Ab März forstliche Sprechstunde in Bad Mergentheim

Das Forstamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis bietet künftig eine forstliche Sprechstunde in Bad Mergentheim an.

Ansprechpartnerin für Bürgerinnen und Bürger in waldspezifischen Fragen ist die neue Forstrevierleiterin Lea Teller. Sie ist ab März immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr im Dienstgebäude des Landratsamtes in der Wachbacher Straße 52, Zimmer Nr. 125, persönlich anwesend.

Der Wald in Bad Mergentheim auf den Gemarkungen Bad Mergentheim, Dainbach, Edelfingen, Löffelstelzen und Markelsheim wird durch das Revier Bad Mergentheim-Nord (Eugen Blank) betreut. Auf den Gemarkungen Althausen, Apfelbach, Hachtel, Herbsthausen, Neunkirchen, Rengershausen, Rot, Stuppach und Wachbach ist das Revier Bad Mergentheim-Süd (Lea Teller) zuständig.