Vorfreude 2021: Park-Oasen, Altstadt-Flair und viel Kultur

Bad Mergentheim hat die besonderen Momente für eine entspannte Frühlings- oder Sommer-Auszeit. In einer Atmosphäre von Achtsamkeit und Lebensfreude gibt es viel zu erleben.

Aufleben in der romantischen Kur- und Urlaubsstadt Bad Mergentheim. (Foto: Philipp Reinhard)
Aufleben in der romantischen Kur- und Urlaubsstadt Bad Mergentheim. (Foto: Philipp Reinhard)

Gerade hat die quirlige Kurstadt eine besondere Anerkennung vom Land Baden-Württemberg bekommen: Sie wird 2034 eine Landesgartenschau ausrichten – und sich schon auf dem Weg dorthin noch reizvoller präsentieren.

Ob ausgedehnte Touren auf Rad-Wegen der Spitzenklasse, das Wandern mit herrlichen Panorama-Blicken, Kanufahren auf der Tauber oder das unvergessliche Abenteuer in einem der artenreichsten Wildparke Europas: Hier schlägt das Herz höher. Im sonnenverwöhnten Bad Mergentheim zieht es früher oder später jeden nach draußen.    

In der Gesundheitsstadt weiß man auch, was Körper, Geist und Seele für wirkliche Erholung brauchen. Zum Beispiel die Atmosphäre wunderschöner Parkanlagen wie im Kurpark oder im Schlosspark. Blumenpracht, Vogelgezwitscher und Wasserspiele inklusive. Dazu das Flair einer geschichtsträchtigen, vom Deutschen Orden geprägten Altstadt, in der zahlreiche Cafés oder schmucke Plätze zum Verweilen einladen – und in deren Herzen das prächtige Residenzschloss zu finden ist.   

Allerorten entfalten sich Kreativität, Kunst und Unterhaltung: Bad Mergentheim hat bereits im Sommer-Halbjahr 2020 viele Formate verantwortungsbewusst und mit höchstem Gesundheitsschutz verwirklicht. Für 2021 ist unter anderem eine Neuauflage des atmosphärischen Waldkinos geplant, außerdem Ausstellungen, Konzerte und ein Streetfood Festival.

Welche Veranstaltungen wie und wann stattfinden können und welche Freizeiteinrichtungen geöffnet haben, darüber informiert die Stadt immer aktuell unter www.bad-mergentheim.de.