„Blind Date“: Überraschungs-Bücher zu Ostern

Veröffentlicht am Montag, 25. März 2024
Lese-Spaß als „Oster-Überraschung“ gibt es in den Ferien in der Stadtbücherei Bad Mergentheim.
Lese-Spaß als „Oster-Überraschung“ gibt es in den Ferien in der Stadtbücherei Bad Mergentheim.

Für die gerade gestarteten Osterferien hat sich die Bad Mergentheimer Stadtbücherei wieder eine besondere Aktion ausgedacht: die Neuauflage des beliebten Bücher-Entdeckens mit einem „Blind Date“.

Viele verschiedene Bücher aus dem Kinder- und Jugendbuchbestand haben die Mitarbeiterinnen für Leserinnen und Leser der Altersgruppen ab 6 Jahren, ab 9 Jahren und ab 12 Jahren schön verpackt und ausgestellt. Die verhüllten Oster-Päckchen sind mit einer ansprechenden Notiz zum Inhalt versehen.

Für welches Alter die Titel geeignet sind, erkennt man an den Farben der kurzen Inhaltsangaben, die der Altersgruppen-Sortierung des Bestands in der Kinder- und Jugendbücherei entsprechen. So können Kinder und Jugendliche viele spannende Titel entdecken, ohne sich von Cover oder anderen Elementen beeinflussen zu lassen, sie gehen quasi ein „Blind Date mit einem Buch“ ein. Welches Buch man mit nach Hause nimmt, ist eine echte Überraschung.

Ab Dienstag, 26. März, warten alle verpackten Bücher im Kinderbereich darauf, ausgeliehen, ausgepackt und gelesen zu werden. Das Projekt ist in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit zwei Schülerpraktikantinnen entstanden, die eine Auswahl der interessanten Titel getroffen haben und damit ihre persönlichen Empfehlungen gerne an andere Kinder und Jugendliche weitergeben.

Die Stadtbücherei am Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 35 ist auch in den Osterferien geöffnet. Am Samstag, 30. März, endet allerdings die saisonale Öffnungszeit des Winterhalbjahres in der Stadtbücherei. Der Karsamstag ist die letzte Samstags-Öffnung vor dem Sommerhalbjahr. Ab Dienstag, 2. April, ist die Stadtbücherei dann bis Mitte September wie gewohnt Dienstag und Freitag von 10 bis 17 Uhr sowie Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.