Unser JA zur Landesgartenschau

Hunderte Bürger, Gäste und Ehrengäste haben den Neujahrsempfang der Stadt Bad Mergentheim genutzt, um die laufende Landesgartenschaubewerbung zu unterstützen.

JA zur Landesgartenschau sagten die Gäste des Neujahrsempfangs.
JA zur Landesgartenschau sagten die Gäste des Neujahrsempfangs.

Dafür unterschrieben sie an einer großen Stellwand mit dem Landesgartenschau-Logo und der Überschrift "Unser JA zur Landesgartenschau Bad Mergentheim".

Auch sonst stand die Veranstaltung ganz im Zeichen der Bewerbung, die Planer Johann Senner in seinem Impulsreferat detailliert vorstellte. Oberbürgermeister Udo Glatthaar bekräftige in Anwesenheit des Landrats und vielr Amtskollegen aus der Region: "Der Main-Tauber-Kreis hatte noch nie eine Gartenschau oder Landesgartenschau – es wird also Zeit, dass wir sie gemeinsam hierher holen!" Landrat Reinhard Frank, der heimische Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Wolfgang Reinhart sowie viele Bürgermeister sind bereits erklärte Unterstützer der Landesgartenschaubewerbung Bad Mergentheims.

Selbst die Jugendmusikschule griff bei der musikalischen Rahmung des Neujahrsempfangs das Thema auf und stellte ihre Musikstücke unter der Überschrift "Stadtentwicklung" aus verschiedenen Epochen der (Stadt-)Geschichte und dem Thema Zukunft zusammen.

Hier erfahren Sie mehr über die Bewerbung.