Weinbau-Tradition aus Markelsheim

Über 950 Jahre ist die Weinbautradition im staatlich anerkannten Wein- und Erholungsort Markelsheim, ca. 6 Kilometer von Bad Mergentheim entfernt. Seit 1096 ist der Weinbau urkundlich belegt.

Malerisch: der Weinort Markelsheim. (Foto: Holger Schmitt)
Malerisch: der Weinort Markelsheim. (Foto: Holger Schmitt)

Der Markelsheimer Muschelkalk beherbergt nicht nur fossile Muscheln, er bildet vielmehr auch die Grundlage für die Erzeugung von Spitzenweinen. Beide Eigenschaften verbinden sich in den Prädikatsweinetiketten zu einer markanten und eigenständigen Visitenkarte. In den gemütlichen Weinstuben und den urigen Besenwirtschaften können Sie sich von der Gastfreundschaft des Ortes überzeugen. 

Jeden Freitag um 15.00 Uhr (Mai - Oktober) bietet die Weingärtnergenossenschaft Markelsheim eine kostenlose Kellereibesichtigung ohne Weinprobe an.

Mit Ihrer Kur- und Gästekarte erhalten Sie in der Weingärtnergenossenschaft gratis eine 3er Weinprobe (3 x 0,1l) regionaltypischer Weine.  

Weinproben und Besenwirtschaften wären bei folgenden Anbietern möglich:

Weingut Friedrich Gundling
Apfelbacher Straße 3
97980 Markelsheim
Tel.: +49 7931 4 25 62
Fax: +49 7931 47 82 75
weingutgundling@gmx.de
Homepage

Weingut Braun
Scheuerntorstraße 20
97980 Markelsheim
Tel.: +49 7931 4 48 78
Fax: +49 7931 47 73 06
info@weingut-braun-markelsheim.de
Homepage 

Weingärtner Markelsheim e.G.
Scheuerntorstraße 19
97980 Bad Mergentheim
Tel.: +49 7931 90 60 0
Fax: +49 7931 90 60 30
info@markelsheimer-wein.de
Homepage

Seit dem Jahr 2010 werden in der Ferienregion "Liebliches Taubertal" durch speziell ausgebildete Weingästeführer auch spezielle Angebote für Gruppen angeboten. Hier erfahren Sie mehr.