Veranstaltungskalender
Bad Mergentheim

Highlights

Kurhaus Bad Mergentheim

Gesundheitsmesse Bad Mergentheim
17.02.2018 11:00 - 18:00 Uhr

Freuen Sie sich auf eine Vielzahl von Ausstellern, die Ihnen Anregungen für ein möglichst langes, gesundes und vitales Leben geben: Individuelle Beratungen, Messungen, wertvolle Tipps und jede Menge Informationen rund um die Themen „Gesundheit und Lebensqualität“ erwarten Sie bei der Gesundheitsmesse in Bad Mergentheim. Begleitend gibt es ein interessantes Rahmenprogramm mit zahlreichen Fachvorträgen und einem gesunden gastronomischen Angebot. Am Samstag, den 17.02.2018 um 11.15 Uhr wird die "Gesundheitsmesse Bad Mergentheim" von Schirmherrn Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL gemeinsam mit Oberbürgermeister Udo Glatthaar und Kurdirektorin Katrin Löbbecke im Großen Kursaal eröffnet. Als Aussteller sind 2018 mit dabei: AOK - Die Gesundheitskasse Heilbronn - Franken Alpha Techno GmbH Arztpraxis VITA SANA, Jordi Campos, Arztpraxis für Naturheilverfahren und Augentraining ASB Seniorenresidenz City Park Dentallabor Rieger-Acker Deutscher Nordic Walking und Präventionsverband e. V. Dr. med. Michaela Wunderle Evangelische Heimstiftung Fenchel Raumgestaltung GmbH & Co. KG Gesundheitsberatung Gertrud Schneider Gesundheitsholding Tauberfranken: Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Krankenhaus Tauberbischofsheim, Sanitas Tauberfranken Physiotherapie, Seniorenzentrum Haus Heimberg Hörgeräte Langer Institut für Bad Mergenteimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness Kliniken Dr. Vötisch und Herzzentrum der Universitätsklinik Würzburg Logopädenpraxis am Frauenberg Marien-Apotheke NatursalzOase Stuppach Praxis im Kurpark Physio Deutschland Physiotherapie am Kurpark Rehaklinik Ob der Tauber und Reha-Zentrum Bad Mergentheim/ Klinik Taubertal Sanitätshaus Seitz Schmerztherapiezentrum Traut Augenoptik VITA-Wellfit Vogelsberger Stutenmilch - Änderungen vorbehalten -

OLAF BOSSI ist „HARMONIESÜCHTIG“ © Felix Groteloh

Musikkabarett mit Olaf Bossi
23.02.2018 19:30 - 21:30 Uhr

Songs und Stories mit Herz und Humor Olaf Bossi ist einer der erfolgreichsten Texter und Komponisten in der deutschen Musikbranche, der in den letzten Jahren Hits u.a. für Maite Kelly, Wolkenfrei (Vanessa Mai), Beatrice Egli und Mirja Boes geschrieben hat und in den 90ern als „Das Modul“ selbst mehrere Chart Hits hatte. In seinem brandneuen Bühnenprogramm „Harmoniesüchtig“ singt und erzählt Olaf Bossi Geschichten aus dem puren Leben, ohne dabei Witze auf Kosten anderer zu machen. Das Publikum kann sich oft wiederfinden und mit ihm gemeinsam befreit auflachen. Auch ein Schlagerautor hat ein Privatleben, das im Gegensatz zum Schlagerklischee leider nicht immer „heile Welt“ ist. Denn wo Harmonie draufsteht ist leider oftmals Stress drin: Die Liebe ist voller Kompromisse, die Kinder machen was sie wollen und die besten Freunde lassen sich plötzlich „glücklich“ scheiden. Und überhaupt: habe ich zuhause das Bügeleisen angelassen? Er versteht es wie kein anderer, humorvolle und berührende Texte mit eingängigen Melodien zwischen Singer-Songwriter Pop und Schlager zu verbinden. Olaf Bossis Zeitgeistkritik ist äußerst humorvoll und mit leiser Ironie gewürzt. In „Zen Dinge auf einmal“ singt er über die Stress-Symptome der rastlosen Gesellschaft, in „Die schlechtesten Eltern der Welt“ hinterfragt er sein väterliches Gewissen und in „1000 Schuhe“ stellt er beruhigt fest, dass man sich auf manch ein Klischee zum Glück noch verlassen kann. Am Ende ist Harmonie vielleicht ein schief gelaufener Heiratsantrag, bei dem sie trotzdem „JA“ sagt, eine schnurrende Katze, die ein Geschenk von draußen mitbringt und am Abend eine Tasse Tee, obwohl man den ganzen Tag doch einen Kaffee wollte. Olaf Bossi wurde mehrfach mit Gold und Platin sowie einem Echo-Award ausgezeichnet. Er gewann mehrere Kleinkunstpreise sowie den Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg und war schon mehrfach im Fernsehen zu sehen.

Veranstaltungs­kalender

Endlich Schnee! Holzschnitte des Jugendstils

20.10.2017 bis 18.02.2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Deutschordensmuseum

Hier können Sie in winterlicher Pracht schwelgen, auch wenn der Winter wegen des Klimawandels ausfallen sollte! Pieter Brueghel der Ältere (1525/30-1569) war einer der ersten Künstler, der eine Winterlandschaft malte. Seitdem ist das Thema Schnee aus der Kunst nicht mehr wegzudenken. Unter dem Motto „Endlich Schnee! Holzschnitte des Jugendstils“ präsentieren wir rund 120 Winterlandschaften und Darstellungen vom Vergnügen auf dem Eis und im Schnee aus der mehr als 2.500 Blätter umfassenden Sammlung von Felix Häberle, München. In der Zeit des Jugendstils, an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, waren Winterdarstellungen vor allem im Medium des Holzschnitts beliebt. Die zu jener Zeit stark vom japanischen Farbholzschnitt beeinflusste traditionsreiche Drucktechnik ermöglichte die Herstellung ebenso eindrücklich-plakativer wie dekorativer Grafiken. Gleichzeitig erfolgte, ausgelöst durch die boomende Industrialisierung, die Wiederentdeckung der Landschaft als Sehnsuchtsort naturentfremdeter Städter. Bekannte Namen sind vertreten: Carl Moll, Walther Klemm oder Carl Thiemann, doch auch Künstlerinnen und Künstler sind zu entdecken, die zu Unrecht vergessen sind. Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten: Oktober: Dienstag – Sonntag 10.30 – 17 Uhr Ab November: Dienstag – Samstag 14 – 17 Uhr Sonntag/Feiertage 10.30 – 17 Uhr 24./25./31. Dezember geschlossen Montags geschlossen

Mehr erfahren

8 lustige könige, skulpturen & bilder

24.11.2017 bis 22.02.2018 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Forum in der Au

Andreas Richert, Berlin/Bad Mergentheim, stellt aus: 8 lustige könige, skulpturen & bilder zu texten von christian morgenstern. Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, den 24.11.2017 um 19:00 Uhr im FORUM IN DER AU in Bad Mergentheim, Austraße 6 statt. Zur Ausstellungseröffnung werden Wasser und Brot und feine Geräusche gereicht. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, an Feiertagen geschlossen. Der Eintritt ist frei.

Mehr erfahren

Stadtführung

350 Termine ab Heute - 31.12.2018 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Unsere Gästeführer stellen Ihnen bei einem kurzweiligen Rundgang duch die historische Altstadt die Sehenswürdigkeiten vor. Treffpunkt: Altes Rathaus / Marktplatz  Dauer: ca. 1,5 Stunden (samstags 1 Stunden - da sich eine Museumsführung anschließt) Preise Führung: 3,50 € pro Person (ab 2018: 4,00 € pro Person) 2,50 € pro Person für Inhaber der Kur- und Gästekarte und Schwerbeschädigte  (ab 2018: 3,00 € pro Person) Kinder bis 14 Jahre frei  Die Bezahlung erfolgt direkt beim Gästeführer.  Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information Bad Mergentheim, Tel. +49 7931 574815

Mehr erfahren

Klosterleben heute

Heute 19:30 Uhr - 20:30 Uhr Kliniken Dr. Vötisch, Raum 460

Bilder zum konkreten Alltagsleben der Franziskanerinnen von Sießen, zum Entscheidungsweg und Werdegang als Ordensfrau und zu den Lebensorten in Deutschland, Italien, Schweden, Südafrika und Brasilien werden gezeigt und erzählend kommentiert. Auf diese Weise wird ein verständlicher Einblick in diese besondere und heute für Viele fremde Lebensform gewährt. Eingeladen sind nicht nur diejenigen, die gläubig sind, sondern alle, die sich dafür interessieren. Es können gerne Fragen gestellt werden. Mit Sr. Brigitte.

Mehr erfahren

Tag der Gesundheit

50 Termine ab Morgen - 26.12.2018 09:00 Uhr - 22:00 Uhr Solymar Therme

Entdecke deine Vitalität beim Tag der Gesundheit. Jeden Mittwoch. • Kondition steigern: Ganztägige Aqua Fitness von 10:30 bis 18:30 • Pflegen & Regenerieren: Erfrischende Hautpeelings und Gesichtsmasken • Vital ernähren: Gesunde und leckere Snacks werden zwischendurch gereicht • Kostenlose Schnuppermassagen Angebot: 1 Kaffee oder Cappuccino und 1 Stück Kuchen nach Wahl – 5 € Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen finden Sie hier.  

Mehr erfahren

Kraftquellen im Alltag entdecken und nutzen

Morgen 19:00 Uhr - 20:00 Uhr MEDIAN Klinik Hohenlohe, Vortragsraum

In einer mehr als anfordernden Gesellschaft zu leben braucht den bewussten Einsatz der eigenen Kraftquellen gegen den ständigen „Verschleiss“. In einem Impulsreferat und anschließendem Gespräch werden Wege aufgezeigt, die eigenen Reserven zu entdecken und zu fördern. Mit Sr. Brigitte

Mehr erfahren

Atempause für die Seele - Meditationsabend

3 Termine ab Morgen - 07.03.2018 21:00 Uhr - 22:00 Uhr Reha-Klinik Taubertal, Raum 015

Konzentration auf die eigene Mitte, zu innerer Ruhe finden, den Tag in Frieden abschließen – darum geht es. Sie lernen einige elementare Meditationstechniken kennen, die zu heilsamen Ritualen im Alltag werden können. Mit Pfarrerin A. Segl      

Mehr erfahren

Katholischer Gottesdienst

3 Termine ab 18.01.2018 - 01.03.2018 19:00 Uhr - 19:45 Uhr Fachklinik Schwaben - Schulungsraum 2

Wort-Gottes-Feier Es wird ein Wortgottesdienst mit Kommunionausteilung begangen. Anschließend besteht die Möglichkeit, einen persönlichen Krankensegen zu erhalten. Der Gottesdienst ist grundsätzlich offen für alle religiös Interessierten. Mit Sr. Brigitte

Mehr erfahren

Abendgebet

3 Termine ab 18.01.2018 - 15.03.2018 19:00 Uhr - 19:30 Uhr Rehaklinik ob der Tauber, Raum der Stille

Abendgebet mit Elementen aus der Taizé-Liturgie: Musik, Stille, Meditation und Texte helfen zur inneren Ruhe. Frieden schließen mit sich und der Welt, den Tag abschließen. Mit Pfarrerin Angelika Segl.

Mehr erfahren

Das kleine Hauskonzert

1 Termine ab 18.01.2018 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Wandelhalle (von April - Oktober), Kurhaus - Großer Kursaal (von November - März)

Das kleine Hauskonzert findet jeweils an einem Donnerstag im Monat mit unterschiedlichen Künstlern statt. Das Programm erfolgt nach gesonderter Ankündigung. Das kleine Hauskonzert bietet jungen Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit, sich als Solisten oder in einem kleinen Ensemble zu präsentieren. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der städtischen Jugendmusikschule Bad Mergentheim statt. Treffpunkt: Wandelhalle (von April - Oktober), Kurhaus - Großer Kursaal (von November - März)

Mehr erfahren