Promenadenkonzert mit der Winzerkapelle Beckstein

Promenadenkonzert mit der Winzerkapelle Beckstein
Promenadenkonzert mit der Winzerkapelle Beckstein
Sonntag, 30.01.2022, 10:30 Uhr

Die 12 Musikanten der Winzerkapelle Beckstein, eine tolle Truppe begeisterter Musikanten, spielt am Sonntag, 30. Januar um 10.30 Uhr im Kurhaus-Kursaal ein Promenadenkonzert. Sie vereint die gemeinsame Leidenschaft für die böhmisch-mährische Blasmusik die man echt und unverfälscht wiedergibt. Die Musiker arbeiten ohne den sonst wie üblich vor der Kapelle stehenden Dirigenten. Die Einsätze und das perfekte „Timing“ gibt der 1. Flügelhornist Marvin Gabel vor.
Die Winzerkapelle Beckstein hält die Fahne hoch mit Ihrer traditionellen Blasmusik. Böhmisch-mährische Weisen mit schmissigen Polkas und herrlichen Walzern machen jede Veranstaltung zu einem zünftigen Erlebnis. Das Orchester bleibt seiner Linie treu. Wer zur Winzerkapelle Beckstein kommt erlebt 100% Blasmusik mit Niveau.

Beim Blechduell von SWR4 erreichte die Winzerkapelle Beckstein den 3. Platz. Auch bei der Fernsehsendung Schlager-Spaß mit Andy Borg SWR begeisterte die Kapelle das Publikum. Freundschaften mit Musikkapellen der Blasmusikszene in der näheren und weiteren Umgebung werden gepflegt und die Winzerkapelle Beckstein ist ein gern gehörter Garant mit ihrem unverwechselbaren, originellen Sound. Nach Meinung vieler Zuhörer ist die Melodienvielfalt unvergleichbar. Dies ist auch auf der ersten neu aufgenommenen CD zu hören. „Durst ist keine Schande“. Die beste Winzerkapelle Beckstein auf CD die es je gab. Mittlerweile wurde die 2. CD produziert. „Durst auf mehr“

Karten sind aufgrund von Corona nur im Vorverkauf zu einem Hygienebeitrag von 1 € erhältlich unter www.kurpark.reservix.de und an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen, GästeService im Haus des Gastes im Kurpark Tel. 07931 965225, im Brunnentempel bei der Wandelhalle im Kurpark, Tourist Information Marktplatz 1 Tel. 07931 574820.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt.

*** Nach der aktuellen Coronaverordnung (Alarmstufe 2) ist der Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene und in beiden Fällen zusätzlich nur mit Vorlage eines bestätigten negativen Testergebnisses, das nicht älter als 24 Stunden ist, möglich (2G+ Regel).

Ausgenommen davon sind:

  • Personen, die vor nicht mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung abgeschlossen haben
  • genesene Personen, deren anschließende Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt
  • genesene Personen, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als drei Monate zurückliegt
  • Personen, die Ihre Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben

Ein Nachweis für die Impfung ist künftig nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich. Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr aus. Zudem muss ein amtliches Ausweisdokument vorgezeigt werden.

Während der gesamten Verweildauer am Veranstaltungsort, auch am Platz, besteht die Plicht des Tragens einer FFP2-Maske bzw. einer vergleichbaren Maske (beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken)

Nach wie vor ist eine Erfassung der Kontaktdaten erforderlich. (Stand:12.01.22)***

-Änderungen vorbehalten-

Es wird empfohlen sich vor der Veranstaltung hier nochmals über die aktuell geltenden Zutrittsregelungen zu informieren.


Anschrift des Veranstaltungsortes

Großer Kursaal
Lothar-Daiker-Str. 2
97980 Bad Mergentheim
Anfahrt planen