Woher kommen die Schmerzen?

Referent Christian Behr
Referent Christian Behr

Sie kennen das vielleicht aus Erzählungen oder von sich selbst – erst hat es in der Schulter „gezwickt“, dann waren die Schmerzen plötzlich beim Sitzen da und nachdem es dort allmählich abgeklungen ist, tauchte eine neue Stelle am Körper auf, die schmerzt.

Nicht selten rennt man dann von einem Spezialisten zum nächsten, wird von einem Schmerzmittel auf das nächste vertröstet, geht von einer Salbe zur anderen – manch einer gar von Kur zu Kur - um schließlich wieder (mit einigen Variationen) von vorne anzufangen.

Doch was ist mit dem Körper eigentlich los? Warum wird er immer empfindlicher? Hat hier die Naturheilkunde etwa andere Antworten?

Genau diesen und anderen Fragen widmet sich Christian Behr in seinem Vortrag „Woher kommen die Schmerzen?“ am Dienstag, 15. September um 19:30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim. Der Physiotherapeut und Heilpraktiker arbeitet in seiner Praxis in Markelsheim mit dem Schwerpunkt der naturheilkundlichen Schmerztherapie und Stoffwechseloptimierung. Christian Behr wird in seinem Vortrag Hintergründe und Zusammenhänge aufzeigen und steht im Anschluss an den Vortrag für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Der Vortrag findet in der Reihe „Natur und Gesundheit“ statt, die vom Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness organisiert wird. 

Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei, ohne € 5,-

-Änderungen vorbehalten -