Beratungstag rund um die Existenzgründung am 17. Mai

Veröffentlicht am Dienstag, 10. Mai 2022
Gründerstprechtag für Existenzgünder (Bild: pixabay)
Gründerstprechtag für Existenzgünder (Bild: pixabay)

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken (HWK) bietet gemeinsam mit der Stadt Bad Mergentheim am Dienstag, 17. Mai, einen Beratungstag für Existenzgründer und Unternehmer im Haupt- und Nebenerwerb im Neuen Rathaus am Bahnhofplatz an.

Im Rahmen der Wirtschaftsförderung können direkt vor Ort aktuelle Informationen von Fachberatern der berufsständischen Organisation eingeholt werden. Dieser Service ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Die HWK will mit diesem Service für die vielfältigen Fragestellungen im Handwerk als Ansprechpartner vor Ort fungieren. Die Einzelgespräche sind besonders geeignet, um konkret auf die spezifische Situation der angehenden Selbständigen einzugehen. Der Beratungstag wird in regelmäßiger Folge angeboten.

Wer an einem Beratungsgespräch interessiert ist, kann sich bis einschließlich Montag, 16. Mai, bei der Stadt Bad Mergentheim, Sachgebiet Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing anmelden: Lorena Klingert, Telefon (07931) 57-8006, E-Mail: lorena.klingert@bad-mergentheim.de.