Symbol für ausgebautes freies WLAN

Ein einheitliches Symbol weist künftig in vielen Bereichen der Bad Mergentheimer Innenstadt auf die öffentlichen WLAN-Hotspots hin.

Das Logo „Freies WLAN“ weist künftig an vielen Stellen auf das kostenfreie Angebot der Stadt hin, zum Beispiel am Bahnhofsplatz, wo Wirtschaftsförderer Marcel Stephan das Signet anbringt.
Das Logo „Freies WLAN“ weist künftig an vielen Stellen auf das kostenfreie Angebot der Stadt hin, zum Beispiel am Bahnhofsplatz, wo Wirtschaftsförderer Marcel Stephan das Signet anbringt.

Das Angebot ist in Zusammenarbeit mit dem Stadtwerk Tauberfranken deutlich ausgebaut worden. Außerdem wurde die Bandbreite auf 100-Mbit synchron gesteigert und die Anzahl der Access-Points auf 23 erhöht. Inzwischen gibt es nahezu in der gesamten Innenstadt kostenfreies und schnelles WLAN.

Darauf weisen nun an den betreffenden Stellen auch kleine Symbole hin, die den Schriftzug „Freies WLAN“ sowie die Logos von Stadt und Stadtwerk tragen. Das umfangreiche Angebot für Bürger und Gäste soll damit noch sichtbarer werden.

Freies WLAN gibt es aktuell in den Bereichen Marktplatz und Tourist-Information,     Burgstraße und Deutschordenplatz, Bahnhofplatz und Activ-Center, Hans-Heinrich-Ehrler-Platz, Stadtbücherei, Sparkasse, Mittelstandszentrum und Gänsmarkt. Zuletzt kamen noch das Freibad Arkau, der Wohnmobilstellplatz und der Volksfestplatz hinzu. Die Abdeckung weiterer Bereiche in der Kernstadt wie auch in den Stadtteilen wird aktuell vorbereitet.