Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Guten Lesestoff für den Winter finden: der 1. Büchermarkt unabhäniger Verlage im Schloss. (Foto: Rüdenauer)

Winterlese - Büchermarkt unabhängiger Verlage
26.11.2017 11:00 - 17:00 Uhr

Mergentheimer Winterlese Erster Büchermarkt unabhängiger Verlage bei „Literatur im Schloss“ Eine Buchmesse in Bad Mergentheim? Allerdings! Unabhängige, kreative und im wahrsten Sinne des Wortes vielseitige Kleinverlage werden sich am 26. November in den Räumen des Deutschordensmuseums vorstellen. Einen ganzen Sonntag lang können Besucher nach Herzenslust stöbern, mit anderen Literaturfreunden plaudern, Verlegerinnen und Verleger kennenlernen, sich mit Romanen, Sach- und Kinderbüchern für die Wintermonate eindecken oder ganz besondere Weihnachtsgeschenke besorgen. Nirgendwo sonst in Europa gibt es so viele von Enthusiasmus getragene „Independents“ wie in Deutschland, und einen Ausschnitt dieser blühenden Szene präsentieren wir bei „Literatur im Schloss“. Die „Mergentheimer Winterlese“ soll Leser aus der ganzen Region ansprechen – und zum guten und schönen Buch verführen. Und wie bei jeder anständigen Buchmesse wird es auch in Bad Mergentheim begleitende Veranstaltungen geben: Über den Tag verteilt finden Lesungen im Schloss statt, die Verlage stellen sich und ihre Schätze an ihren Ständen vor (und verkaufen sie selbstverständlich auch!), und kleine Büchernarren ab drei Jahren kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Für die Bewirtung sorgt der Freundeskreis „Literatur im Schloss“. Der Eintritt zum Büchermarkt und zu den Lesungen ist frei! Folgende Verlage haben bereits zugesagt: Berenberg Verlag (Berlin) Büchergilde Gutenberg (Frankfurt am Main) DLA Marbach/Spuren Gmeiner Verag (Meßkirch) Jung und Jung (München/Salzburg) Klöpfer und Meyer (Tübingen) Literaturblatt Baden-Württemberg (Stuttgart) Mare (Hamburg) Matthes & Seitz (Berlin) Moritz Verlag (Frankfurt am Main) Papiermühle (Homburg) Transit Buchverlag (Berlin und Schwarzenbach) Verlag Ulrich Keicher (Warmbronn) Verlag Peter Hammer (Wuppertal) Verlag Klaus Wagenbach (Berlin) Walde + Graf/Das kulturelle Gedächtnis (Berlin) Wunderhorn Verlag (Heidelberg) Info: Der Büchermarkt ist eine gemeinsame Veranstaltung von "Literatur im Schloss" (Deutschordensmuseum und Buchhandlung Moritz und Lux) sowie der Stadt Bad Mergentheim. Kurator: Ulrich Rüdenauer Hauptunterstützer ist Lotto Baden-Württemberg. Bereits am Abend zuvor – am Samstag, 25. November um 19.00 Uhr – werden einige der anwesenden Verleger bei einer „Literatur Soirée“ in der Buchhandlung Moritz und Lux ihre Lieblingsbücher vorstellen. Die Sprecherin Ulrike Goetz liest ausgewählte Passagen aus den Werken.

Andy Ost mit seinem Programm

Musikkabarett mit Andy Ost
08.12.2017 19:30 - 19:30 Uhr

„Ein Quantum Ost“ Jahresend-Special Das Jahresendkabarett der besonderen Art von Musiker und Kabarettist Andy Ost, welcher seine besten und von den Fans seit Jahren innig geliebten Nummern für diesen speziellen Abend arrangiert hat, und überdies die Geschehnisse des vergangenen Jahres in humoristischer und zugleich kritischer Weise beleuchtet. Freuen Sie sich auf eine grandiose Mischung aus Stand-Up-Comedy und Musikkabarett, denn Andy Ost ist charmant und fesselnd sogleich. So wandelbar wie kaum ein Zweiter seiner Zunft. Eine Melange aus Eros Gaga und Lady Ramazzotti, eine Kreuzung zwischen Robbie Lindenberg und Udo Williams. Gekonnt seziert er mit geschliffenen Wortspielen die heile Welt, um sie nur einen Atemzug später, wieder neu aufzubauen. Ein Entertainer, der mit viel Witz, Natürlichkeit und authentischer Ausstrahlung das Publikum in seinen Bann zieht. Und dieses Ganze fügt sich im Laufe des Abends zu einem gelungenem Cocktail. Und für diesen gilt ja bekanntlich: „Geschüttelt, und vielleicht auch ein bisschen gerührt…“

Veranstaltungs­kalender

Neujahrsschießen

01.01.2018 12:00 Uhr Marktplatz

Das traditionelle Neujahrsschießen der Historischen Deutschorden-Compagnie und des Historischen Schützencorps beginnt um 12:00 Uhr am Ketterberg. Kanone und Böller begrüßen das neue Jahr. Zum Neujahrsempfang treten die Uniformierten ab 16:00 Uhr auf dem Marktplatz an. Der Neujahrsrede des Oberbürgermeisters folgt das Neujahrsschießen auf dem Marktplatz.

Mehr erfahren

Neujahrsempfang

21.01.2018 15:00 Uhr - 19:00 Uhr

Mit dem traditionellen Neujahrsempfang begrüßt die Stadt Bad Mergentheim das Jahr 2018. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Nach der Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters und Grußworten steht ein Impulsvortrag auf dem Programm. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, beim Gedankenaustausch und bei guten Gesprächen auf das neue Jahr anzustoßen.

Mehr erfahren

St. Georgstage

27.04.2018 bis 29.04.2018 19:00 Uhr Innenstadt, Schlosshof und Kurpark

Zum traditionellen St. Georgstag lädt die Historische Deutschorden-Compagnie zu Mergentheim alle befreundeten Garden und Wehren sowie Bürger und Gäste der Stadt herzlich ein. Am Sonntag findet um 9:30 Uhr die traditionelle Hubertusmesse im Kurpark statt. Sie wird in bewährter Weise von den Parforcehornbläsern der Kreisjägervereinigung intoniert. Bei schlechter Witterung wird die Messe in der Wandelhalle zelebriert.

Mehr erfahren

Hubertusmesse anlässlich des St. Georgstages

29.04.2018 09:30 Uhr - 11:00 Uhr Wandelhalle

mit dem Jagdhornbläsercorps der Kreisjägervereinigung Mergentheim. Anlässlich der Feierlichkeiten zum St. Georgstag findet eine Hubertusmesse im Kurpark Bad Mergentheim statt. Bei schlechter Witterung in der Wandelhalle.

Mehr erfahren

Historischer Wachaufzug

3 Termine ab 04.05.2018 - 07.09.2018 20:30 Uhr Deutschordenplatz

Der historische Wachaufzug ist ein Ritual aus vergangenen Tagen. Während die Stadtkapelle für den musikalischen Rahmen sorgt, übernehmen den traditionellen "militärischen" Dienst abwechselnd das Historische Schützen-Corps und die Historische Deutschorden Compagnie. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Mehr erfahren

Historischer Wachaufzug des Historischen Schützen-Corps

3 Termine ab 01.06.2018 - 05.10.2018 20:30 Uhr Deutschordenplatz

Der Historische Wachaufzug ist ein Ritual aus vergangenen Tagen. Während die Stadtkapelle für den musikalischen Rahmen sorgt, übernehmen den traditionellen "militärischen" Dienst abwechselnd das Historische Schützen-Corps und die Historische Deutschorden Compagnie. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Mehr erfahren

Herzog-Paul-Abend

1 Termine ab 08.09.2018 19:30 Uhr - 23:00 Uhr Wandelhalle

Konzert der Stadtkapelle Bad Mergentheim und des Hornistenzugs des Historischen Schützen-Corps. Das wohl bekannteste Mitglied des Schützen-Corps war Herzog Paul Wilhelm von Württemberg. Am 07. Sept. 1831 wurde ihm das Ehrenbürgerrecht der damaligen Oberamtsstadt Mergentheim verliehen. Aus diesem Grund findet in diesem Monat der Herzog-Paul-Abend statt. Programm: 10.30 - 15.00 Uhr Vorderlader Preisschießen auf dem Schießstand im Schüpferloch 19.00 Uhr Antreten der Garden und Wehren am Torwachhaus in der Mühlwehrstraße, Marsch zur Wandelhalle 19.20 Uhr Salutschießen zu Ehren der Ehrenbürger der Stadt Bad Mergentheim vor der Wandelhalle 19.30 Uhr Musikalischer Festabend in der Wandelhalle Historische Ehrenbürgerbriefübergabe, Grußworte, Ehrungen Der Eintritt ist frei.

Mehr erfahren

Erntedankveranstaltung

07.10.2018 13:30 Uhr - 18:00 Uhr Wandelhalle

mit anschließendem, gemütlichen Beisammensein und Programm durch den LandfrauenVerband. Das Erntedankfest findet traditionell in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverband Main-Tauber-Kreis, dem Bauernverband Main-Tauber-Kreis und der Kurverwaltung Bad Mergentheim statt. Bei freiem Eintritt freuen sich die Veranstalter auf einen regen Zuspruch.

Mehr erfahren

Geniessernacht Markelsheim

03.11.2018 18:00 Uhr - 23:59 Uhr im ganzen Ort

Schlemmen - Bummeln - Wein Genießernacht in Markelsheim Lassen Sie sich von der Vielfalt Markelsheims überraschen und erleben Sie nächtliche Genießer- und Wohlfühlstunden bei vielen verschiedenen Anbietern und Aktionen

Mehr erfahren

Erntedankveranstaltung

06.10.2019 13:00 Uhr - 18:00 Uhr Kurhaus - Großer Kursaal

mit anschließendem, gemütlichen Beisammensein und Programm durch den LandfrauenVerband. Das Erntedankfest findet traditionell in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverband Main-Tauber-Kreis, dem Bauernverband Main-Tauber-Kreis und der Kurverwaltung Bad Mergentheim statt. Bei freiem Eintritt freuen sich die Veranstalter auf einen regen Zuspruch.

Mehr erfahren