Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Kurgast der 70er Jahre

Führung mit Kurschatten Anna Fröhlich
04.08.2017 19:15 - 20:30 Uhr

Wir laden Sie auf eine kleine Zeitreise durch das Kurwesen der 70er Jahre ein. Der Kurgast wird anhand der markanten Punkte des Kurparkes das Kuren aus der damaligen Zeit veranschaulichen. Lernen Sie die Kurpark in einer anderen Zeit kennen! Die Teilnahme an der Führung kostet 3,50 Euro / erm. 2,50 Euro.  Treffpunkt ist vor der Kurverwaltung / Wilhelmsbau / Lothar-Daiker-Straße 4. 

Ein Musik-Ereignis inmitten der historischen Altstadt: SWR1 Pop & Poesie auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz.

SWR1 Pop & Poesie in Concert
04.08.2017 20:00 - 20:00 Uhr

Am Freitag, 4. August 2017, wird das SWR1-Spektakel „Pop & Poesie“ erneut Station in Bad Mergentheim machen. Nach einer gefeierten Show, die 2016 im Rahmen der Heimattage im Schlosshof stattfand, wird in diesem Jahr wieder der Marktplatz inmitten der Altstadt die atmosphärische Kulisse bilden. Das Motto diesmal: „Feelin‘ Alright“. Die Erfolgsgeschichte von "SWR1 Pop & Poesie in Concert" begann im Jahr 2009. Seither sorgt die Mischung aus Konzert, Lesung, Comedy und Show regelmäßig für ausverkaufte Hallen. Hinter vielen Songtexten stecken poetische und lyrische Kleinode, spannende Geschichten oder schlicht witzige Erzählungen, die auf ihre Entdeckung warten. SWR1 Baden-Württemberg sucht diese Perlen der Popmusik, nimmt sich ihrer seit Jahren in der Reihe "SWR1 Pop & Poesie" an und hat bis heute fast 200 der größten Hits aller Zeiten übersetzt. Neun Musiker, Sänger und Schauspieler entführen die Zuschauer über drei Stunden in die faszinierende Welt von Popmusik und Poesie. Im Mittelpunkt der Show steht ein Konzert, bei dem exzellente Musiker die ausgewählten Songs in ganz individuellen Versionen spielen – in der jeweiligen Originalsprache. Die deutschen Übersetzungen werden durch die Schauspieler harmonisch in die Inszenierung eingewoben und eindrucksvoll auf der Bühne dargeboten. Die Dynamik von Pop & Poesie reißt die Zuschauer jedes Mal mit. Denn der besondere Reiz der Konzerte besteht nicht nur darin, seine Lieblingssongs Wort für Wort zu verstehen, sondern vor allem auch in der einzigartigen Inszenierung der Bühnenshow: Die intensiven Stimmen der Profi-Sprecher, die Licht- und Soundeffekte und die individuellen Interpretationen der Musiker lassen eine Atmosphäre entstehen, die Moderator Matthias Holtmann als „intim, stimmungsvoll, emotional und höchst unterhaltsam“ bezeichnet. „SWR1 Pop & Poesie in Concert“  löst regelmäßig Begeisterung und stehende Ovationen aus. Mittlerweile sind die Shows – eine Melange aus Theater, Popkonzert und Comedy – zu echten Selbstläufern geworden und seit mehreren Jahren komplett ausverkauft. Und die gute Nachrichten für alle Fans von "SWR1 Pop & Poesie in Concert". Matthias Holtmann, der Erfinder und Macher der Kultshow, legt nach: Mit "Feelin' Alright" geht eine neue Staffel "SWR1 Pop & Poesie in Concert" an den Start. Premiere ist am Samstag, 3. Juni, auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Und danach geht es von Juni - August auf wenigen ausgesuchten OPEN-AIR locations in Baden-Württemberg weiter, bevor im Herbst die große Tournee startet.   "'Feelin' Alright', das ist meine aktuelle Statusmeldung, und ich hoffe, dass das lange so bleibt", so Holtmann. "Ich fühle mich zurzeit einfach gut und dieses Lebensgefühl soll die neue Show rüberbringen". Mit Songs wie "Purple Rain" von Prince, "Satisfaction" von den Stones, Robbie Williams mit "Feel" und Queen mit "Don't stop me now", ist "Feelin' Alright" nicht nur Holtmanns persönlichste Show, sondern auch eine Hommage an die großen Stars der Musikwelt. Einlass 18:30 Uhr Karten für dieses Konzert gibt es ab sofort bei der Tourist-Information Bad Mergentheim und online bei reservix.

Veranstaltungs­kalender

Familienspieltag in der Solymar Therme

65 Termine ab Heute - 30.12.2017 12:00 Uhr - 16:00 Uhr Solymar Therme

Jeden Samstag findet ein Familienspieltag im Hallenbad statt. Wasserspiele und Wettbewerbe machen den Badeausflug zum Erlebnis. An diesen Tagen bietet die Solymar Therme auch Kindergeburtstage an. Der Preis für den Familienspieltag ist im Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.  

Mehr erfahren

Junges Museum: Herrscher im Bild

25.08.2017 13:30 Uhr - 17:00 Uhr Deutschordensmuseum und Fotostudio Studio2

Junges Museum: Herrscher im Bild - Porträts im Museum Wir wollen die Porträts der Hoch- und Deutschmeister im Schloss näher kennenlernen: was tragen sie für Kleidung, warum brauchten sie so große Bilder von sich und warum schauen sie eigentlich so ernst? Nachdem wir im Museum einige Herrscherbilder ganz aus der Nähe betrachtet haben, wollen wir bei einer kurzen Pause einen virtuellen Ausflug in die Museen der Welt machen, um danach im Fotostudio 2 selbst in die Rolle des Herrschers und der Herrscherin zu schlüpfen und uns standesgemäß ablichten zu lassen. Für den AK Museumspädagogik: Katharina Dietz Für das Studio2 – Fotografie: Gaby Friedrich und Sibylle Kuhn Ort: Deutschordensmuseum und Fotostudio Studio2 Altersgruppe: 10 – 14 Jahre Anzahl TN: max. 10 Kinder Bitte mitbringen: kleines Vesper und Getränk – es wird eine Pause gemacht. Wenn möglich, sollten die Kinder schwarze Kleidung für das Fotoshooting tragen. Kosten: 14,- Euro pro Kind (inkl. Foto-CD) Anmeldung unter Tel. 07931 52212 Bitte laden Sie eine Einverständniserklärung hier herunter und geben sie unterzeichnet zum Workshop mit, damit Ihr Kind fotografiert werden kann.

Mehr erfahren

Naturerlebnistag

24.09.2017 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Kur- und Schlosspark, Umweltzentrum

Naturerlebnistag für die ganze Familie. An verschiedenen Stationen können Besucher riechen, fühlen, schmecken, hören und sehen, spielen, experimentieren, basteln und forschen. Die Kinder der Naturschutzgruppe keltern Apfelsaft, welcher dann auch verkostet wird.

Mehr erfahren

Pilzexkursion

14.10.2017 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Treffpunkt: Sportplatz Neunkirchen

Nicht Pflanze, nicht Tier, was dann? Mit unserer Pilzexpertin Monika Schmid begeben sich die Tauberhüpfer in die geheimnisvolle Welt der Pilze. Pilze sind weder Pflanze noch Tier, sie bilden ein eigenes Reich. Die Welt der Pilze birgt viele Geheimnisse und ihre Formen und Farbenvielfalt ist grenzenlos. Wenn du 6 Jahre alt bist und mit uns die Natur erforschen willst, dann schnupper doch mal bei uns rein. Anmeldung erwünscht! Ansprechpartner: Carola Dreier: 07931/949613, Monika Gulde: 07931/3661 Bei unseren Treffen werde Fotos gemacht, die auch veröffentlicht werden könnten.

Mehr erfahren

Kochworkshop

25.11.2017 09:00 Uhr - 12:30 Uhr Landwirtschaftsschule

Michaela Sambeth von der Landwirtschaftsschule kocht mit den Tauberhüpfern leckere Gerichte. ACHTUNG: TEILNEHMERZAHL BEGRENZT ! Wenn du 6 Jahre alt bist und mit uns die Natur erforschen willst, dann schnupper doch mal bei uns rein. Anmeldung erwünscht! Ansprechpartner: Carola Dreier: 07931/949613, Monika Gulde: 07931/3661 Bei unseren Treffen werden Fotos gemacht, die auch veröffentlicht werden könnten.

Mehr erfahren

„Dschungelbuch - das Musical“

07.12.2017 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Kurhaus Bad Mergentheim

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling Balu als rasantes Live-Erlebnis mit eigens komponierten Musical-Hits auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert eine moderne und kreative Fassung für Kinder und Kindgebliebene. Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank mitreißender Songs, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt. Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten. Aber auch den Gefahren: Der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan! Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf… Saalöffnung ist um 15:30 Uhr. Preis im Vorverkauf für Erwachsene: 22 / 20 / 17 Euro,  Kinder von 3 bis 14 Jahre: 20 / 18 / 15 Euro An der Tageskasse kommt ein Auschlafg von 2 Euro hinzu. Tickets sind über die Ticket-Hotline 01805 – 600 311 oder online unter http://theater-liberi.de/tickets/details/1131 erhältlich.

Mehr erfahren Tickets kaufen

Jahresabschluß

09.12.2017 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Umweltzentrum

Weihnachtsfeier und Basteln für Weihnachten. Wenn du 6 Jahre alt bist und mit uns die Natur erforschen willst, dann schnupper doch mal bei uns rein. Anmeldung erwünscht! Ansprechpartner: Carola Dreier: 07931/949613, Monika Gulde: 07931/3661 Bei unseren Treffen werden Fotos gemacht, die auch veröffentlicht werden könnten.

Mehr erfahren

Junges Museum: Weihnachtsbackstube

09.12.2017 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Deutschordensmuseum und Café im Schlossgarten

Ihr Kinderlein kommet. Geschichten und Spielereien rund um Weihnachten Eine Weihnachtsbackstube Wusstet Ihr, dass früher die Tannenbäume an der Decke befestigt wurden? Oder könnt Ihr Euch vorstellen, was die Kinder des Kaisers zu Weihnachten geschenkt bekamen? Antworten auf diese Fragen sucht Ihr in der Puppenstubensammlung des Museums, dort gibt es z. B. einen Kaufladen, der Lebkuchen anbietet und der Verkaufsraum ist hübsch mit einem Tannenbäumchen dekoriert. Hier erfahrt Ihr, welche Gewürze für Lebkuchen verwendet werden und wie sie riechen, mit welchen Spielsachen damals die Kinder spielten und vieles mehr. Nach dieser Spurensuche und einer Pause im Schloss geht es im Café im Schlossgarten weiter: unter Anleitung der Konditormeisterin Antje Kurz dürft Ihr nach Herzenslust Lebkuchenhäuser weihnachtlich verzieren und sie anschließend mit nach Hause nehmen! Für den AK Museumspädagogik: Christine Wahl und Heike Uibel Für das Café im Schlossgarten: Konditormeisterin Antje Kurz Ort: Deutschordensmuseum und Café im Schlossgarten Altersgruppe: von 6 bis 10 Jahre Anzahl TN: max. 15 Kinder Brotzeit und Getränk mitbringen – es wird eine Pause gemacht Außerdem: eine Schürze Kosten 14,50 Euro pro Kind (inkl. Lebkuchenhaus) Anmeldung unter Tel. 07931/52212 erforderlich.  

Mehr erfahren