Hufeland Klinik

Löffelstelzer Straße 1-3
97980 Bad Mergentheim
Tel: +49 (0) 7931 536-0
Fax: +49 (0) 7931 536-333
E-Mail schreiben
Website besuchen

Auf Karte anzeigen

Jetzt anfragen

Beschreibung

Indikationen:

  • Integrative Krebstherapie
  • Ganzheitliche Krebstherapie 
  • Krebsnachsorge 
  • Onkologische Erkrankungen
Das Therapiekonzept
Was viele Menschen spüren, und was modernste Wissenschaft bestätigt, das ist für uns in der Hufeland Klinik gelebte Überzeugung seit 1985: Körper, Geist und Seele bilden einen unmittelbaren Zusammenhang, ein harmonisches Ganzes. Deshalb reduzieren wir Krebs nicht auf seine organischen oder körperlichen Auswirkungen. Wir setzen in unserer Therapie auf ein Konzept, das das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte des Patienten konsequent mit einbezieht. 

Aufbau statt zerstören: Diese Maxime unseres Gründers, Dr. med. Wolfgang Wöppel, ist das zeitlos gültige Prinzip einer integrativen immunbiologischen Krebstherapie, mit der wir die körpereigenen Abwehr- und Heilkräfte stärken und die konventionellen Therapieformen ergänzend und schonend einsetzen. Und damit bereits erstaunliche Erfolge erzielen konnten. 

Bei der Therapie von Krebs und anderen chronischen Erkrankungen verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem Sie und Ihre Ausgangssituation im Mittelpunkt stehen. Unsere ganzheitliche immunbiologische Therapie basiert auf diesen fünf Säulen: 
  • Biologische Basistherapie
  • Simulation des Immunsystems
  • Ernährung
  • Therapie für die Seele
  • Konventionelle Therapie 
Unser Konzept besagt, dass eine Reihe chronischer und insbesondere bösartiger Erkrankungen vor allem dann entstehen können, wenn das körpereigene Milieu durch eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Faktoren negativ verändert wird, so zum Beispiel durch Erbfaktoren, chronische Infekte, ungesunde Ernährungsgewohnheiten, seelische Konflikte, wenig unterstützende Denkgewohnheiten, aber ebenso durch physikalische oder chemische Einflüsse und so weiter. Diese Milieustörung geht dann zusammen mit einer komplexen Störung von Regel- und Abwehrmechanismen, wodurch ganze Organsysteme, insbesondere das für die Abwehr von Krankheiten zuständige Immunsystem, geschwächt werden.

Auf der körperlichen Ebene
sind daher die drei Hauptziele der immunbiologischen Behandlung
  • Entgiftung
  • Regeneration 
  • Aktivierung der körpereigenen Abwehrkräfte
Je nach Stand der aktuellen Situation kombiniert mit schulmedizinsichen Verfahren und Therapien.

Auf der seelischen Ebene
kann der Patient lernen, mit seinen Gefühlen (häufig negativer Art wie Angst, Trauer, Sorge, Schuldgefühle, aber auch Ungeduld, Zorn oder Wut) besser umzugehen, diese anzunehmen und die darin enthaltene Energie sinnvoll und konstruktiv für seinen angestrebten Heilungsprozess einzusetzen.

Sie haben Fragen zu unserer Therapie oder dem Haus? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.