Das Kleinkunstprogramm 2018/ 2019 ist da

Ab Oktober geht es weiter mit fünf spannenden Künstlern und der Kleinkunstsaison 2018/ 2019.

Auch sie kommt nach Bad Mergentheim: La Signora, die Callas des Akkordeons. (Foto: Olli Haas)
Auch sie kommt nach Bad Mergentheim: La Signora, die Callas des Akkordeons. (Foto: Olli Haas)

Da ist mit Daniel Helfrich ein Klavierkabarettist, der sein Programm mit  „Eigentlich bin ich ja Tänzer“ überschreibt. Multi-Kulti-Talent Liza Kos fragt sich: „Was glaub‘ ich, wer ich bin?!“  und mit Lennart Schilgen kommt ein „Engelszungenbrecher“ ins Taubertal. Dazu gibt es eine Akkordeon spielende „La Signora“ und mit Anna Piechotta eine Sängerin mit Schneewittchengesicht, die dennoch unter dem Motto „Schneewittchen ist tot“ auftritt. Für Vergnügen und Überraschungen ist also gesorgt.

Karten für alle Veranstaltungen können bereits über Reservix reserviert werden.