Wenn nichts mehr geht, dann gehe in das Labyrinth

Labyrinth im Kurpark
Labyrinth im Kurpark

Seit längerem gibt es im äußeren Kurpark an der Tauber ein begehbares Labyrinth.

Verschiedene Elemente laden zur Meditation ein: eine Betrachtung zu diesem uralten Menschheitssymbol, die meditative Begehung des Labyriths, Hintergrundinformationen zum Labyrinth, ein Labyrinthtanz, ect. mit Pfarrerin Angelika Segl.

ACHTUNG: Die Veranstaltung entfällt bei Regen!