Drei spannende Touren bei den Taubertäler Wandertagen

Bei den Taubertäler Wandertagen in und um Bad Mergentheim heißt es ab Anfang Oktober wieder: Wanderschuhe anziehen und los geht`s!

Bad Mergentheim und seine Umgebung erwandern: Drei spannende Herbst-Touren werden dazu im Oktober angeboten.
Bad Mergentheim und seine Umgebung erwandern: Drei spannende Herbst-Touren werden dazu im Oktober angeboten.

Auftakt ist am Freitag, 13. Oktober, mit der etwa  sechs Kilometer langen Wanderung „Ein Tag der Kultur“. Durch die heimischen Wälder führt die Strecke über Stock und Stein auf den Drillberg mit herrlichen Ausblicken auf Bad Mergentheim. Oben angekommen können die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen von Würth Industrie Service werfen. Dazu gibt es die Möglichkeit, an einer Führung  durch die Ausstellungen „Führungskultur rund um den Trillberg – einst und jetzt“ oder „Einblicke in die Geschichte der Panzerentwicklung“ teilzunehmen.

Bevor zurück zum Ausgangspunkt im Zentrum von Bad Mergentheim gewandert wird, gibt es eine kleine Stärkung bei Kaffee und Gebäck. Insgesamt dauert die Wanderung um die viereinhalb Stunden.  Start ist um 12.30 Uhr am Marktplatz Bad Mergentheim vor dem Alten Rathaus. Um Anmeldung bis zum 9. Oktober wird gebeten, die Teilnahme ist kostenfrei.

Am Samstag, 14. Oktober, wird eine Rundwanderung durch die Jahreszeiten in Kooperation mit der Kurverwaltung Bad Mergentheim und der Naturschutzgruppe Taubergrund angeboten. An der Tauber entlang führt die etwa zehn Kilometer lange Tour durch das „Mergelter“, einem ursprünglichen Weintal mit alten Steinriegelformationen. Über Löffelstelzen mit herrlichem Blick ins Liebliche Taubertal geht es durch das Erlenbachtal zurück zum Ausgangspunkt. Dabei lernen die Teilnehmer in etwa zweieinhalb Stunden die Tier- und Pflanzenwelt am Wegesrand mit neuen Augen zu sehen.

Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Fontäne am Haus des Kurgastes im Kurpark. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Abschlusswanderung am Sonntag, 15. Oktober, beginnt um 13.30 Uhr und führt entlang der Weinberge in den Wein- und Erholungsort Markelsheim. Diese schöne Route unter der Überschrift „Weinerlebnistag“ besticht durch ihre idyllische Landschaft und bietet Gelegenheit, Wein, Kultur und Natur kennenzulernen. Die etwa sechs Kilometer lange Weinwanderung endet mit einer „Vierer-Weinprobe“ bei den Weingärtnern Markelsheim. Gegen 16.15 Uhr geht es dann mit dem Bus zurück ins Zentrum von Bad Mergentheim.

Treffpunkt ist am Marktplatz Bad Mergentheim vor dem alten Rathaus. Die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro.

Für alle drei Wanderungen ist gutes Schuhwerk und wetterabhängige Kleidung empfehlenswert. Nähere Informationen und Anmeldungen bei der Tourist-Information Bad Mergentheim, Marktplatz 1 (Altes Rathaus), Telefon (07931) 57-4815, E-Mail: tourismus@bad-mergentheim.de.