Mia und Leon waren 2021 unsere beliebtesten Vornamen

Veröffentlicht am Dienstag, 4. Januar 2022
1.329 neue Kinder hat das Standesamt der Stadt Bad Mergentheim 2021 erfasst – beliebteste Vornamen waren Mia und Leon.
1.329 neue Kinder hat das Standesamt der Stadt Bad Mergentheim 2021 erfasst – beliebteste Vornamen waren Mia und Leon.

Insgesamt 1.329 neue Erdenbürgerinnen und  Erdenbürger hat das Standesamt der Stadt Bad Mergentheim im zu Ende gehenden Jahr erfasst. An der Spitze der beliebtesten Vornamen gibt es bei den Mädchen wie auch bei den Jungen einen Wechsel.

Auf Platz 1 standen 2021 die Vornamen Mia (13-mal vergeben) und Leon (17-mal vergeben). Im Vorjahr 2020 hatten noch Lea und Paul die Hitliste angeführt. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen sich der neuesten Statistik zufolge die Mädchen-Namen Sophia (11), Marie (10), Emma und Lea (jeweils 9) sowie Hanna (8). Es folgen Anna, Ella, Emily, Hannah, Leonie und Lotta (alle 7-mal).

Bei den Jungs wurden neben Leon von den Eltern besonders häufig die Vornamen Jonas (13), Noah und Paul (jeweils 12) sowie Finn, Lukas, Max und Theo (jeweils 11) gewählt. Es folgen Ben und Emil (jeweils 10), Felix und Luca (jeweils 9) sowie Milan und Oskar (jeweils 8).

Insgesamt ist die Statistik auch im letzten Jahr wieder von großer Vielfalt geprägt. Weit über 100 verschiedene Jungen- und Mädchen-Namen wurden an die Neugeborenen vergeben. 859 Kinder haben dabei einen Vornamen bekommen, bei 437 Kindern waren es zwei und bei 32 Kindern sogar drei.