 2020 in Bad Mergentheim zu tun? Ganz einfach: da gibt es Eine unter vielen Blues Brothers Tributebands, mit denen sogar Mr. Dan Aykroyd höchstpersönlich in Düsseldorf (2015) auf der Bühne stand, die es mit dem ganzen Blues Brothers Kult EXTREM ernst meint, die originalbesetzt, den gesamten Film, mit allen Klassikern auf die Bühne zaubert und das sowas von authentisch rüberbringt, als stünden da die Originalen auf der Bühne: neben Jake und Elwood, die Dir mit der originalbesetzten Band alleine schon den Hut wegblasen, steht auch noch Aretha Franklin mit ihren Soulsisters auf der Bühne und krönt das Ganze noch während originaluniformierte Chicago State Trooper die ganze Truppe streng bewachen, denn die werden nämlich nur unter maximalsten Sicherheitsvorkehrungen aus dem „Staatsdienst“ in USA entlassen und nach Deutschland eingeflogen. Aber was erzählen wir hier groß rum? Überzeuge Dich selber von dem Originalsound, der Originalshow, kein Musical oder sowas, sondern Echte Männer, Musiker, die stinken und deren gesamtes Dasein NUR diesem Blues-Brothers-Kult verschrieben ist und erlebe den Spirit, fühle die Energie und das höre das HALLELUJAH, der No.1 Blues Brothers Tributes: den BLUE ONIONS. PS.: Du darfst auch gerne als Blues Brother/Sister, oder als Cowboy/-girl oder Police Officer verkleidet kommen. Du wirst garantiert auf der Bühne enden! ;) Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Einlass mit Getränkeverkauf ist bereits um 18:30 Uhr. Karten mit Frühbucherpreis  gibt es in Kürze an allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen, beim GästeService im Haus des Gastes im Kurpark Tel. 07931/965-225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz Tel. 07931/57-4820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de  

Veranstaltungs­kalender

ABGESAGT - Philosophischer Abend

14.04.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Haus des Gastes, Studio 1

Der Philosophische Abend zum Thema "Wie weit reicht unsere Verantwortung?" findet nicht statt. Im Mittelpunkt des zweiten Philosophischen Abends am Dienstag, den 14. April um 19:30 Uhr im Studio 1 im Haus des Gastest steht die Frage nach dem Menschen und seiner Verantwortung. Schon 1979 betonte der Philosoph Hans Jonas in seinem Werk "Das Prinzip Verantwortung", dass es nicht ausreicht nur darüber nachzudenken, wie wir Menschen miteinander umgehen, sondern dass diskutiert werden muss, wie der Mensch mit der Welt umgeht. Aufgrund seiner Handlungsmöglichkeiten komme dem Menschen besondere Verantwortung für die Zukunft der Welt zu. Dieser Gedanke Jonas´ wird auf dem Bad Mergentheimer Philosophenweg aufgegriffen. Auf Tafel 19 wird er folgendermaßen zitiert: "Die Ehrfurcht vor jedem Leben muss uns davor schützen, der Zukunft wegen Leben der Gegenwart zu zerstören". Der Abend setzt sich mit der Zukunftsverantwortung des Menschen auseinander und beschäftigt sich dabei mit folgenden Fragen: Was bedeutet eigentlich Verantwortung? Wie lässt sie sich begründen? Worin besteht sie? Auf welche Themen und Bereiche bezieht sie sich? Wie weit reicht sie und wo endet sie?Der Abend wird von Referenten des Arbeitskreises Philosophenweg geleitet. Der Eintritt ist frei.Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenbildung, der kath. Kur- und Rehaklinikseelsorge, dem Kulturverein und der Kurverwaltung Bad Mergentheim statt.Der Eintritt ist frei.    -Änderungen vorbehalten -

Mehr erfahren

Literatur im Schloss: Anne Weber

29.04.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Literatur im Schloss Anne Weber liest aus "Das Annettenlied" Moderation: Beatrice Faßbender  Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Kommunistin und Mitglied der Résistance, Retterin jüdischer Kinder, wofür sie von Yad Vashem den Ehrentitel "Gerechte unter den Völkern" erhielt, 1959 wegen Beteiligung am Algerienkrieg zu 10 Jahren Haft verurteilt, später Professorin für Neurologie. Anne Weber erzählt dieses Leben in einem brillanten Heldinnenepos, das sich Anne Beaumanoir – die sich heute noch aufmacht, um in Schulen als Zeitzeugin aufzutreten – in einer Mischung aus Erzählung und Kommentar nähert. Mit großer Sprachkraft geschilderte Szenen aus dem Leben der Anne wechseln ab mit Reflexion über Macht und Widerstand. "Das Annettenlied" ist ein Buch über eine wahre Heldin und erzählt doch von uns. Anne Weber, geboren 1964 in Offenbach, lebt als Autorin und Übersetzerin in Paris. Zuletzt erschienen die Romane "Kirio", "Ahnen", "Tal der Herrlichkeiten", "August" und "Luft und Liebe". Ihr Werk wurde u.a. mit dem Heimito-von-Doderer-Preis, dem Kranichsteiner Literaturpreis und dem Johann-Heinrich-Voß-Preis ausgezeichnet. Ihre Bücher schreibt Anne Weber auf Deutsch und Französisch. In Kooperation mit der Buchhandlung Moritz und Lux Kurator: Ulrich Rüdenauer Info:Karten sind ab Januar an der Museumskasse und bei der Buchhandlung Moritz und Lux erhältlich Vorverkauf: 9,- Euro Abendkasse: 11,- Euro Schüler*innen 5,- Euro

Mehr erfahren

Buchvorstellung Nationalsozialismus im Altkreis 1918-1949

04.05.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Buchvorstellung im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Taubertal 2020 Zur Geschichte des Nationalsozialismus im Altkreis Mergentheim 1918-1949 Hartwig Behr M. A., Historiker Moderation: N. N. Der Autor Hartwig Behr, 2017 mit der Heimatmedaille ausgezeichnet, und der Verleger Günther Emig stellen das neue Buch "Zur Geschichte des Nationalsozialismus im Kreis Mergentheim 1918 bis 1949" vor. Es beruht auf einem langen Quellenstudium von Behr und Claus Peter Mühleck. Die Besonderheit des Werks besteht darin, dass es neben Ereignissen und Strukturen auch menschliche Schicksale aus der unmittelbaren Nachbarschaft schildert. Ein Interview mit dem Moderator N.N. verspricht einen lebendigen Einblick in die Entstehung des Werkes. Verfasser und Verleger sind auch auf Fragen des Publikums gespannt. Info: Eintritt freiTreffpunkt MuseumskasseMit anschließendem Buchverkauf

Mehr erfahren

Leseraupe 2020

15.05.2020 15:00 Uhr - 15:30 Uhr Saal der Stadtbücherei

Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren ist einmal im Monat Vorlesezeit im Saal der Stadtbücherei Bad Mergentheim. Bei der Leseraupe gibt es jedes Mal Vorlesegeschichten, die Jungen und Mädchen im Vorschul- und Grundschulalter gleichermaßen begeistern: von aufregenden Abenteuer- und Krimigeschichten, bis hin zu schönen Freundschafts- oder Tiergeschichten ist für jeden etwas dabei! Außerdem bekommt jedes Kind beim ersten Besuch eine eigene Leseraupe, die mit der Zeit Perle um Perle "wachsen" kann Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Dauer: ca. 30 Min. Eintritt: frei Anmeldung bitte unter Tel.: 07931 / 57-4200 oder direkt in der Stadtbücherei Bad Mergentheim.

Mehr erfahren

Leseraupe 2020

9 Termine ab 19.06.2020 - 19.12.2020 15:00 Uhr - 15:30 Uhr Saal der Stadtbücherei

Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren ist einmal im Monat Vorlesezeit im Saal der Stadtbücherei Bad Mergentheim. Bei der Leseraupe gibt es jedes Mal Vorlesegeschichten, die Jungen und Mädchen im Vorschul- und Grundschulalter gleichermaßen begeistern: von aufregenden Abenteuer- und Krimigeschichten, bis hin zu schönen Freundschafts- oder Tiergeschichten ist für jeden etwas dabei! Außerdem bekommt jedes Kind beim ersten Besuch eine eigene Leseraupe, die mit der Zeit Perle um Perle "wachsen" kann Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Dauer: ca. 30 Min. Eintritt: frei Anmeldung bitte unter Tel.: 07931 / 57-4200 oder direkt in der Stadtbücherei Bad Mergentheim.

Mehr erfahren

Philosophischer Abend

27.10.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Haus des Gastes, Studio 1

Thema: "Sind wir wirklich frei?" Der dritte philosophische Abend am Dienstag, 27. Oktober um 19:30 Uhr im Studio 1 im Haus des Gastes befasst sich mit der Freiheit des Menschen. An verschiedenen Stationen des Bad Mergentheimer Philosophenweges wird dieses Thema angesprochen. So wird auf Tafel 14 Immanuel Kant mit einem Satz zitiert, der u. a. die Willensfreiheit des Menschen betont. Doch in der philosophischen Diskussion werden auch andere Positionen vertreten. Gerade auch die moderne Hirnforschung stellt den freien Willen infrage und sieht den Menschen vielfach nur als Marionette seiner Gehirnprozesse. Der Abend setzt sich mit dem Problem der Willensfreiheit auseinander und beschäftigt sich dabei mit folgenden Fragen: Was meint man, wenn man von Freiheit redet? Welche Konzepte werden dazu vertreten? Ist der Mensch wirklich frei? Oder ist das alles nicht bloße Illusion? Der Abend wird von Referenten des Arbeitskreises Philosophenweg geleitet. Der Eintritt ist frei.Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenbildung, der kath. Kur- und Rehaklinikseelsorge, dem Kulturverein und der Kurverwaltung Bad Mergentheim statt.

Mehr erfahren

Lesung und Gespräch mit Hubertus Meyer-Burckhardt

27.11.2020 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Buchhandlung Rupprecht GmbH

Lesung und Gespräch mit Hubertus Meyer-Burckhardt: Diese ganze Scheiße mit der Zeit. Eintritt: € 12,00 - Vorverkauf in der Buchhandlung.                                                                            

Mehr erfahren

Winterlese: Büchermarkt im Schloss

06.12.2020 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Residenzschloss Mergentheim

Literatur im SchlossWinterlese4. Büchermarkt unabhängiger Verlage im Schloss Eintritt frei! Der Verlagsabend findet am 5. Dezember um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Moritz und Lux statt.

Mehr erfahren