Diabetes? Bad Mergentheim hilft.

Bad Mergentheim, gelegen im Dreiländereck Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, gilt mit einer Diabetes-Klinik, einer Diabetes-Akademie und einem Diabetes-Forschungsinstitut heute als eines der führenden deutschen Kompetenz- und Behandlungszentren für die Volkskrankheit „Zucker“.

Ihre Behandlungs- und Schulungsprogramme stimmen die Bad Mergentheimer Reha-Kliniken auf die persönliche Situation des einzelnen gezielt ab, so dass der Patient den Alltag wieder aktiv und gesundheitsorientiert gestalten kann. Typ-1-Diabetiker, die Insulinpumpenträger sind, können in familiärer Atmosphäre im Diabetes-Dorf Althausen geschult und behandelt werden. Auch der Diabetiker, der seine Erkrankung im Griff hat, sich aber trotzdem über neuere Erkenntnisse in der Ernährung informieren und in seinem Urlaub optimal verpflegt werden möchte, ist im Kurort Bad Mergentheim bestens aufgehoben.

Programme zur Diabetes-Prävention

In enger Abstimmung mit den Medizinern vor Ort wurden spezielle Programme zur Diabetes-Prävention entwickelt, die Betroffenen helfen können, den Ausbruch der Krankheit möglichst lange zu verhindern oder mit der Krankheit besser zu leben.

Gesundheitsurlaub in einzigartiger Umgebung

Erleben Sie, wie viel Spaß es machen kann, etwas für Ihre Gesundheit zu tun: Bad Mergentheim bietet optimale Voraussetzungen  für einen aktiven Gesundheitsurlaub in einzigartiger Umgebung – unter anderem einen der schönsten deutschen Kurparks, in dem  Gäste zwischen Lavendelfeldern, Rosengarten und Japangarten neue Kraft tanken können sowie die Lage an der Kreuzung des Fünf-Sterne-Qualitätsradweg „Liebliches Taubertal“ und der Romantischen Straße.

Besser leben mit Diabetes: Schenken Sie sich einen Gesundheits-Aufenthalt in Bad Mergentheim – für Körper und Seele. Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Süddeutschlands Gesundheitsstadt bietet.