Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Veranstaltungs­kalender

Familienspieltag in der Solymar Therme

26 Termine ab 23.09.2017 - 30.12.2017 12:00 Uhr - 16:00 Uhr Solymar Therme

Jeden Samstag findet ein Familienspieltag im Hallenbad statt. Wasserspiele und Wettbewerbe machen den Badeausflug zum Erlebnis. An diesen Tagen bietet die Solymar Therme auch Kindergeburtstage an. Der Preis für den Familienspieltag ist im Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.  

Mehr erfahren

Naturerlebnistag

24.09.2017 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Kur- und Schlosspark, Umweltzentrum

Naturerlebnistag für die ganze Familie. An verschiedenen Stationen können Besucher riechen, fühlen, schmecken, hören und sehen, spielen, experimentieren, basteln und forschen. Die Kinder der Naturschutzgruppe keltern Apfelsaft, welcher dann auch verkostet wird.

Mehr erfahren

Pilzexkursion

14.10.2017 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Treffpunkt: Sportplatz Neunkirchen

Nicht Pflanze, nicht Tier, was dann? Mit unserer Pilzexpertin Monika Schmid begeben sich die Tauberhüpfer in die geheimnisvolle Welt der Pilze. Pilze sind weder Pflanze noch Tier, sie bilden ein eigenes Reich. Die Welt der Pilze birgt viele Geheimnisse und ihre Formen und Farbenvielfalt ist grenzenlos. Wenn du 6 Jahre alt bist und mit uns die Natur erforschen willst, dann schnupper doch mal bei uns rein. Anmeldung erwünscht! Ansprechpartner: Carola Dreier: 07931/949613, Monika Gulde: 07931/3661 Bei unseren Treffen werde Fotos gemacht, die auch veröffentlicht werden könnten.

Mehr erfahren

Junges Museum: Winterfell und Anorak – Spuren im Schnee

02.11.2017 14:00 Uhr - 15:30 Uhr Deutschordensmuseum

Winterfell und Anorak – Spuren im Schnee Wie verhält sich die Natur in der kalten Jahreszeit, wie verhalten sich die Tiere, wie der Mensch? Wie schützen sich Tiere und Menschen vor der Kälte? Aber auch: was ist Schnee, welche Farbe hat er, wie wird er im Holzschnitt dargestellt? Und: was können wir gegen die Kälte tun – vielleicht Schlittenfahren, einen Schneemann bauen? Bei einem Ausstellungsbesuch erkunden die Kinder den Winter und dürfen anschließend ein winterliches Motiv im Korkdruck selbst erstellen oder eine Schneewolke basteln. Info: Für den AK Museumspädagogik: Mareike Bühler Altersgruppe: 6 – 10 Jahre Kosten: Eintritt 3,50 Euro pro Kind, zzgl. 1,50 Euro Materialkosten Anmeldung unter Tel. 07931 52212

Mehr erfahren

Zirkus Charles Knie

03.11.2017 bis 05.11.2017 Volksfestplatz

Der Zirkus Charles Knie kommt zu einem Gastspiel nach Bad Mergentheim und gastiert vom 3. November bis zum 5. November auf dem Volksfestplatz. Einer der letzten ganz "Großen" seiner Zunft hat die Familien Fest im Blick. "Große Unterhaltung für alle Generationen und alle Altersklassen, dabei jung und modern mit vielen Gags und Überraschungen", so beschreibt der Pressesprecher des Zirkus Charles Knie, Patrick Adolph, den Erfolgscocktail, den eine gradniose Zirkusshow braucht, um beim Publikum zu punkten. Das Ensemble ist entsprechend international besetzt. Sie kommen aus Russland, Polen, Bulgarien, Ukraine, Italien, Ecuador, Australien, England, Portugal, Chile, Venezuela und Deutschland. Um eine so große Show zu stemmen, braucht es Profis: Artisten, Tierlehrer, Clowns, Akrobate, Sängerin, Live-Orchester bis hin zum Ballett. Nun kann es also bald losgehen. Der Zirkus Charles Knie - eine faszinierende Welt und für kurze Zeit eine eigene Stadt in der Stadt. Mit 200 Tieren, 100 Mitarbeitern, 207 Fahrzeugen und 22 Zugmaschinen ist der Zirkus von März bis November bundesweit auf Tournee - und im November bei uns! Besuchen Sie die Show dieses Ausnahmeunternehmens und lassen Sie sich vom Zauber der Manege in den Bann ziehen, oder wie es im aktuellen Programmheft des Unternehmens heißt: Große Momente und eindrucksvolle Bilder - willkommen in "Europas Top-Zirkus". Die Vorstellungen in Bad Mergentheim: Freitag und Samstag um 16.00 Uhr und um 19.30 Uhr Sonntag um 11.00 Uhr und um 15.00 Uhr Große Familienvorstellung: Das komplette Programm zum sensationellen Einheitspreis von nur 10,00 € auf allen Plätzen (Loge 15,00 €) am Freitag, den 3. November 2017 um 16.00 Uhr Tickets gibt es zum Preis von 12,00 € bis 34,00 € im Internet-Ticket-Shop (print@home-ticket zum Sofortausdruck) unter www.zirkus-charles-knie.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Ticket-Hotine Tel. 0171-9462456 und in Ihrer Tourist-Information Bad Mergentheim.

Mehr erfahren

Kochworkshop

25.11.2017 09:00 Uhr - 12:30 Uhr Landwirtschaftsschule

Michaela Sambeth von der Landwirtschaftsschule kocht mit den Tauberhüpfern leckere Gerichte. ACHTUNG: TEILNEHMERZAHL BEGRENZT ! Wenn du 6 Jahre alt bist und mit uns die Natur erforschen willst, dann schnupper doch mal bei uns rein. Anmeldung erwünscht! Ansprechpartner: Carola Dreier: 07931/949613, Monika Gulde: 07931/3661 Bei unseren Treffen werden Fotos gemacht, die auch veröffentlicht werden könnten.

Mehr erfahren

„Dschungelbuch - das Musical“

07.12.2017 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Kurhaus Bad Mergentheim

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling Balu als rasantes Live-Erlebnis mit eigens komponierten Musical-Hits auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert eine moderne und kreative Fassung für Kinder und Kindgebliebene. Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank mitreißender Songs, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt. Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten. Aber auch den Gefahren: Der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan! Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf… Saalöffnung ist um 15:30 Uhr. Preis im Vorverkauf für Erwachsene: 22 / 20 / 17 Euro,  Kinder von 3 bis 14 Jahre: 20 / 18 / 15 Euro An der Tageskasse kommt ein Auschlafg von 2 Euro hinzu. Tickets sind über die Ticket-Hotline 01805 – 600 311 oder online unter http://theater-liberi.de/tickets/details/1131 erhältlich.

Mehr erfahren Tickets kaufen

Jahresabschluß

09.12.2017 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Umweltzentrum

Weihnachtsfeier und Basteln für Weihnachten. Wenn du 6 Jahre alt bist und mit uns die Natur erforschen willst, dann schnupper doch mal bei uns rein. Anmeldung erwünscht! Ansprechpartner: Carola Dreier: 07931/949613, Monika Gulde: 07931/3661 Bei unseren Treffen werden Fotos gemacht, die auch veröffentlicht werden könnten.

Mehr erfahren

Junges Museum: Weihnachtsbackstube

09.12.2017 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Deutschordensmuseum und Café im Schlossgarten

Ihr Kinderlein kommet. Geschichten und Spielereien rund um Weihnachten Eine Weihnachtsbackstube Wusstet Ihr, dass früher die Tannenbäume an der Decke befestigt wurden? Oder könnt Ihr Euch vorstellen, was die Kinder des Kaisers zu Weihnachten geschenkt bekamen? Antworten auf diese Fragen sucht Ihr in der Puppenstubensammlung des Museums, dort gibt es z. B. einen Kaufladen, der Lebkuchen anbietet und der Verkaufsraum ist hübsch mit einem Tannenbäumchen dekoriert. Hier erfahrt Ihr, welche Gewürze für Lebkuchen verwendet werden und wie sie riechen, mit welchen Spielsachen damals die Kinder spielten und vieles mehr. Nach dieser Spurensuche und einer Pause im Schloss geht es im Café im Schlossgarten weiter: unter Anleitung der Konditormeisterin Antje Kurz dürft Ihr nach Herzenslust Lebkuchenhäuser weihnachtlich verzieren und sie anschließend mit nach Hause nehmen! Für den AK Museumspädagogik: Christine Wahl und Heike Uibel Für das Café im Schlossgarten: Konditormeisterin Antje Kurz Ort: Deutschordensmuseum und Café im Schlossgarten Altersgruppe: von 6 bis 10 Jahre Anzahl TN: max. 15 Kinder Brotzeit und Getränk mitbringen – es wird eine Pause gemacht Außerdem: eine Schürze Kosten 14,50 Euro pro Kind (inkl. Lebkuchenhaus) Anmeldung unter Tel. 07931/52212 erforderlich.  

Mehr erfahren

Junges Museum: Ein winterlicher Holzschnitt entsteht

29.12.2017 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Deutschordensmuseum

Leise rieselt der Schnee Ein winterlicher Holzschnitt entsteht Schon sehr früh in der Geschichte hat der Mensch Stempel aus Holz zum Drucken benutzt, teils für Schriftzeichen. Später wurden Stoffe und Tapeten bedruckt. Der Holzschnitt ist ein „Hochdruckverfahren“; das Motiv wird auf das Holz vorgezeichnet und alles neben der Zeichnung wird „weggeschnitten“. Die zurückgebliebenen „Stege“ sind der „Druckstock“, auf die Stege wird die Farbe zum Drucken aufgetragen. Genau das wollen wir probieren, mit einem leicht zu bearbeitenden Ersatzmaterial. Anregen lassen wir uns von der Ausstellung „Endlich Schnee!“. Info: Für den AK Museumspädagogik: Heike Uibel Altersgruppe: 8 – 12 Jahre, max. 8 Kinder Kosten: Eintritt 3,50 Euro pro Kind, zzgl. 7,00 Euro Materialkosten Anmeldung unter Tel. 07931 52212

Mehr erfahren