Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Leidenschaftlich: Notos Quartett © Uwe Arens

Museumskonzerte im Schloss
27.05.2018 19:00 - 21:00 Uhr

NOTOS QUARTETT Sindri Lederer, Violine Andrea Burger, Viola Philip Graham, Violoncello Antonia Köster, Klavier Der Name des Quartetts verweist auf die warm bezeichneten Süd- und Ost-Winde in der griechischen Mythologie, die durchaus auch zu schweren Herbststürmen heranwachsen können. In Anlehnung an diesen Ursprung hat sich das Notos Quartett mit seinen umjubelten Einspielungen der vergangenen Jahre, mit seinen mutigen Programmen und seinen belebenden Interpretationen international einen Namen gemacht: nicht zuletzt der ECHO Klassik 2017 als beste Nachwuchskünstler zeugen davon. In Bad Mergentheim sind die vier Instrumentalisten zum ersten Mal zu Gast. Auf ihrem Programm stehen neben dem lange vergessenen Klavierquartett von Bartók, das Klavierquartett Es-Dur KV493, von Mozart, das zeitlich, wie musikalisch eng mit seiner beliebten Oper „Le nozze di Figaro“ in Verbindung steht, sowie das hochromantische Klavierquartett Es-Dur von Robert Schumann. Karten: Vorverkauf 21,50 €; Abendkasse 23 €, für Schüler und Studenten 17 €

Die Nacht der 3 Tenöre

Die Nacht der drei Tenöre
30.05.2018 19:30 - 21:45 Uhr

Echte Begeisterung über die großartigen Stimmen begleiten die drei neuen Tenöre des Ensembles „ilCanto“,  André Post, Giorgio Martin und Sebastjan Podbregar mit teilweise neuem Programm, auf Ihrer Tournee durch viele Kur- und Festspielhäuser Deutschlands und immer geht es dabei um Qualität auf hohem Niveau. Opernfans wie auch Operettenliebhaber kommen bei der „Nacht der drei Tenöre“  gleichermaßen auf ihre Kosten bei dieser besinnlich bis heiteren Arienreise  mit zu Herzen gehenden und von Herzen komponierten Arien von Verdi, “La Donna e mobile“, Puccini, “Nessun dorma“, Donizetti, Wagner, Strauß und Lehár „Dein ist mein ganzes Herz“. Die Tenöre sind auf vielen großen Opernbühnen Europas zu Hause, so gehören u.a. die Staatstheater Stuttgart und Saarbrücken die Oper Amsterdam und die Theater Basel und Freiburg u.v.a.m. zu den Karrierestationen der Künstler und das Publikum taucht ein in eine herrliche Opern- und Operettennacht der Sonderklasse.  Die Mitglieder des Ensembles  werden begleitet von dem  Pianisten und künstlerischen Leiter des Abends Herbert Menrath. Eintrittspreis ab 22,00

Veranstaltungs­kalender

Nahrungsmittelunverträglichkeiten - Mythos und Realität

Morgen 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus - kleiner Kursaal

Unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden wohl immer mehr Menschen. Sehr oft und schnell werden verschiedenste Symptome (Hautveränderungen, Migräne etc.) bzw. besonders gastrointestinale Beschwerden (Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfälle, Erbrechen, Krämpfe, Übelkeit) in Zusammenhang mit der Aufnahme verschiedener Nahrungsmittel gebracht. Derzeit wird beispielsweise häufig der Weizen als Übeltäter verdächtigt. Aber auch Laktose, Fruktose und Histamin sind immer wieder im Gespräch. Was genau steckt nun dahinter? Was sind Unverträglichkeiten und was sind Allergien? Diesen Fragen widmen sich Prof. Dr. Christoph F. Dietrich und Kerstin Siehr beim „Arzt im Gespräch“ am Dienstag, 22.Mai um 19:30 Uhr im Kleinen Kursaal. Der Chefarzt der Medizinischen Klinik 2 am Caritas Krankenhaus und die dortige Diätassistentin wollen gemeinsam mit den Besuchern Wege aus der Nahrungsmittelunverträglichkeit diskutieren und definierte Krankheitsbilder aufzeigen. Die Moderation übernimmt der Allgemeinmediziner Heinz-Joachim Kuper, 1. Vorsitzender des Vereins für Gesundheitsbildung „Bad Mergentheimer Modell“ e. V., der gemeinsam mit dem Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness die Vortragsreihe organisiert.." Eintritt: 5,00 € mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei

Mehr erfahren

Clever einkaufen - das Einkaufstraining für Ihre Gesundheit

3 Termine ab 24.05.2018 - 25.10.2018 15:30 Uhr - 17:00 Uhr EDEKA im AKTIV-CENTER

Sie möchten gerne wissen, ob das, was Sie einkaufen wirklich gesund bzw. passend für Sie ist? Sie fragen sich oftmals, worauf Sie beim Einkauf achten sollten und was die Etiketten genau zu bedeuten haben? Dann sind Sie beim Einkaufstraining genau richtig! Erfahren Sie hilfreiche Tipps und Tricks unserer Diätassistentin und investieren Sie in Ihre Gesundheit, denn Ihre Ernährungsweise beginnt mit Ihrem Einkauf im Supermarkt! Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich: GästeService im Haus des Gastes / Kurpark Karlsbad 30 97980 Bad Mergentheim Telefon +49 7931 965-250 Sommeröffnungszeiten: 1. April - 31. Oktober montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr Winteröffnungszeiten: 1. November - 31. März montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr

Mehr erfahren

Heilquellen - der Brunnenarzt hält Sprechstunde

11 Termine ab 24.05.2018 - 18.10.2018 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Brunnentempel/Wandelhalle

Wasser ist ein lebenswichtiges Element, das uns nicht nur erfrischt, sondern je nach Zusammensetzung der Inhaltsstoffe auch eine vorbeugende, lindernde sowie heilende Wirkung hat. Die Trink- und Badekuren wurden schon in der Antike als naturheilkundliche Heilmethoden geschätzt. Die Trinkkur ist auch in Bad Mergentheim eine tragende Säule der Bad Mergentheimer Kur. Die richtige Anwendung des Bad Mergentheimer Heilwassers beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ärztlicher Erfahrung seit über 190 Jahren. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von Herrn Dr. Heinrich Ilse in die Geheimnisse der Quellen einweihen und erfahren Sie mehr über „Wilhelm, Albert, Karl und Paul“ und deren heilsame Wirkungen. Ein kostenfreies Angebot nur Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte. -Änderungen vorbehalten-

Mehr erfahren

AtemBalance

9 Termine ab 28.05.2018 - 22.10.2018 19:00 Uhr - 19:30 Uhr Gradierpavillon im Kurpark

- Spüren, Atmen, Bewegen Ungünstige Atemgewohnheiten schaffen Spannungen und machen auf Dauer krank. Lernen Sie das Erspüren Ihres eigenen Atems und tragen Sie mit gezielten Übungen zur Verbesserung Ihrer Atmung bei. Erlernen Sie kleine Übungssequenzen, die Sie in Ihren Alltag ganz einfach integrieren und Ihr Wohlbefinden dadurch steigern können. Die Bad Mergentheimer Paulsquelle, die über den Schwarzdornreisig im Gradierpavillon tropft, dient Ihnen dabei als heilende Unterstützung. Kostenfrei - ein Angebot nur für Kur- und Gästekarteninhaber. Das Angebot entfällt bei Gewitter!  Birgit Nickel staatl. geprüfte Masseurin, Kursleiterin Atemtherapie nach Middendorf

Mehr erfahren

AtemBalance - Spüren, Atmen, Bewegen

28.05.2018 19:00 Uhr - 19:30 Uhr Kurpark - Gradierpavillon

Ungünstige Atemgewohnheiten schaffen Spannungen und machen auf Dauer krank. Lernen Sie das Erspüren Ihres eigenen Atems und tragen Sie mit gezielten Übungen zur Verbesserung Ihrer Atmung bei. Erlernen Sie kleine Übungssequenzen, die Sie in Ihren Alltag ganz einfach integrieren und Ihr Wohlbefinden dadurch steigern können. Die Bad Mergentheimer Pauslquellle, die über den Schwarzdornreisig im Gradierpavillon tropft, dient Ihnen dabei als heilende Unterstützung. Im August findet das Angebot nicht statt!!!

Mehr erfahren

Kokosöl - Wunderwaffe für die Gesundheit?

29.05.2018 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer

Fett ist ein essentieller, d. h. lebensnotwendiger Nährstoff. Es sichert die Zufuhr von für den Körper wichtigen Fettsäuren, macht die Aufnahme und Verarbeitung von fettlöslichen Vitaminen im Körper möglich und ist ein wichtiger Energielieferant. Aber welches Fett soll ich verwenden, um gesund zu bleiben? Es gibt viele widersprüchliche Empfehlungen und vieles wird in den Medien als gesund angepriesen und empfohlen. Aktuell steht besonders das Kokosfett im Fokus und gilt als gesundheitsfördernd. Aber ist das wirklich so? Im Ernährungsgespräch am Dienstag, 29.05.2018 um 19.30 Uhr im Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer wird sich die Ernährungsberaterin der Kurverwaltung Iris Gutbrod diesem Thema widmen  und auf die Frage „ Kokosöl – Wunderwaffe für die Gesundheit?“ eingehen. Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei. Für Kokosliebhaber und Kochbegeisterte gibt es am Samstag, 02.06.2018 um 10.00 Uhr einen „KochImpuls“ in der Lehrküche des Kurhauses zum Thema „ Mit Kokos gekocht – exotisch und schmackhaft!“.  Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren

KochImpuls

02.06.2018 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Kurhaus, Diätlehrküche

Mit Kokos gekocht - exotisch und schmackhaft Für Kokosliebhaber und Kochbegeisterte gibt es am Samstag, 02.06.2018 um 10.00 Uhr einen „KochImpuls“ in der Lehrküche des Kurhauses. Es werden unter anderem Blumenkohl-Kokossuppe, Kokos-Hähnchen-Pfanne mit Vollkornreis sowie Couscous mit Kokos und Vanille zubereitet und verkostet.  Eine vorherige Anmeldung für die Teilnahme am KochImpuls ist bis Mittwoch, 30.05.2018 erforderlich: GästeService im Haus des Gastes / Kurpark Karlsbad 30 97980 Bad Mergentheim Telefon +49 7931 965-250 Sommeröffnungszeiten: 1. April - 31. Oktober montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr Winteröffnungszeiten: 1. November - 31. März montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr

Mehr erfahren

Frühaufsteher – Qigong im Kurpark

10 Termine ab 05.06.2018 - 07.08.2018 07:00 Uhr - 07:30 Uhr Klanggarten am Haus des Gastes im Kurpark

Beginnen Sie Ihren Tag mit Qigong bei frischer Luft im wunderschönen Kurpark Die Morgenstunden sind laut der Traditionellen Chinesischen Medizin am besten dafür geeignet, um Kraft für Körper und Geist zu tanken. Durch ruhige Atemübungen und leichte Bewegungen im Stand, wird das Atemvolumen verbessert, die Gelenke bewegt, die Muskeln gestrafft und der Geist beruhigt. Nutzen Sie diesen Ruhepol, um den Herausforderungen des Tages angemessen begegnen zu können. Der "Frühaufsteher" findet im Zeitraum vom 05.06.2018 bis 07.08.2018 jeweils dienstags von 07:00 Uhr – 07:30 Uhr statt. Qigong-Lehrer Manfred Büchner leitet das Qigong bei schönem Wetter im Klanggarten am Haus des Gastes und bei Regen am Octogon am Wilhelmsbau an. Kostenfrei - ein Angebot nur für Kur- und Gästekarteninhaber. - Änderungen vorbehalten -

Mehr erfahren

Atem - Stimme der Seele

05.06.2018 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus, kleiner Kursaal

Der Atem ist eines der größten Geheimnisse des Lebens. Eines Tages atmen wir nicht mehr und dann ist das Leben zu Ende. Atem ist demnach gleichzusetzen mit Leben. In jeder Zellbewegung setzt sich der Atem fort, wie ein ewiger Rhythmus. Wir können bewusst oder unbewusst atmen, die Qualität des Atems wird sich in unserem Leben widerspiegeln. Bei Dauerstress und Überforderung wird der Atemfluss beispielsweise bei vielen Mensch eher kurz und flach, bei Zufriedenheit und Entspannung dagegen lange und tief. Gibt es ein richtiges Atmen? Atmen wir alle gleich? Können wir unseren Atem beeinflussen? Diesen und anderen Fragen widmet sich Birgit Nickel, staatl. gepr. Masseurin und med. Bademeisterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Yogatherapeutin und Kursleiterin „Atemschule nach Middendorf“ am Dienstag, 05.06.2018 um 19:30 Uhr im Kleinen Kursaal in Bad Mergentheim. Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Natur und Gesundheit“ statt, die das Insitut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness organisiert.  Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei, ohne 5,-- €. - Änderungen vorbehalten -

Mehr erfahren

3. Bad Mergentheimer Stadtmeisterschaften im Volleyball

09.06.2018 09:45 Uhr - 19:00 Uhr Sporthalle Kopernikus-Realschule in Bad Mergentheim

Auch in diesem Jahr veranstalten wir unsere Stadtmeisterschaften im Volleyball. Der jährliche Termin hat bei vielen Volleyball-Begeisterten bereits einen festen Platz im Kalender. Das Turnier findet auf drei Spielfeldern mit bis zu 16 Teams statt. Nach der Gruppenphase folgen eine Überkreuzrunde und anschließend die Platzierungsspiele sowie das große Finale. Teilnehmen können alle, die Spaß am Volleyballspielen haben, d.h. Vereinsspieler aber auch Freizeit-Pritscher. Egal, ob als Teilnehmer oder Zuschauer, Sie sind herzlich eingeladen, uns in der Kopernikus-Realschule zu besuchen! Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie rechtzeitig auf unserer Website.

Mehr erfahren