Stressbewältigungskurs durch Achtsamkeit

Das MBSR-Programm wurde 1979 von Prof. Jon Kabat-Zinn und seinen Mitarbeitern an der Universitätsklinik von Massachusetts entwickelt. Seitdem wird es auch in Europa wissenschaftlich evaluiert und findet in den unterschiedlichsten Kontexten immer größeren Zuspruch. MBSR steht für Mindfullness Based Stress Reduction und wird häufig mit Stressbewältigung durch Achtsamkeit übersetzt.

Sie fühlen sich gestresst? Die Anforderungen des Alltags scheinen sich aufzutürmen? Sie sind mit Ihren Gedanken in der Zukunft oder in der Vergangenheit und finden keine Ruhe? Dann können Ihnen die wertvollen Hilfsmittel der Achtsamkeit u. a. helfen Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden. Sie lernen durch die intensive Wahrnehmungsschulung außerdem den Stress- und Belastungssituationen mit Klarheit und Akzeptanz zu begegnen.

Der Kurs beinhaltet acht jeweils wöchentlich stattfindende Sitzungen,
jeweils donnerstags von 17:30 Uhr – 20:00 Uhr sowie einem "Tag der Achtsamkeit",
der an einem Samstag im März von 9:30 Uhr bis ca. 15:45 Uhr stattfindet.
Kursstart ist am Donnerstag, 09.02.2017

Preis:
mit Kur- und Gästekarte: 320,00 €
ohne Kur- und Gästekarte: 350,00 €
inkl. Vorgespräch, umfangreiches Arbeitsbuch, 2 Übungs-CDs, dem „Tag der Achtsamkeit“, den 8 Sitzungen sowie einer E-Mail-Begleitung bei Fragen während des Kurses.

Ort:
Kurhaus – Gartensaal, Erdgeschoss
(Eingang Parkseite)

Kursleitung:
Ursula Tjorven Figge,
MBSR-Trainerin seit 2003,
Mitglied im MBSR-MBCT Verband

Eine frühzeitige Anmeldung sowie ein Vorgespräch mit der Kursleiterin sind erforderlich

Kurtaxeschalter Wilhelmsbau
Lothar-Daiker-Str. 4
97980 Bad Mergentheim
Telefon 07931 - 965 250