Volkshochschule

Die vhs Bad Mergentheim ist im historischen Alten Rathaus untergebracht.
Die vhs Bad Mergentheim ist im historischen Alten Rathaus untergebracht.

Die Volkshochschule ist das kommunale Weiterbildungszentrum und leistet einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft:

Sie ist Lernort und Bürgerforum, Kultur- und Gesundheitszentrum.

Die vhs richtet ihr Angebot an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger mit dem Hauptziel, Menschen mit unterschiedlichen Interessen, aus verschiedenen Schichten und unterschiedlichen Alters zusammenzuführen und ihnen gemeinsames Lernen zu ermöglichen. Für Volkshochschulen ist Integration von Gegenläufigem und Widersprüchlichem alltägliche Praxis.

Daneben spricht die vhs einzelne Zielgruppen an. So gibt es besondere Angebote für Ältere, Erwerbslose, Frauen, Jugendliche, Kinder und Menschen mit Migrationshintergrund.

Sie fördert den Dialog zwischen den Generationen, den Geschlechtern, den sozialen Milieus und den Kulturen und leistet damit einen Beitrag zur Integration der verschiedenen Gruppen der Gesellschaft. Sie wirkt durch einen für alle Bürgerinnen und Bürger offenen, kostengünstigen Zugang zur Weiterbildung auf sozialen Ausgleich hin und trägt so zur Demokratisierung der Gesellschaft bei.

Die vhs arbeitet:

  • bürgernah
  • weltanschaulich und religiös neutral
  • parteipolitisch und von Gruppeninteressen unabhängig
  • nicht kommerziell