Streetfood Festival kehrt zurück in die Innenstadt

Veröffentlicht am Dienstag, 26. April 2022
Ganz besondere Leckerbissen und ausgefallende Speisen gibt es beim Streetfood-Festival in Bad Mergentheim. (Bild: Rocking High)
Ganz besondere Leckerbissen und ausgefallende Speisen gibt es beim Streetfood-Festival in Bad Mergentheim. (Bild: Rocking High)

Es ist wieder Zeit für internationale Kulinarik: Von Freitag, 29. April, bis Sonntag, 1. Mai, findet in der Bad Mergentheimer Innenstadt wieder das Street Food Festival statt.

Streetfood aus aller Herren Länder und ausgewähltes Craft Beer lassen keine Wünsche offen. Food Trucks bereiten frische Speisen vor den Augen der Gäste zu und verkaufen die Gerichte direkt auf die Hand.  Streetfood ist eine Spezialität, die typisch für ein bestimmtes Land oder eine Region ist. Vor allem in Asien und Afrika ist Street Food Teil der Kultur. Die Gastronominnen und Gastronomen legen sich für die Gäste so richtig ins Zeug. Kulinarische Gaumenfreuden aus aller Welt lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Es versammeln sich diesmal mehr als 20 Food Trucks, die auch eine bunte Auswahl an veganen Spezialitäten mitbringen. Eine Auswahl des Angebots: Dalchini – Indische Küche; Büffel Bill; Kat & Joe’s EisRöllchen; Taste of Tempura; Cocosballs; Hähnchen Hörnchen; Der Striezelmann; Churros und Flammkuchen; Cocktail Truck; Mexle und viele mehr.

In den Vorjahren war der Veranstaltungsort wegen der Corona-Pandemie aus der Innenstadt auf den Festplatz verlegt worden, um ein Hygienekonzept umsetzen zu können. Im Sommer 2021 konnten rund 4.500 Gäste das Street Food Festival genießen. Nun kehrt die beliebte Veranstaltung ins Herz der Altstadt zurück und wird wieder im Bereich Marktplatz/ Burgstraße zu finden sein.

Die Öffnungszeiten: Freitag: 16 bis 21 Uhr; Samstag: 12 bis 21 Uhr; Sonntag: 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.