Figurentheater mit "Hase und Holunderbär" in der Stadtbücherei

Im Rahmen des Bad Mergentheimer Herbstferienprogramms wird am Mittwoch, 31. Oktober, um 15 Uhr die Geschichte von den beiden Freunden Hase und Holunderbär vom FEX Figurentheater im Kulturforum aufgeführt.

Haben bald einen Auftritt in Bad Mergentheim: Hase und Holunderbär (Bild: FEX Figurentheater)
Haben bald einen Auftritt in Bad Mergentheim: Hase und Holunderbär (Bild: FEX Figurentheater)

An einem sehr windigen Tag haben der kleine Hase, genannt Ritter Freund, und der Holunderbär viel Spaß miteinander. Doch auf einmal fegt ein heftiger Windstoß dem Holunderbären seinen Glückshut vom Kopf. Die beiden Freunde rennen dem Hut noch hinterher, doch schon bald ist er verschwunden. Der Holunderbär ist fortan vom Pech verfolgt und dem kleinen Hasen ist klar, dass er seinem Freund helfen muss, den Hut wieder zu finden. Die Figuren führen selbst Regie und ein turbulentes Spiel beginnt.

Martin Fuchs zaubert ein Theaterstück für alle Zuschauer ab 4 Jahren über Glück und Unglück, Abenteuer, Freundschaft und Mut. Dabei hat er viel Humor, etwas Musik und einer kleinen Prise Philosophie im Gepärck, frei nach der bekannten Bilderbuchreihe. Das Theaterstück dauert etwa 45 Minuten.

Der Eintritt kostet 4 Euro. Karten können ab sofort in der Stadtbücherei erworben werden. Bei Fragen geben die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei gerne persönlich Auskunft oder telefonisch unter: 07931/ 57-4200.  Wer noch mehr von den beiden Freunden Hase und Holunderbär und ihren Abenteuern lesen möchte, der findet im Bestand der Stadtbücherei viele weitere Bücher.