Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Der Marktplatz zum Weihnachtsmarkt © Jens Hackmann

Prachtvoller Weihnachtsmarkt
13.12.2018 12:00 - 20:00 Uhr

Glänzende Kinderaugen, eine festlich geschmückte Innenstadt bei festlicher musikalischer Umrahmung ist der Rahmen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Bad Mergentheim lädt auch 2018 wieder zu einem Bummel über den historischen Marktplatz ein. Zahlreiche Weihnachtsmarktstände bieten ihre Waren und Köstlichkeiten an. Verführerische Düfte von gebrannten Mandeln, ätherischen Ölen, Kräutern, Glühwein und knackig gebratenem runden das Gesamterlebnis für alle Sinne in diesen Tagen ab.  Zum 39. Mal jährt sich die Markttradition, die vor prächtiger historischer Kulisse als willkommener Treff- und Anziehungspunkt von den Bürgerinnen und Bürger und auswärtigen Besuchern genutzt wird. Rund 70 Marktstände laden täglich von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu einem heimeligen Rundgang über den Marktplatz ein. So kann man sich in Ruhe bei Handarbeiten aus Peru, Christbaumschmuck, Töpferware, Drechslerarbeiten, selbstgefertigter Keramik, Schnitzereien aus dem Erzgebirge, Holzspielwaren, Lebkuchen und vielem mehr, das eine oder andere passende Geschenk für das anstehende Weihnachtsfest aussuchen. Auch das nostalgische Kinderkarussell ist wieder fester Bestandteil der Veranstaltung.

links: ©Tatjana Schmidgall; rechts: Epilog ©Franziska Eben von Racknitz

Farbgeschichten
15.12.2018 10:30 - 17:00 Uhr

Die Ausstellung „Farbgeschichten" zeigt Arbeiten von Tatjana Schmidgall und Franziska Eben von Racknitz. Die ausgestellten Werke erzählen vielschichtig und laden dazu ein Eigenes zu entdecken. Die Vernissage findet am Freitag, den 14.12.2018 um 19 Uhr statt. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Montag 10.30 Uhr – 17 Uhr, dienstags, sowie am 24.12 und 31.12. geschlossen.    

Veranstaltungs­kalender

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

27.01.2019 15:00 Uhr Jugendhaus Marabu

Ein Abenteuer für alle ab 5 Jahren nach Michael Ende. Lummerland ist die geliebte Heimat von Lukas, dem Lokomotivführer und Jim Knopf, der als Baby in einem Paket auf diese winzige Insel kam. Doch als Jim heranwächst, und es auf Lummerland allmählich zu eng für alle wird, machen die zwei Freunde Jim und Lukas sich gemeinsam mit der Lok Emma auf, um einen neuen Platz in der Welt zu finden. Auf dieser abenteuerlichen Reise lernen sie den Kaiser von Mandala kennen, dessen Tochter, Prinzessin Li Si, nach Kummerland verschleppt worden ist. Lukas und Jim durchqueren gefährliche Schluchten, riesige Wüsten, Vulkanlandschaften, sie begegnen dem Scheinriesen, Herrn Tur Tur, dem Halbdrachen Nepomuk – und Frau Malzahn… Schließlich gelingt es ihnen sogar, die kleine Prinzessin aus dem Herzen der Drachenstadt zu befreien. Und sie finden auch für sich ein passendes Stückchen Erde! Das Theater HERZeigen inszeniert mit Leichtigkeit, Humor und Charme eine schöne Parabel über die Suche nach Heimat und den Mut, in die Fremde zu reisen.  Verwandlungsreiches Schauspiel, Schattenspiel, Projektion, Figuren- und Bewegungstheater, Musik und Gesang lassen atmosphärisch dichte und fantasievolle Bilder entstehen, die den Zuschauer ganz in die Erlebniswelt von Jim und Lukas eintauchen lassen. Eine traumhafte und humorvolle Geschichte über eine gute Freundschaft, die in allen Lebenslagen wie Pech und Schwefel zusammenhält.  

Mehr erfahren

Entdecke dich selbst! - Stärkung des Selbstvertrauens

16.02.2019 10:00 Uhr - 17:00 Uhr Volkshochschule

Entdecke dich selbst! - Seminar zur Stärkung des Selbstvertrauens für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren. Traust du dir oft zu wenig zu und weißt eigentlich gar nicht richtig, was deine Stärken sind? In diesem mutvoll-Seminar "Entdecke dich selbst!" lernst du mit Hilfe des "persolog® Teenager-Profils" auf kreative Weise deine Stärken zu entfalten und mit deinen Schwächen umzugehen. Auf der gemeinsamen Entdeckungstour zusammen mit anderen Teenagern lotest du deine Stärken aus, um diese dann nach dem Seminar auch in der Schule und im Alltag einzubringen. Werde mutvoller, denn du bist wichtig! Der Diplom-Sozialpädagoge Tobias Lutz ist lizenzierter Trainer für das "persolog® Teenager-Profil". Anmeldung bei der VHS unter Telefon 07931 574300, per E-Mail an vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Mehr erfahren

Peter und der Wolf

24.03.2019 11:00 Uhr - 11:45 Uhr Erdhaus am Wildpark

Eine Kinderoper im Erdhaus Wer kennt nicht das Musikmärchen von Peter, der nach einem langen Winter in Russland am ersten Frühlingsmorgen vergnügt das Gartentor öffnet und hinaus geht? Sergei Prokofjews Werk hat das Ziel, Kinder mit den Sinfonie Instrumenten vertraut zu machen. Das Ensemble Dal Segno mit dem Erzähler Norbert Böll packt eines der am meisten gespielten Werke klassischer Musik in ein spannendes Märchen, in dem Peter dem Wolf begegnet. Außerdem gibt es Wolfshappen für das leibliche Wohl. Preise: 6 € für Kinder von 3 bis 14 Jahren, 8 € für alle ab 15 Jahren Erste Veranstaltung 11:00 Uhr Zweite Veranstaltung 14:00 Uhr

Mehr erfahren

Erzählspiel zum Leben von Margarethe Mörike

11.05.2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Deutsch­ordens­schloss & Museum

Junges Museum Erzählspiel zum Leben von Margarethe Mörike Es waren einmal… Kreuzstich – Sternstich – Fingerhut Hans-Jürgen Hinnecke, Spiel- und Theaterpädagoge, N.N. Aus dem Museumsraume entschlüpft ein kleines Staunen, begegnet mir in meiner Welt, zeigt auf, was sie zusammenhält. Wie wäre es, wenn Dinge im Museum sprechen könnten? Welche Geschichten würden sie erzählen? Vielleicht kämen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus. Mit Geschichtenbildtafeln und kleinen Schattenrissen wird eine solche Geschichte, inspiriert durch den Fingerhut und die Nadeldose von Margarethe Mörike, die im Deutschordensmuseum ausgestellt sind, spielerisch erzählt. Daran schließt sich eine Kreativphase an, wo Ihr aus verschiedenen Materialien auswählend, etwas zu dieser Geschichte gestalten oder einfach mal Kreuzstich und Sternenstich ausprobieren könnt. Wer weiß, welche Geschichten Euch dabei einfallen! Info:Ort: Deutschordensmuseum und Erzählraum der Evangelischen Kirchengemeinde Bad MergentheimDieser befindet sich im Schloss neben der Evang. SchlosskircheAltersgruppe: ab 6 Jahren, max. 12 KinderKleine Pause mit Wasser und KeksKosten: 4,50 Euro p.K.Treffpunkt: MuseumskasseAnmeldung unter Tel. 07931/52212 In Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde

Mehr erfahren

Aktionswoche - von Räumen, Farben und Engeln

08.07.2019 bis 12.07.2019 Deutsch­ordens­schloss & Museum

Von Räumen, Farben und Engeln. Auf Entdeckungstour in der Evangelischen Schlosskirche Aktionswoche zum Jubiläum "800 Jahre Deutscher Orden in Mergentheim" vom 8. bis 12. Juli 2019 Im Wechselspiel von Raumerfahrung und kreativem Tun wird die Evangelische Schlosskirche hinsichtlich ihrer spirituellen wie bautechnischen Dimension spielerisch erkundet. Ein Erleben mit allen Sinnen. So wird ein Teil Kulturgeschichte des Deutschen Ordens und Kunstgeschichte erfahrbar. Info:Durchführende: Hans-Jürgen Hinnecke, Monika Krüger, Heike UibelAltersstufe: Kindergarten und GrundschuleDauer: jeweils ca. 2 StundenOrt: Evangelische Schlosskirche Zur Terminvereinbarung:Die Entdeckungstour ist im Rahmen der Aktionswoche für Gruppen unter Tel. 07931/52212 zu buchen.An jedem Tag sind zwei Terminvereinbarungen möglich, eine am Vormittag, eine am Nachmittag. In Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde

Mehr erfahren

Spielen - Bluffen - Trumpfen

04.10.2019 12:00 Uhr Wildpark Bad Mergentheim

... garantiert ein Gewinn für jeden.   12:00 – 18:00 Uhr für Familien, ab 19:00 Uhr für Erwachsene Anstatt sich langsam aber sicher einen dritten Daumen zu „daddeln“, besinnen wir uns auf die Zeit vor dem Handy. Wir schaffen eine offene Atmosphäre, in der jeder gegen jeden oder mit jedem antreten kann. Am Nachmittag: Wir möchten gerne mit Ihnen und Ihrer Familie an den Spieletisch zurückkehren und uns den Klassikern widmen. Mit Mühle, Dame, Mensch ärgere Dich nicht, Schach, Mau-Mau, Monopoly, Kniffel, Memory, Scrabble, Schiffe versenken, Scotland Yard, Malefiz, ... Am Abend: Risiko, Schafkopf, Skat, Canasta, Bridge, Rommé, Poker, Roulette, Trivial Pursuit, Hufeisen werfen, Messerwerfen, Jungfrauen verschwinden lassen, ... ;-)Eintritt frei!Für das leibliche Wohl sorgt jeweils das Team Wildpark mit Allerlei aus dem Smoker.

Mehr erfahren