Bierspezialitäten der Herbsthäuser Brauerei

Im Stadtteil Herbsthausen befindet sich die Herbsthäuser Brauerei mit seinem vielfältigen Angebot rund um den Hopfen.

Bierspezialitäten aus dre Herbsthäuser Brauerei
Bierspezialitäten aus dre Herbsthäuser Brauerei

Die Chronik der Herbsthäuser Brauerei reicht zurück auf den erstmals 1581 urkundlich erwähnten Gasthof "Zur Schwane". Im Laufe der bewegten Geschichte hatte dieses Gebäude häufig wechselnde Besitzer.

Im Dezember 1875 gelangte der Gasthof "Zur Schwane" in das Eigentum der Familie Wunderlich und entwickelte sich zu einer Privatbrauerei mit angeschlossener Landwirtschaft

Genießen Sie Klassiker von Edel-Pils bis Alt-Fränkisch oder diverse Spezialbiere wie Heller Bock, Schwarzer Schwan, Weihnachtsbier, 1581 oder Lager. 

Das Braugetreide erhält die Herbsthäuser Brauerei zu 100 Prozent aus der Region.

Führungen, Bierverkostungen und Bierkulinarium auf Anfrage möglich. 
Erleben Sie bei einer Führung die Hohe Kunst des Bierbrauens in der familiengeführten Herbsthäuser Brauerei und erfahren Sie mehr über das Deutsche Reinheitsgebot. Im Anschluss an die Führung besteht selbstverständlich die Möglichkeit die unterschiedlichen Biersorten der Brauerei im Herbsthäuser Brauereigasthof zu probieren - am besten in Kombination mit einer hausgemachten Brotzeit. 
Für Aha-Effekte bei Bierverkostungen sorgt der Biersommelier mit dem Bierstacheln. Hier wird der Stachel, eine Eisenkugel, mit einem Bunsenbrenner erhitzt, bis er glüht. Dann wird er in ein Glas mit hellem Bock getaucht. Es zischt, Schaum steigt hoch, das Bier wird erwärmt, der Restzucker im Glas karamellisiert und setzt ganz neue, karamellig-süßliche Aromen frei. Erfahren Sie dieses Erlebnis selbst bei einer Bierverkostung!

Herbsthäuser Bockbierfest

Jedes Jahr zu Christi Himmelfahrt lockt das traditionelle Bockbierfest tausende Besucher nach Herbsthausen. Auf dem Gelände der Herbsthäuser Brauerei können Sie vier Tage lang bei zünftiger Stimmungs- und Blasmusik die besonderen Bierspezialitäten ausgiebig genießen.

Herbsthäuser Radmarathon

Am Sonntag, dem letzten Tag des traditionellesn Bockbierfestes, findet der Radmarathon statt. Eine Herausforderung für die ganze Familie mit viel Spaß in herrlicher Natur auf drei verschiedenen Strecken (45 km, 85 km, 155 km) im Taubertal, der Hohenloher Ebene und des Jagsttales. Hierbei wird für jeden sportlichen Anspruch der ca. 900 Teilnehmer etwas geboten.