Veranstaltungen
Gesundheit

Veranstaltungs­kalender

Suche verfeinern

Zeitraum

Tag der Hand - Arthrosen an der Hand

03.03.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Großer Kursaal

Seit 1. März 2018 findet alljährlich der „Tag der Hand“ statt, der auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie e. V. ausgerufen wurde mit dem Ziel über die Handchirurgie und das Leistungsspektrum der Handchirurgen unter dem Motto „Deine Hand verdient Experten“ aufzuklären. In diesem Jahr findet erstmalig in Bad Mergentheim eine Informationsveranstaltung statt, die von der Kurverwaltung organisiert wird. Am Dienstag, 3. März 2020 informieren um 19:30 Uhr im Kurhaus Priv.-Doz. Dr. Steffen Löw und Christine Rupp über Arthrosen an der Hand. Welches Wunderwerk die Hand ist, wird oftmals erst bemerkt, wenn das Zusammenspiel aus Knochen, Sehnen, Bänder, Nerven und Gefäßen nicht mehr funktioniert und Schmerzen an der Hand den Gebrauch dieser massiv einschränken. Häufig wird dann das Öffnen einer Flasche zur Herausforderung, das kraftvolle Festhalten von Gegenständen ist nur mit großer Anstrengung möglich, aber auch feinmotorische Arbeiten werden immer schwieriger. Schmerzen an der Hand können vielfältige Ursachen haben. „Die Aufgabe des Arztes besteht u. a. darin, die Ursache der Schmerzen herauszufinden und der Patientin oder dem Patienten, die für ihre oder seine Lebenssituation passende Behandlung anzubieten“, erklärt Dr. Löw, in Bad Mergentheim niedergelassener Handchirurg. Wie kaum eine andere Ursache beeinträchtigen Verschleißveränderungen, auch Arthrose genannt, die Funktion der Hand und führen regelmäßig zu Kraftlosigkeit und Arbeitsunfähigkeit. Der Handspezialist Dr. Löw geht in seinem Vortrag „Arthrosen an der Hand: Muss ich meine Schmerzen aushalten?“ auf die Ursachen der Arthrose ein und erläutert zudem auch die Behandlungsmöglichkeiten. Der Referent beschäftigte sich bereits während seiner medizinischen Ausbildung mit dem besonderen Organ „Hand“. Nach seiner Ausbildung zum Chirurgen und Unfallchirurgen wurde er 2009 Handchirurg und erwarb darüber hinaus 2011 das Europäische Diplom für Handchirurgie. Privatdozent Dr. Löw trägt mit seiner wissenschaftlichen Arbeit und mit Buchbeiträgen zur Fortentwicklung des Faches Handchirurgie bei. Durch seine Veröffentlichungen im Bereich der Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Handgelenkes erwarb er 2019 die Lehrbefugnis für das Fach Unfallchirurgie und Handchirurgie an der medizinischen Fakultät der Universität Würzburg. Spezielle Übungen können beispielsweise die Multifunktionalität der Finger und Hände erhalten bzw. diese wieder verbessern. Die Finger- und Handübungen werden jedoch oftmals im Alltag vernachlässigt. Wie genau solche Übungen aussehen, wird am Veranstaltungsabend Christine Rupp zeigen und zum Mitmachen animieren. Die Physiotherapeutin, die im Gesundheitszentrum Boxberg niedergelassen ist, verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und vielfältige Weiterbildungen, u. a. auch für den Bereich der Hand. PD Dr. Löw und Christine Rupp stehen im Anschluss an die Vorträge auch für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Mehr erfahren

Yoga-Seminar - ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele

07.03.2020 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Kurhaus-Gartensaal, Erdgeschoss (Eingang Parkseite)

Schritte in die Freiheit Wie können Sie lernen, dass Dinge aus dem Alltag Sie nicht mehr in einem solchen Maß bestimmen, dass sie Ihre Lebensqualtität negativ beeinträchtigen? Lernen Sie in diesem Seminar schrittweise im Hier und Jetzt zu sein. Es werden Körperübungen (asanas), Entspannungsübungen sowie Meditation angeleitet. Termin:Samstag, 07.03.2020von 10.00 - 14.00 Uhr inkl einer 30-minütigen Mittagspause Bitte bringen Sie sich ein Badetuch, ein Getränk und ggf. eine leichte Verpflegung für die Mittagspause mit Preis:54,50 €mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte: 47,50 € Veranstaltungsort:Kurhaus-Gartensaal, Erdgeschoss (Eingang Parkseite) Leitung: Thomas Wiesner,Yogalehrer BDY, KHYF eine vorherige Anmeldung ist bis spätestens eine Woche vorher erforderlichim GästeService Haus des Gastes oder unterTelefon 07931 - 965 250  

Mehr erfahren

Vortragsreihe "Kneipplehre - früher und heute"

25.03.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Haus des Gastes

In Kooperation mit dem Kneipp-Verein Bad Mergentheim e. V. Lernen Sie die Lehre von Pfarrer Sebastian Kneipp kennen und erfahren Sie, was Sie selbst tun können,um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und so Ihre Gesundheit zu stärken. Thema heute: "Unser Kurpark und Pfarrer Kneipp" Referentin: Lydia Lauer Wie kaum eine andere ist Lydia Lauer als langjährige Stadtführerin mit der Historie der Stadt vertraut und wird Wissenswertes über die Aufenthalte Kneipps in Bad Mergentheim bei Familie Dr. Stützle und seine Vorträge hier berichten. Gewürzt mit Geschichten und Anekdoten wird Interessantes über den Kneipp-Weg, die Villa Stützle (später Pax Heim), den Brunnen und das Wohnhaus in der Mühlwehrstraße und die Möglichkeiten der Kneipp’schen Anwendungen in Mergentheim erzählt. Weitere Termin in dieser Veranstaltungsreihe: 27.05.2020Dr. Karin Müller-Freiberg: "Wickel, Waschungen und Umschläge nach Kneipp" 29.07.2020Annette Pache: "Entwicklung bei Kindern fördern mit der Kneipp-Lehre" 16.10.2019Gertrud Schneider: "Die Lebensordnung als eine der 5 Säulen der Kneipp-Lehre  Der Eintritt zu dieser Veranstaltungsreihe im Haus des Gastes (Studio 1) ist frei.    

Mehr erfahren

Clever einkaufen - das Einkaufstraining für Ihre Gesundheit

26.03.2020 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Treffpunkt Eingangsbereich EDEKA im AKTIV-CENTER

Thema: "Cerealien unter der Lupe" Sie möchten gerne wissen, ob das, was Sie einkaufen wirklich gesund bzw. passend für Sie ist? Sie fragen sich oftmals, worauf Sie beim Einkauf achten sollten und was die Etiketten genau zu bedeuten haben? Dann sind Sie beim Einkaufstraining genau richtig! Erfahren Sie hilfreiche Tipps und Tricks unserer Diätassistentin und investieren Sie in Ihre Gesundheit, denn Ihre Ernährungsweise beginnt mit Ihrem Einkauf im Supermarkt! Müsli, Cornflakes und Co Für viele ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit am Tag, um den Stoffwechsel in Gang zu bringen und fit in den Tag zu starten. Mit Milch und etwas Obst, Nüssen, gepopptes Amaranth oder Samen wird es zu einem gesundheitsförderlichen Frühstück aufgepeppt. Lecker und praktisch, wenn es am Morgen schnell gehen soll. Mit knuspernden Cornflakes, sündigen Schokodrops im Müsli und verführerischen Crunchys startet man jedoch nicht allzu gesund in den Tag und wird eher träge statt munter. Beim Einkaufstraining am Donnerstag, den 26. März 2020 um 15:30 Uhr im Edeka im Activ-Center nimmt Diätassistentin Iris Gutbrod „Cerealien unter die Lupe“. Die Ernährungsberaterin der Kurverwaltung beantwortet u. a. Fragen wie „Cornflakes oder Müsli?“ und „Müslimischung oder selbst mixen?“ und gibt wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen zum Thema.  Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich:GästeService im Haus des Gastes / KurparkKarlsbad 3097980 Bad MergentheimTelefon +49 7931 965-250Sommeröffnungszeiten:1. April - 31. Oktobermontags bis freitags von 9.00 bis 17.00 UhrWinteröffnungszeiten:1. November - 31. Märzmontags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhrund von 14.00 bis 17.00 Uhr

Mehr erfahren

Heilquellen - der Quellenarzt hält Sprechstunde

14 Termine ab 07.04.2020 - 20.10.2020 16:30 Uhr - 17:30 Uhr Wandelhalle - Brunnentempel

Die Trinkkur ist in Bad Mergentheim eine tragende Säule der Bad Mergentheimer Kur. Die richtige Anwendung des Heilwassers beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ärztlicher Erfahrung seit über 190 Jahren. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich in die Geheimnisse der Quellen einweihen und erfahren Sie mehr über "Wilhelm, Karl, Albert und Paul" und deren heilsame Wirkungen. Nähere Information.  

Mehr erfahren

Aktuelles aus der Medizin

4 Termine ab 07.04.2020 - 25.08.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus - Kleiner Kursaal

Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim informiert in Kooperation mit dem Verein für Gesundheitsbildung „Bad Mergentheimer Modell“ e. V. über die aktuellsten Erkenntnisse bei bestimmten Erkrankungen. Die nächsten Termine: 07.04.2020Dennis Sankat: "Das Kreuz mit dem Kreuz- Rückenschmerzen schonend behandeln!" 26.05.2020Dr. Matthias Machner:"Schaufenster-Krankheit- wenn die Durchblutung in den Beinen stockt" 20.08.2019Dr. Oleg Kuhtin:"(K)ein Tabu - Hilfe bei Inkontinenz" 25.08.2020Prof. Dr. Christoph Eingartner:"Gelenkschmerzen - Operieren oder nicht?"   Der Eintritt ist für Kurkarteninhaber frei, ohne Kurkarte € 5,- - Änderungen vorbehalten -

Mehr erfahren

Philosophischer Abend

1 Termine ab 14.04.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Haus des Gastes, Studio 1

Thema: "Wie weit reicht unsere Verantwortung?" Im Mittelpunkt des zweiten Philosophischen Abends am Dienstag, den 14. April um 19:30 Uhr im Studio 1 im Haus des Gastest steht die Frage nach dem Menschen und seiner Verantwortung. Schon 1979 betonte der Philosoph Hans Jonas in seinem Werk "Das Prinzip Verantwortung", dass es nicht ausreicht nur darüber nachzudenken, wie wir Menschen miteinander umgehen, sondern dass diskutiert werden muss, wie der Mensch mit der Welt umgeht. Aufgrund seiner Handlungsmöglichkeiten komme dem Menschen besondere Verantwortung für die Zukunft der Welt zu. Dieser Gedanke Jonas´ wird auf dem Bad Mergentheimer Philosophenweg aufgegriffen. Auf Tafel 19 wird er folgendermaßen zitiert: "Die Ehrfurcht vor jedem Leben muss uns davor schützen, der Zukunft wegen Leben der Gegenwart zu zerstören". Der Abend setzt sich mit der Zukunftsverantwortung des Menschen auseinander und beschäftigt sich dabei mit folgenden Fragen: Was bedeutet eigentlich Verantwortung? Wie lässt sie sich begründen? Worin besteht sie? Auf welche Themen und Bereiche bezieht sie sich? Wie weit reicht sie und wo endet sie?Der Abend wird von Referenten des Arbeitskreises Philosophenweg geleitet. Der Eintritt ist frei.Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenbildung, der kath. Kur- und Rehaklinikseelsorge, dem Kulturverein und der Kurverwaltung Bad Mergentheim statt.Der Eintritt ist frei. 

Mehr erfahren

AtemBalance

10 Termine ab 20.04.2020 - 12.10.2020 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Gradierpavillon im Kurpark

- Spüren, Atmen, Bewegen Unsere Atmung begleitet uns vom ersten bis zum letzten Augenblick unseres Daseins. Sie steht in enger Wechselwirkung mit anderen Systemen des Körpers - mit Herz und Kreislauf, mit der Verdauung und dem Nervensystem. Lernen Sie bei diesem Angebot unter der Leitung von Birgit Nickel, wie durch Achtsamkeit und kleine Übungssequenzen am und mit dem Atem, dieser wieder in einen natürlichen und gesundheitsförderlichen Fluss kommt. Die Bad Mergentheimer Paulsquelle, die über den Schwarzdornreisig im Gradierpavillon tropft, dient Ihnen dabei als heilende Unterstützung. Ein kostenfreies Angebot nur für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte, die Veranstaltung entfällt bei Gewitter.  

Mehr erfahren

Ernährungsgespräch: "Fleisch - ein Stück Lebenskraft?"

21.04.2020 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kurhaus, Tagungsraum Kurparkfoyer

In Zeiten des Klimawandels steht das Lebensmittel Fleisch auf dem Prüfstand. Massentierhaltung, Fleischskandale und Ähnliches werfen die Frage danach auf, ob man noch ohne schlechtes Gewissen Fleisch essen kann. Braucht man überhaupt Fleisch, um sich gut und gesund zu ernähren? Welche Nährstoffe liefert Fleisch und welche Alternativen gibt es? Diesen und anderen Fragen widmet sich Diätassistentin Iris Gutbrod im Ernährungsgespräch „Fleisch – ein Stück Lebenskraft?“ am Dienstag, 21. April 2020 um 19.30 Uhr im Kurhaus, Kleiner Kursaal. Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei. Passend zum Thema des Ernährungsgesprächs findet am Samstag, den 25. April 2020 um 10.00 Uhr in der Lehrküche des Kurhauses ein KochImpuls mit der Überschrift „Aus der Pfanne – nicht nur Fleisch!“ statt. Es werden auch fleischfreie Alternativen zubereitet und verkostet.  Eine Anmeldung zum Kochkurs ist erforderlich: GästeService im Haus des Gastes (07931 965 250)

Mehr erfahren

KochImpuls: "Aus der Pfanne - nicht nur Fleisch!"

25.04.2020 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Kurhaus, Diätlehrküche

Holen Sie sich Ihren "KochImpuls"! Leckere Gerichte, frische Zutaten, viele hilfreiche Tipps und Tricks einer Diätassistentin sowie neue Ideen erwarten Sie bei einem genussreichen Samstagmittag in der Lehrküche des Kurhauses. Am Samstag, den 25. April 2020 um 10.00 Uhr findet in der Lehrküche des Kurhauses ein KochImpuls mit der Überschrift „Aus der Pfanne – nicht nur Fleisch!“ statt. Es werden auch fleischfreie Alternativen zubereitet und verkostet.   Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.  institut@kur-badmergentheim.de oder Telefon 07931 - 965 250 Sie erreichen uns im GästeService Haus des Gastes im Kurpark  Sommeröffnungszeiten: 1. April -31. Oktober  montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr   Winteröffnungszeiten:  1. November - 31. März montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mehr erfahren