Meinungen und Tipps zum Einkaufsbummel in der Kurstadt

Veröffentlicht am Freitag, 18. November 2022
Wie wird der Aufenthalt in der Bad Mergentheimer Innenstadt empfunden und kann insgesamt noch schöner werden? Das ermittelt die Stadt in einer noch bis 25. November laufenden Befragung. (Bild: Stadt Steffen Müller-Klenk)
Wie wird der Aufenthalt in der Bad Mergentheimer Innenstadt empfunden und kann insgesamt noch schöner werden? Das ermittelt die Stadt in einer noch bis 25. November laufenden Befragung. (Bild: Stadt Steffen Müller-Klenk)

In Zusammenarbeit mit der IHK-Innenstadtberatung führt die Stadt Bad Mergentheim eine Online-Befragung zum Einkaufsverhalten durch und ruft zur Teilnahme auf.

Dabei wird gefragt: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Besuch, Ihrem Einkauf und der Erreichbarkeit der Innenstadt? Woher kommen die Kundinnen und Kunden des Bad Mergentheimer Einzelhandels und für welche Verkehrsmittel haben sie sich entschieden?

Die Innenstädte und örtlichen Zentren sind durch die Corona-Pandemie und die Energiekrise einem starken Veränderungsdruck ausgesetzt und stehen vor massiven Herausforderungen. Die Beteiligung der Stadt Bad Mergentheim am Projekt Innenstadtberatung, ein vom Land Baden-Württemberg gefördertes Programm, ist ein Baustein zur Stärkung der Bad Mergentheimer Innenstadt.

Die Innenstadtberatung verfolgt das Ziel, konkrete Konzepte und insbesondere individuelle Maßnahmen zu entwickeln, welche die Zukunft der Innenstadt vor Ort stärken. Im Rahmen eines „Innenstadt-Checks“ werden die Gewerbetreibenden in der Innenstadt sowie die grundsätzliche Situation vor Ort näher beleuchtet. Neben der Interaktion mit den Gewerbetreibenden sind allen voran die Einschätzung und die Anregungen der Kundinnen und Kunden für eine umfassende, zielgerichtete Analyse essentiell.

Vor diesem Hintergrund läuft aktuell eine Online-Befragung zum Einkaufsverhalten, im Rahmen derer alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste um ihre Meinung zu Stärken und Schwächen der Bad Mergentheimer Innenstadt gebeten werden. Die Stadt ruft zur Teilnahme und damit zur Mitwirkung am Innenstadt-Check auf.

„Wir freuen wir uns, wenn zahlreiche Bürgerinnen und Bürger an der Online-Befragung teilnehmen und wir so das Meinungsbild der Besucher der Innenstadt erfassen können. Die Ergebnisse liefern einen wichtigen Beitrag für die Stärkung und zukünftige Entwicklung des Innenstadthandels in Bad Mergentheim“, betont die Stadtmarketingbeauftragte Lorena Klingert.
Die digitale Umfrage läuft bis einschließlich Freitag, 25. November, und ist unter www.bad-mergentheim.de zu finden. Die Teilnahme nimmt etwa 10 Minuten Zeit in Anspruch.