Rückmeldungen zum Fußverkehr geben

Veröffentlicht am Freitag, 21. Oktober 2022
Verkehrsbeteiligte in Bad Mergentheim
Verkehrsbeteiligte in Bad Mergentheim

Die Stadt Bad Mergentheim ruft dazu auf, im Rahmen des laufenden „Fußverkehrschecks“ weitere Hinweise, Anregungen und Wünsche einzureichen. Nach der Auftaktveranstaltung Anfang Oktober haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, der Verwaltung ihre Themen rund um den Fußverkehr in der Innenstadt – zum Beispiel besonders gefährliche Stellen oder Verbesserungs-Vorschläge - zu übermitteln.

Es genügt eine E-Mail mit dem Betreff „Fußverkehrscheck“ und dem entsprechenden Inhalt an stadtbauamt@bad-mergentheim.de.

Die weiteren Hinweise sollten bis Freitag, 28. Oktober, bei der Bauverwaltung eingegangen sein, um noch vor dem nächsten Termin (der Begehung am Montag, 7. November) mit berücksichtigt werden zu können. Die geplante Begehung am frühen Abend des 7. November wird öffentlich sein. Die Stadt ruft dazu auf, sich den Termin schon jetzt vorzumerken. Genauere Informationen zur Route und einzelnen Treffpunkten werden in Kürze bekannt gegeben.

Mehr Informationen zu den nächsten Terminen

Fußverkehrs-Check mit Begehung und Diskussion
Fußverkehrs-Check: Abschlussworkshop