Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz.

Weihnachtsmarkt in der Altstadt
12.12.2019 12:00 - 20:00 Uhr

Glänzende Kinderaugen, eine festlich geschmückte Innenstadt bei festlicher musikalischer Umrahmung ist der Rahmen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Bad Mergentheim lädt wieder zu einem Bummel über den historischen Marktplatz ein. Zahlreiche Weihnachtsmarktstände bieten ihre Waren und Köstlichkeiten an. Verführerische Düfte von gebrannten Mandeln, ätherischen Ölen, Kräutern, Glühwein und knackig gebratenem runden das Gesamterlebnis für alle Sinne in diesen Tagen ab.  Zum 39. Mal jährt sich die Markttradition, die vor prächtiger historischer Kulisse als willkommener Treff- und Anziehungspunkt von den Bürgerinnen und Bürger und auswärtigen Besuchern genutzt wird. 78 Marktstände laden täglich von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu einem heimeligen Rundgang über den Marktplatz ein. So kann man sich in Ruhe bei Handarbeiten aus Peru, Christbaumschmuck, Töpferware, Drechslerarbeiten, selbstgefertigter Keramik, Schnitzereien aus dem Erzgebirge, Holzspielwaren, Lebkuchen und vielem mehr, das eine oder andere passende Geschenk für das anstehende Weihnachtsfest aussuchen. Auch das nostalgische Kinderkarussell ist wieder fester Bestandteil der Veranstaltung.

Collage mit Werken von Hella Laue, Ingrid Linnert, Iris Rüdenauer, Roswitha Smid und Irmela Stephan

Quintessenzen

Plastiken, Collagen und Malerei in verschiedenen Techniken: Fünf Malerinnen aus Bad Mergentheim präsentieren im Kulturforum ihre Werke. Sie verbindet die Freude am künstlerischen Gestalten, am Experimentieren mit Formen und Farben, die Entwicklung einer persönlichen Bildsprache durch Wahrnehmung, Empfindungen und Erfahrungen. Viele Jahre gemeinsames Arbeiten, mit Dozenten und namhaften Künstlern, an verschiedenen Akademien hat ihre künstlerische Entwicklungen gefördert und zu eigenständigem Arbeiten befähigt. Öffnungszeiten:Täglich von 10:30 - 17:00 Uhr, mittwochs sowie am 24.12. & 31.12. geschlossen. Eintritt frei.

Veranstaltungs­kalender

Familienspieltag in der Solymar Therme

19 Termine ab 21.12.2019 - 25.04.2020 12:00 Uhr - 16:00 Uhr Solymar Therme Bad Mergentheim

Jeden Samstag findet ein Familienspieltag im Hallenbad statt. Wasserspiele und Wettbewerbe machen den Badeausflug zum Erlebnis.  Der Preis für den Familienspieltag ist im Eintrittspreis enthalten. 

Mehr erfahren

Junges Museum: Weihnachten im Museum

28.12.2019 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Junges Museum: Weihnachtliche Darstellungen in der Puppenstuben- und Adelsheimsammlung. Ein Nachmittag bei Punsch, Geschichten und Spielen für die ganze Familie Christine Wahl Ein entspannter und spielerischer Winternachmittag für die ganze Familie im Museum, zu dem Christine Wahl aus dem Arbeitskreis Museumspädagogik heute einlädt. Winter und Weihnachten, früher und heute, in Geschichten, Märchen und alten Kinderspielen aus aller Welt, anschaulich gemacht mit Hilfe von drei oder vier besonderen Objekten im Museum. Da sind beispielsweise kleine, warm eingepackte Püppchen oder die weihnachtlich geschmückte Tanne in einem der Puppenhäuser, da wird die biblische Geschichte der Geburt Jesu in historischen Darstellungen geschildert. Lassen Sie sich und Ihre Kinder bei Punsch und Plätzchen verzaubern und mitnehmen auf eine Reise in der Vergangenheit und um die Welt. Wer möchte, kann auch eigene Plätzchen zum Probieren mitbringen! Info:Altersgruppe: Familien mit Kindern ab 6 Jahren, max. 20 PersonenAnmeldung unter Tel. 07931/52212 erforderlichKosten: 4,50 Euro pro Kind, 8,50 Euro pro Elternteil, Familie pauschal 18,- Euro

Mehr erfahren

Kinder- und Jugendbuchwoche

09.03.2020 bis 13.03.2020 Stadtbücherei & Kulturforum

Zusammen mit Kindergärten, Schulen und weiteren Einrichtungen für Kinder und Jugendliche gestaltet die Stadtbücherei diese abwechslungsreiche Woche. Präsentiert wird ein vielfältiges Programm rund ums Thema Lesen und Buch: Lesungen, Theater, Workshops,…

Mehr erfahren

Junges Museum: Osterbackstube

1 Termine ab 04.04.2020 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Junges Museum: Osterbackstube für Kinder Ostern feiern mit den Deutschordensrittern Was kam bei den Rittern und Priestern des Deutschen Ordens an Feiertagen und besonders an Ostern auf den Tisch? Wo wurde der Fisch frischgehalten, der in der Fastenzeit gegessen wurde? Wie wurde der Tisch gedeckt und wie hat man getafelt? In diesem Jahr, dem großen Jubiläumsjahr „800 Jahre Deutscher Orden in (Bad) Mergentheim“, ist auch die Osterbackstube des Deutschordensmuseums darauf abgestimmt. Christine Wahl und Heike Uibel aus dem Arbeitskreis Museumspädagogik haben sie vorbereitet unter dem Motto: Alles dreht sich um´s Essen im Schloss! Und wie es sich gehört, wird zum Schluss des „Festmahls“ bei Hofe Süßes serviert. Im Café im Schlossgarten werden – nach einer kurzen Pause – unter Anleitung der Konditormeisterin Antje Kurz Waffeltörtchen mit Nougatcreme und Marmelade gefüllt und mit Deutschordenswappen oder mit zuckrigen Ostereierchen dekoriert, die die stolzen „Konditorlehrlinge“ anschließend mit nach Hause nehmen dürfen. Info: Für den AK Museumspädagogik: Christine Wahl und Heike UibelFür das Café im Schlossgarten: Konditormeisterin Antje Kurz Ort: Deutschordensmuseum und Café im Schlossgarten Altersgruppe: 8 – 12 Jahre, max. 10 Kinder Bitte mitbringen: Brotzeit und Getränk – es wird eine Pause gemacht Außerdem: eine Schürze Kosten: 16,50 Euro pro Kind (inkl. Materialkosten) Anmeldung unter Tel. 07931/52212

Mehr erfahren

Workshop zur Jungsteinzeit im Taubertal

1 Termine ab 15.04.2020 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Workshop Gräber als Spiegel des Lebens: Jungsteinzeit im Taubertal Dr. Nicole Scheuerbrandt Schon vor 4500 Jahren war das Taubertal besiedelt. Von Jägern und Sammlern hatten sich die Menschen zu Bauern entwickelt. Ihre Geschichte wird durch Gräber und Grabbeigaben lebendig: Keramik, Werkzeug, Waffen und Knochenfunde veranschaulichen den Alltag der Schnurkeramiker – und auch ihre Spezialisierung, die Kopfchirurgie. Führung + kreatives Modul Info Altersstufe: 7 bis 12 Jahre, max. 15 KinderDauer: 90 MinutenDas Angebot ist kostenpflichtigDieser Workshop ist auch nach Vereinbarung zu buchenAnmeldung unter Tel. 07931/52212

Mehr erfahren

Linolschnitt nach Ideen Hermann Fechenbachs

09.05.2020 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Workshop "Linolschnitt nach Ideen Hermann Fechenbachs" Heike Uibel M. A. Der Künstler Hermann Fechenbach (Mergentheim 1897-1986 Denham) hat neben seinen Ölbildern ein umfangreiches grafisches Werk hinterlassen. Vor allem Holz- und Linolschnitte zur Illustration des 1. Buch Moses oder der Zyklus „My Impressions as Refugee“ sind bekannt. Die Kunsthistorikerin und Kirchenmalerin Heike Uibel M. A. befasst sich einführend mit dem Nachlass des Künstlers im Deutschordensmuseum; einige seiner Arbeiten werden hier dauerhaft präsentiert. Im kreativen Teil entstehen eigene Linolschnitte nach Hermann Fechenbachs künstlerischem Vorbild. Der Workshop wird im Rahmen der "Jüdische Kulturtage Taubertal" durchgeführt, die vom 2. bis 10. Mai 2020 stattfinden. Info: Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene Max. 10 Personen Kosten: Treffpunkt Museumskasse Anmeldung unter Tel. 07931/52212 Auch für Klassen ab Stufe 8 nach Vereinbarung zu buchen

Mehr erfahren

Erzählspiel zum Leben von Margarethe Mörike

1 Termine ab 30.05.2020 14:00 Uhr - 15:30 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Junges Museum Erzählspiel zum Leben von Margarethe Mörike Es waren einmal… Kreuzstich – Sternstich – Fingerhut Hans-Jürgen Hinnecke, Spiel- und Theaterpädagoge, N.N. Aus dem Museumsraume entschlüpft ein kleines Staunen, begegnet mir in meiner Welt, zeigt auf, was sie zusammenhält. Wie wäre es, wenn Dinge im Museum sprechen könnten? Welche Geschichten würden sie erzählen? Vielleicht kämen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus. Mit Geschichtenbildtafeln und kleinen Schattenrissen wird eine solche Geschichte, inspiriert durch den Fingerhut und die Nadeldose von Margarethe Mörike, die im Deutschordensmuseum ausgestellt sind, spielerisch erzählt. Daran schließt sich eine Kreativphase an, wo Ihr aus verschiedenen Materialien auswählend, etwas zu dieser Geschichte gestalten oder einfach mal Kreuzstich und Sternenstich ausprobieren könnt. Wer weiß, welche Geschichten Euch dabei einfallen! Info:Ort: Deutschordensmuseum und Erzählraum der Evangelischen Kirchengemeinde Bad MergentheimDieser befindet sich im Schloss neben der Evang. SchlosskircheAltersgruppe: ab 6 Jahren, max. 12 KinderKleine Pause mit Wasser und KeksKosten: 4,50 Euro p.K.Treffpunkt: MuseumskasseAnmeldung unter Tel. 07931/52212 In Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde

Mehr erfahren

Schlosserlebnistag für Familien

21.06.2020 Deutsch­ordens­schloss & Museum

Details folgen                                                                                                                                                                                              

Mehr erfahren

Workshop in der Sonderausstellung Rom lebt!

1 Termine ab 08.08.2020 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Workshop für Kinder in der Sonderausstellung Rom lebt! Mit dem Handy in die Römerzeit Monika Krüger/Dr. Nicole Scheuerbrandt Anstrengend, gefährlich oder voller Genuss und Luxus – wie war das Leben in der Römerzeit? Auf jeden Fall war ganz schön viel los. In dieser Ausstellung kann man durch großformatige Bilder mit überraschendem 3D-Effekt in verschiedenste Alltagsszenen eintauchen. Doch allen ist etwas Gemeinsam: Sie sind unvollständig. Das, was fehlt, ist der Besucher! Vor herabfallenden Ziegeln fliehen, Wein einschenken, einen Tiger bändigen oder mit Legionären marschieren: Erst wenn der Besucher Teil der Bilder ist, werden diese lebendig. Am besten funktioniert die Zeitreise, wenn man ein Foto von der Aktion macht und es dann betrachtet. Durch diesen Trick wird man in die Römerzeit versetzt! InfoAltersstufe: 7 bis 10 Jahre, max. 15 Kinder Dauer: 90 Minuten Mitzubringen: Handy oder DigitalkameraDieser Workshop ist auch nach Vereinbarung zu buchen Eine Ausstellung des Deutschordensmuseums Bad Mergentheimin Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und Tricture by eli

Mehr erfahren

Abendführung: Mit der Taschenlampe durch das Schloss

1 Termine ab 30.10.2020 19:30 Uhr - 20:30 Uhr Deutschordensmuseum

Streiflichter - mit der Taschenlampe durch das Schloss Eine abendliche Führung für die ganze Familie Christine Wahl Am Fuße der Berwarttreppe ist ein Löwenkopf zu sehen. Er schüttelt den Stein ab und erwacht zum Leben: Als Löwe Zacharias streift er durchs Schloss. Aber in den letzten Jahrhunderten hat sich einiges verändert! Er begegnet Flora, dem Einhorn, Paul, dem Pferd und weiteren alten Bekannten, findet aber auch völlig Neues. Christine Wahl aus dem Arbeitskreis Museumspädagogik lädt die gesamte Familie zum abendlichen Gang auf den Spuren von Zacharias durch das dunkle Museum ein. Wer hat Lust, mitzukommen? InfoAltersgruppe: Familien mit Kindern ab 6 Jahren, max. 20 PersonenKosten: 4,50 Euro pro Kind, 8,- Euro pro Elternteil, Familie pauschal 20,- EuroBitte Taschenlampen mitbringenAnmeldung unter Tel. 07931/52212

Mehr erfahren