Weihnachtstheater mit Hase und Holunderbär am 15. Dezember

Zur Einstimmung auf Weihnachten und um Kindern die Wartezeit zu verkürzen, wird am Freitag, 15. Dezember, um 15 Uhr die Geschichte von „Hase und Holunderbär“ als Figurentheater im Saal der Stadtbücherei Bad Mergentheim aufgeführt.

Hase und Holunderbär (Foto: Figurentheater FEX)
Hase und Holunderbär (Foto: Figurentheater FEX)

Der kleine Hase (genannt Ritter Freund) und der Holunderbär vertreiben sich das Warten auf den Weihnachtsabend mit einer Schneeballschlacht. Da fällt ihnen plötzlich ein Brief von Manni Murmel in die Hände, der eigentlich für den Weihnachtsmann bestimmt ist - und schon nimmt ein neues, aufregendes Abenteuer seinen Lauf.

Am Ende erleben der kleine Hase und der Holunderbär, sowie alle Zuschauer ab vier Jahren, ein ganz besonderes Weihnachtsfest. Das Theaterstück dauert etwa 45 Minuten. Der Eintritt kostet 4 Euro. Karten können ab sofort in der Stadtbücherei erworben werden. Bei Fragen geben die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei gerne vor Ort Auskunft oder telefonisch unter 07931/ 57-4200.

Noch viel mehr wunderbare Weihnachtsgeschichten findet man im Bestand der Stadtbücherei: als Buch, Hörspiel oder Film.