Hohenlohe Plus präsentiert „Die geheimste Metropolregion EVER!"

Veröffentlicht am Dienstag, 2. August 2022
Imagefilm: Die unglaubliche Geschichte von verborgenen Schätzen und unerkannten Potenzialen. (Bild: Hohenlohe+)
Imagefilm: Die unglaubliche Geschichte von verborgenen Schätzen und unerkannten Potenzialen. (Bild: Hohenlohe+)

Imagefilm über die Region Hohenlohe Plus im Prestige Filmtheater Künzelsau vorgestellt

Das Fachkräftenetzwerk Hohenlohe Plus hat am Freitag, den 29. Juli 2022 im Kino Prestige Filmtheater in Künzelsau den roten Teppich ausgerollt und den Imagefilm für das Fachkräftenetzwerk Hohenlohe Plus über die gleichnamige Region vorgestellt. Was macht unsere Region so einmalig, warum ist gerade hier ein Leben und Arbeiten herrlich miteinander zu verbinden? Dies und vieles mehr zeigt der knapp 3-minütige Film auf eine spannende und humorvolle Art und Weise. Wo haben wir Hohenloher unsere Macken, was macht uns unvergleichlich und liebenswert? Der Film zeigt die ganze Bandbreite dessen, was die Region auszeichnet: von herrlichen Landschaften, großartigen Unternehmen, erfolgreichem Sport bis hin zu ausgezeichneter Kulinarik. All das anhand der Story einer charmanten Familie.
Mehr als 40 Freiwillige aus der Region sind gerne dem Aufruf von Hohenlohe Plus über die verschiedenen Medien gefolgt, um ihren Beitrag dazu zu leisten, die Region über die eigenen Grenzen hinaus mit ihren Qualitäten bekannt zu machen. Produzent und Filmemacher Fürstenberger Audio-Visuelles Storytelling hat an wunderschönen Plätzen und bei Unternehmen in Hohenlohe einen Film gedreht, der mit Augenzwinkern genau davon erzählt. Sowohl auf der Webseite www.hohenlohe.plus sowie auf den Social-Media-Kanälen des Fachkräftenetzwerks steht der Film zum Anschauen und Genießen zur Verfügung.
Hier geht’s zum Film auf You Tube: https://youtu.be/elJ3sYe9lt4

Über Hohenlohe Plus
Seit Jahren kämpfen nicht nur Unternehmen, sondern auch viele andere Arbeitgeber wie Kommunen,
Krankenhäuser, Pflegeheime, Kitas und weitere Einrichtungen darum, Fachkräfte zu gewinnen. Mit
Hohenlohe Plus hat sich ein Netzwerk gebildet, das genau diesen Bedarf für die Region adressiert und
konkrete Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel ergreift. Im J ahr 2018 haben sich dazu die fünf größten
Städte Hohenlohes Bad Mergentheim, Crailsheim, Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall im Verein
Hohenlohe Plus zusammengeschlossen.
Gemeinsam mit Unternehmen, Institutionen, Organisationen und vielen engagierten Menschen werden
Arbeitgeber dabei unterstützt, mehr Fachkräfte zu gewinnen und so die erfolgreiche Weiterentwicklung
ihres Unternehmens zu sichern. Indem Kräfte gebündelt werde n und Hohenlohe als das in der
Öffentlichkeit präsentieren, was es ist: eine der attraktivsten Regionen Deutschlands mit herausragender
Lebensqualität und besten Karriereperspektiven. Mehr Infos unter www.hohenlohe .plus