Beliebter Nachtbummel im September fällt aus / Sonntags-Shoppen weiter in der Schwebe

Wegen der Corona-Pandemie muss die beliebte Veranstaltung „Nachtbummel“ abgesagt werden. Neben dem Kurparkfest und dem Stadtfest fällt coronabedingt nun auch der Nachtbummel mit dem Motto „Bad Mergentheim klingt gut“ in diesem Jahr aus.

Der beliebte September-Nachtbummel in Bad Mergenhteim muss abgesagt werden.
Der beliebte September-Nachtbummel in Bad Mergenhteim muss abgesagt werden.

Die City-Gemeinschaft hat nach ausführlichen Gesprächen mit der Stadtverwaltung beschlossen, den Nachtbummel, der ursprünglich für Freitag, 11. September geplant war, für dieses Jahr abzusagen. „Aufgrund der aktuellen Situation sehen wir keine Möglichkeit, diese Veranstaltung für alle Teilnehmer sicher durchzuführen“, erklärt der Vorsitzende der City-Gemeinschaft Hans-Joachim Kuhn und ergänzt, dass „die derzeitigen Einschränkungen für Großveranstaltungen mit dem Format Nachtbummel nicht vereinbar sind.“

Noch nicht abschließend entschieden ist die Durchführung des verkaufsoffenen Sonntags am 04. Oktober in der Kurstadt. Die Stadtverwaltung prüft aktuell eine mögliche Durchführbarkeit dieser Veranstaltung, die nur anlassbezogen, also mit Abhaltung eines Krämermarkts stattfinden kann. stv